VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach: Wett Tipp, Prognose & Quoten 2.10.2021

Sebastian Langer
30.09.2021

Am Samstag treffen in der deutschen Bundesliga der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach aufeinander.

Zakaria war der Matchwinner gegen den BVB

Jonas Hofmann (l.) und Torschütze Denis Zakaria freuen sich über den Siegtreffer gegen den BVB. Legt Gladbach bei den bisher starken Wolfsburgern nach? Quelle: Imago Images/Chai v.d. Laage

Das Spiel ist mit Sicherheit eines der Highlights des 7. Spieltages und wird durch die interessante Ausgangslage der beiden Mannschaften noch einmal spannender. Die Wolfsburger gehen nach ihrem sensationellen Saisonstart sicherlich als Favorit in die Partie, haben jedoch in den letzten Wochen wiederholt geschwächelt. Die Gladbacher hingegen haben nach ihren bisher eher schwachen Leistungen am vergangenen Wochenende mit einem überraschenden Sieg gegen Dortmund gezeigt, dass man sie auf keinen Fall zu früh abschreiben sollte. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel in der Volkswagen Arena. Bei uns gibt es die besten Online Wetten zur Partie und einen Sportwetten Test:

Statistik
VfL Wolfsburg
vs
Borussia Mönchengladbach
Wolfsburg
Match Historie
Letztes Spiel
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Wolfsburg 0:0 Gladbach
Bundesliga
Wolfsburg vs Gladbach
Remis mit Toren
4,50
Tipp platzieren

Gladbachs Formkurve zeigt nach oben und bei Wolfsburg läuft es aktuell nicht wie geschmiert. Nach der ersten Saisonniederlage gab es ein unglückliches X in der Königsklasse. Dieses hat Kraft und Nerven gekostet. Deswegen glauben wir nicht an einen Heimsieg gegen die Fohlen, aber wir tippen auf ein Remis mit Toren.

Wolfsburg: Statistiken, Fakten und Form

Nach ihrem Traumstart in die neue Saison, mit 4 Siegen in Folge, kehrte beim VfL Wolfsburg in den vergangenen Wochen ein wenig Ernüchterung ein. Nur 1 Punkt konnte aus den letzten beiden Ligaspielen mitgenommen werden, in der Tabelle rutsche man dadurch vom 1. auf den 3. Platz zurück. Besonders bitter war dabei die 3:1 Niederlage gegen den TSG Hoffenheim und auch in der Champions League reichte es am Mittwochabend gegen den FC Sevilla „nur“ zu einem 1:1 Unentschieden. Für ihre Leistung konnte man den aufopfernd kämpfenden Wölfen eigentlich nur wenig Vorwürfe machen, erst ein äußerst umstrittener Elfmeter in der 83. Minute kostete dem VfL am Ende den Sieg.

Neo-Trainer Van Bommel macht also seine erste „Mini-Krise“ mit seinem neuen Verein durch und wartet nun schon seit 3 Pflichtspielen auf einen Sieg. Grund zur Panik gibt es natürlich noch lange nicht, aber wenn die Wölfe den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren wollen, sollten sie schleunigst wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Im besten Fall schon an diesem Samstag gegen Borussia Mönchengladbach.

Die Frage ob es gelingt ist vielleicht nach einem Blick auf die Quoten leichter zu beantworten. Wir checken für euch Admiralbet und machen den Bet365 Test:

Gladbach: Statistiken, Fakten und Form

Den Fohlen von Borussia Mönchengladbach ist endlich der lang ersehnte Befreiungsschlag geglückt. In einem hochemotionalen „Borussen-Derby“ gegen den BVB setzte man sich am Ende mit 1:0 durch, Torschütze war der Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria. Für die Fans war der Erfolg doppelt wichtig, denn dadurch konnte man auch einen Prestige-Sieg über den ehemaligen Trainer Marco Rose feiern, der das Team ja am Ende der vergangenen Saison in Richtung Dortmund verlassen hatte.
Ziel der Borussen muss es jetzt sein, an dieses Erfolgserlebnis anzuknüpfen, denn der momentane 11. Platz in der Bundesliga ist natürlich trotzdem viel zu wenig für den ambitionierten Verein. Ein großer Grund für das schlechte Abschneiden ist die schwache Auswärtsbilanz der Fohlen. Durch Niederlagen gegen Leverkusen (0:4), bei Union Berlin (1:2) und in Augsburg (0:1) musste man sich bereits 3-mal geschlagen geben, ohne bisher auch nur einen einzigen Punkt außerhalb des eigenen Stadions gemacht zu haben. Saisonübergreifend haben die Borussen damit 6 der letzten 8 Bundesliga-Gastspiele verloren und in diesem Zeitraum nur einen einzigen Sieg errungen. Diese Statistik wird besonders bedenklich, wenn man sich die Bilanz gegen den VfL ansieht. Denn im Stadion der Wolfsburger konnten die Gladbacher in 21 Aufeinandertreffen überhaupt nur 2-mal gewinnen.

Direktvergleich/H2H: Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach

43 Spiele VfL Gladbach
Siege 22 13
Unentschieden 8 8
Niederlagen 13 22
erzielte Tore 67 53

Voraussichtliche Aufstellungen: Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach

Beim VfL Wolfsburg fallen Bartosz Bialek (Kreuzbandriss), Paulo Otavio (Sprunggelenkverletzung), Xaver Schlager (Kreuzbandriss) und William (Kreuzbandriss) verletzungsbeding aus.

Die Gladbacher müssen auf Mamadou Doucouré (Achillessehnenriss), Stefan Lainer (Knöchelbruch) und Marcus Thuram (Innenbandriss) verzichten. Fraglich ist nach wie vor ob Bensebaini, der zuletzt längere Zeit aufgrund einer Fußverletzung ausgefallen ist, gegen Wolfsburg wieder zur Verfügung steht.

Aufstellung Wolfsburg Gladbach
Torwart Casteels Sommer
Defensive Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon Jantschke, Elvedi, Ginter
Mittelfeld Guilavogui, Arnold – Baku, Philipp, L. Nmecha Scally, Koné, Zakaria, Netz – Hofmann, Stindl
Sturm Weghorst Embolo

 

Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach: Wett-Tipps und Prognose

Es wird mit Sicherheit ein heißer Kampf, wenn am Samstag um 15:30 der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach aufeinandertreffen werden. Einen klaren Favoriten in diesem Topspiel auszumachen fällt, aufgrund der unterschiedlichen Ausgangslagen der beiden Vereine, gar nicht einmal so leicht. Alles in allem dürften die Wolfsburger am Ende aber doch die Überhand behalten und die Auswärtsschwäche der Gladbacher dem Team von Adi Hütter einmal mehr zum Verhängnis werden. Wir tippen bei Betway Deutschland auf einen Sieg des VfL Wolfsburg in der 7. Runde der deutschen Bundesliga.

Bundesliga
Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach
Sieg WOB
2,20
Tipp platzieren

Gegen Sevilla sind sie um den Sieg gebracht worden und das nur durch den Schiedsrichter. Davor die Niederlage in der Liga, es ist also Zeit für einen Erfolg. Mit Wut in Bauch und den Fans im Rücken tippen wir am Ende noch auf einen Sieg der Wölfe.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps