sportwetten.de
Gesamtbewertung
Sehr Gut

VOR UND NACHTEILE IM ÜBERBLICK

  • sehr großes Wettprogramm
  • viele Promo-Aktionen + Quoten Boosts
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • geringer Bonusbetrag

Erfahrungsbericht zu Sportwetten.det

Sportwetten.de haben wir zwar noch unter „unbekannte Wettanbieter“ gelistet, dies dürfte sich aber schon bald ändern. Der Newcomer konzentriert sich vor allem auf Fußball, bietet aber insgesamt ein sehr umfangreiches Wettangebot mit richtig starken Quoten. Der Neukundenbonus lockt mit satten 150% auf Ihre erste Einzahlung und schiesst direkt noch ein 5 Euro Startguthaben hinterher. Der von der Malta Gaming Authority lizensierte Buchmacher hat sich in Stellung gebracht und wir haben ihn für Sie ganz genau unter die Lupe genommen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das neueste Mitglied in unserem Wettanbieter Ranking.

 

Einzahlungsmethoden bei Sportwetten.det

Sicherlich haben wir schon Wettanbieter getestet, die eine umfangreichere Palette an Einzahlungsmöglichkeiten geboten haben. Dennoch hat Sportwetten.de hier eine sehr durchdachte Auswahl getroffen. Sowohl die klassischen Kreditkarten wie Master- und Visa Card sind vertreten als auch Banktransfer und Klarna Sofortüberweisung. Mit MuchBetter ist auch ein sehr beliebtes e-wallet am Start und dank der Paysafecard können Sie sogar anonym, ohne die Angabe jedweder Bankdaten, Geld mit der Prepaid Kreditkarte einzahlen. Diese erhalten an fast jedem Kiosk, an Tankstellen und an der Kasse im Supermarkt. Gebühren fallen bei keinem der insgesamt fünf zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel an. Die Einzahlungslimits variieren beim Minimum und Maximum, je nach Anbieter, zwischen 10 € und 50.000 €.

 

    • Anzahl an Einzahlungsmöglichkeiten: 5
    • Spesen: bei keiner Methode
    • Dauer: bis auf Überweisung immer sofort

 

Auszahlen bei Sportwetten.de

Wie, wie schnell und wie viel? Auszahlungen und deren Bedingungen sind ein äußerst wichtiger Punkt im Zuge unseres Sportwetten.de Tests. Auch hier wird, sofern möglich, das Closed-Loop Verfahren angewandt. Dieses soll Betrug und Geldwäsche entgegenwirken und besagt, dass für Auszahlungen das selbe Zahlungsmittel verwendet werden muss, wie für Einzahlungen. Im Gegensatz zu den Einzahlungsmöglichkeiten haben Sie für Ihre Auszahlung allerdings nur zwei Optionen zur Auswahl. Zum einen können Sie sich Ihre Gewinne per Bank Transfer auf ihr Konto überweisen lassen. Dies kann je nach Kreditinstitut bis zu fünf Werktage dauern. Hierbei müssen mindestens 10 € und können maximal 50.000 € überwiesen werden. Zum andern können Sie sich das Geld aber auch auf ihr MuchBetter Konto transferieren lassen, welches ohnehin mit Ihrem Bankkonto verknüpft ist. Dies geschieht in Echtzeit. Das Geld ist sofort bei Ihnen. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt hier ebenfalls bei 10 €, maximal können aber nur 5.000 € ausgezahlt werden.

  • Anzahl an Auszahlungsmethoden: 2
  • Spesen: bei keiner Auszahlung
  • Dauer: bis zu 5 Werktage bei Bank Transfer

Je nach Höhe der Erstauszahlung, kann Sportwetten.de eine Identitätsprüfung, bzw. Legitimation verlangen. Dies kann auf verschiedene Art und Weise stattfinden. Bei Buchmachern üblich sind die sogenannten KYC Papiere (Know Your Customer).

