Wer sind wir – unser Team stellt sich vor

Damit Sie auch wirklich wissen mit wem Sie es auf sportwetten.t-online.de zu tun haben, stellen wir uns gerne vor: Unser aktuelles und ständiges Team besteht aus drei Personen, allesamt Sport- und im speziellen Fußballfreaks. Teilweise noch selbst in unteren Ligen tätig spielt Fußball für die meisten von uns auch neben dem Beruf eine entscheidende Rolle. Aber gehen wir noch eine Stufe weiter und stellen alle einzeln vor:

Salvatore Röbisch

Mein Name ist Salvatore Röbisch, Jahrgang 1989, geboren in Dresden und immer schon ein Sportfan. Seit ich denken kann bin ich Fan des weltbesten Vereins Real Madrid. In meiner Jugend habe ich viel und gerne Fußball gespielt, dank meiner Größe meistens im Tor. Daneben war ich auch im Leichtathletik Bereich aktiv, was ich auch jetzt noch gerne tue. Während es mit Fußball nur noch selten was wird, gehe ich regelmäßig Laufen, Rad fahren und spiele im Sommer gerne Beachvolleyball.

Durch meine unterschiedlichen Interessen habe ich relativ bald gerne und viel gewettet und weiß daher nur allzu gut worauf es bei einem guten Wettanbieter ankommt. Daher kümmere ich mich auch um unseren Wettanbieter Vergleich. Hier versuche ich den Überblick zu bewahren und unsere Bookie Profile auf dem neuesten Stand zu halten.

Mein Favoriten sind:

  • Tipico
  • bet365
  • 888sport

Persönlich wette ich am liebsten auf die La Liga und das bei Unibet. Hier gibt es oft Specials und Quoten-Highights und das zu fast jedem Wochenende.

Sebastian Langer

Mein Name ist Sebastian und ich bin gebürtig aus Hannover und dementsprechend schon ein Leben lang Hannover 96 Fan. Es gab viele gute Jahre, aber auch einige schlecht, als Hannoveraner hat man aber ein dickes Fell. Selbst bin ich nur mehr sporadisch am Fußballfeld aktiv und wenn, dann nur mit Freunden als reines Hobby.

Mein Fokus auf sportwetten.t-online.de liegt in der Vorberichterstattung und bei unseren Wett Tipps. Als Daten- und Fakten-Nerd kommt mir hier mein breites Fußballwissen zu Gute. Kein Transfer und keine Verletzung entgehen mir, daher gibt es in unseren Sportwetten Tipps nicht nur die besten und aktuellsten Quoten sondern auch ein umfassendes Gesamtbild der beiden Mannschaften. Da wir aber selbst nicht in die Zukunft blicken können, handelt es sich bei uns natürlich auch nur um Empfehlungen, basierend auf den besten Daten, aber am Ende entscheidet dennoch die Tagesverfassung und genau das macht unserer Meinung nach den Sport so interessant.