  • Kopie eines gültigen, amtlichen Dokuments mit Foto (z.B. Reisepass)
  • Kopie einer Telefon-, Strom- oder Wasserrechnung (nicht älter als 3 Monate)
  • Kopie eines Kontoauszugs (nicht älter als 3 Monate + muss im Zusammenhang mit Zahlungsmethode stehen)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sportwetten.de zwar den mittlerweile üblichen Standards entspricht und keine Gebühren für keine Ein- oder Auszahlung verlangt, mit nur zwei angebotenen Auszahlungsmethoden aber doch ein wenig schwach besetzt ist. Gerade wenn es mal schnell gehen muss, bleibt euch nichts anderes übrig als des e-wallet MuchBetter zu nutzen. Hier würden wir uns etwas mehr Variabilität wünschen. Unseren Erfahrungen nach ändern sich aber die Zahlungsarten, sowohl bei den Ein- als auch bei den Auszahlungen immer wieder. Es kommen neue hinzu, alte verschwinden. Hier lohnt sich immer ein Blick auf die aktuell angebotenen Optionen.

 

Das sportwetten.de Wettprogramm

Gerade bei den populären Sportarten wie Fußball, Tennis und Basketball bietet Sportwetten.de ein richtig starkes und umfangreiches Wettangebot. In den Fußball Topligen wie der Bundesliga haben Sie die Wahl aus bis zu 370 verschiedenen Wettmöglichkeiten – pro Partie. Auch die Quoten können hier mit Topanbietern wie Bet365 oder auch Tipico locker mithalten. Aber auch Randsportarten wie Darts, Beachvolleyball, Segeln oder Golf sind vertreten. Zusätzlich gibt es auch eSports Wetten in Hülle und Fülle. Neben Counter-Strike, Dota 2 und League of Legends können Sie unter anderem auch auf Fifa Spiele und Wettbewerbe setzen. Natürlich fehlen auch bei Sportwetten.de nicht die sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden Sonderwetten auf gesellschaftliche oder politische Ereignisse. Ob die US-Präsidentschaftswahl, Nobelpreiswetten oder aber die Wiedervereinigung von Oasis. Ihrer Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

 

Das Support Angebot bei sportwetten.de

Was den Kundendienst bzw. Support angeht, bietet Ihnen Sportwetten.de die volle Bandbreite. Sie haben die Wahl zwischen den vier sinnvollsten und beliebtesten Kontaktmöglichkeiten. Neben einem von 9 Uhr bis 23 Uhr erreichbaren Live-Chat, der zu den selben Zeiten erreichbaren Hotline, können Sie Ihr Anliegen auch per Email an Sportwetten.de adressieren. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit die Lösung Ihres Problems im umfangreichen FAQ Bereich kurzer Hand selbst zu ermitteln. Telefonisch ist der Kundensupport und 9 Uhr morgens bis 23 Uhr abends in deutscher Sprache erreichbar. Per Email erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine klärende Antwort auf ihre Fragen. Wenn Sie Ihren Benutzernamen und das Thema im Betreff mit angegeben haben, ist eine schnellstmögliche Bearbeitung Ihres Anliegens ermöglicht. Der Live-Chat stehen ebenso wie die Hotline zwischen 9 Uhr morgens und 23 Uhr abends, in deutscher Sprache zur Verfügung. Klicken Sie einfach oben auf der Homepage auf die typischen Chat-Sprechblasen und es öffnet sich direkt ein kleines Chat-Fenster. Sie müssen weder angemeldet sein, noch Benutzernamen oder ähnliches angeben. Tippen Sie einfach Ihre Frage(n) in das Nachrichtenfeld und innerhalb kürzester Zeit wird Ihnen ein Mitarbeiter zugeteilt, der sich freundlich und kompetent berät und unterstützt. Der FAQ-Bereich ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet. Die am häufigsten auftauchenden und gestellten Fragen sind dort kurz und leicht verständlich beantwortet.