Hertha BSC – 1. FC Union Berlin: Tipp, Vorschau & Quoten 09.04.2022

Salvatore Röbisch
07.04.2022

Zweieinhalb Monate nach dem 3:2-Sieg im Achtelfinale des DFB-Pokals ist der 1. FC Union Berlin wieder zu Gast im Olympiastadion und will im dritten Hauptstadtderby der Saison gegen Hertha BSC natĂŒrlich zum dritten Mal als Sieger vom Platz gehen.

Union StĂŒrmer Voglsammer will gegen Hertha anschreiben

Wachablösung in Berlin? Unions Andreas Voglsammer traf beim Sieg ĂŒber Hertha im Pokal im Januar. Auch das Liga-Hinspiel gewannen die Köpenicker. (Quelle: Imago Images/Matthias Koch)

Die Eisernen, die mit 41 Punkten ihr PrimĂ€rziel Klassenerhalt bereits erreicht haben, wĂŒrden damit ihre Ambitionen auf den erneuten Sprung nach Europa unterstreichen. FĂŒr Hertha BSC geht es derweil um drei enorm wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg, die nach dem Abrutschen auf Rang 17 am vergangenen Wochenende und mit Blick auf ein nicht einfaches Restprogramm fast schon ein Muss sind. Bei Tipico Deutschland nimmt Hertha aber ganz leicht die Außenseiterrolle ein.

Statistik
Hertha BSC
vs
Union Berlin
Hertha BSC
Match Historie
Letztes Spiel
Union Berlin
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Hertha BSC 2:3 Union Berlin
Bundesliga
Hertha vs Union
Remis
3,20
Tipp platzieren

Das Derby verspricht jede Menge Brisanz. Die Buchmacher haben bei diesem Duell keinen echten Favoriten. Wir schlagen in die gleiche Kerbe und tippen beim beim Spiel zwischen Hertha BSC und Union Berlin auf ein Remis.

Hertha BSC: Statistiken, Fakten und Form

Auch wenn 14 Punkte aus den ersten 13 Spielen sicherlich nicht die im vergangenen Sommer erhoffte Ausbeute waren, ist das erste Saisondrittel von Hertha BSC aus heutiger Sicht zumindest noch ordentlich verlaufen. Dennoch und obwohl das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht wurde, musste Trainer Pal Dardai mit dieser Bilanz gehen. Stattdessen ĂŒbernahm Tayfun Korkut das Kommando. Sieben Punkte aus den letzten vier Spielen vor Weihnachten beim VfB Stuttgart (2:2), gegen Arminia Bielefeld (2:0), beim 1. FSV Mainz 05 (0:4) und gegen Borussia Dortmund (3:2) schienen dann die schnelle BestĂ€tigung dafĂŒr, dass der Trainerwechsel richtig war. Allerdings ging es nicht ansatzweise auf diesem Niveau weiter. Stattdessen ging es nach der Winterpause mit nur zwei Punkten aus den ersten vier Spielen gegen den 1. FC Köln (1:3), beim VfL Wolfsburg (0:0), gegen den FC Bayern MĂŒnchen (1:4) und gegen den VfL Bochum (1:1) alles andere als gut weiter, zumal in diese Phase auch noch das 2:3 im Pokal-Achtelfinale just gegen Union Berlin fiel. In der Folge setzte sich der Negativtrend aber sogar noch beschleunigt fort, sodass die Verantwortlichen nach weiteren fĂŒnf Niederlagen am StĂŒck bei der SpVgg Greuther FĂŒrth (1:2), gegen RB Leipzig (1:6), beim SC Freiburg (0:3), gegen Eintracht Frankfurt (1:4) und bei Borussia Mönchengladbach (0:2) abermals die Reißleine zogen und Korkut durch Felix Magath ersetzten. Dieser erlebte seinen Einsatz coronabedingt zwar nur vor dem Fernseher, durfte sich aber dennoch ĂŒber einen 3:0-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim freuen. Am vergangenen Wochenende indes verlor Hertha bei Magaths Bank-Premiere bei Bayer Leverkusen mit 1:2. Einige Bundesliga Tipps zum Spiel finden Sie hier:

1. FC Union Berlin: Statistiken, Fakten und Form

Die Freude ĂŒber den siebten Platz am Ende der vergangenen Saison und die damit verbundene  Qualifikation fĂŒr die Conference League war beim 1. FC Union Berlin zumindest in Bezug auf die internationalen Auftritt recht schnell wieder dahin. Denn hinter Slavia Prag und Feyenoord Rotterdam schafften es die Eisernen nicht ĂŒber die Gruppenphase hinaus. DafĂŒr aber darf Union vom zweiten DFB-Pokal-Finale der Vereinsgeschichte hoffen, nachdem auf den bereits erwĂ€hnten 3:2-Sieg im Achtelfinale bei der Hertha im Viertelfinale ein 2:1-Sieg gegen den FC St. Pauli folgte. Bei RB Leipzig freilich wartet im Halbfinale eine Mammutaufgabe. In der Bundesliga hat sich die Mannschaft von Trainer Urs Fischer abermals auf einem konstant ordentlichen bis phasenweise guten Niveau prĂ€sentiert und aus den 17 Spielen der Hinrunde 27 Punkte eingefahren, die nicht unbedingt zu erwarten waren. Im neuen Jahr ging es mit sieben Punkten aus den drei Spielen bei Bayer Leverkusen (2:2), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:1) und bei Borussia Mönchengladbach (2:1) sogar noch besser los, ehe sich die Köpenicker eine etwas schwĂ€chere Phase erlaubten. Auf drei Niederlagen in Serie beim FC Augsburg (0:2), gegen Borussia Dortmund (0:3) und bei Arminia Bielefeld (0:1) folgte zwar ein 3:1-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05, doch beim VfL Wolfsburg (0:1), gegen den VfB Stuttgart (1:1) und beim FC Bayern MĂŒnchen (0:4) war die Ausbeute vor der LĂ€nderspielpause abermals dĂŒrftig. Am vergangenen Wochenende aber startete Union mit einem 1:0-Sieg gegen den 1. FC Köln erfolgreich in den Schlussspurt.

Direktvergleich/H2H: Hertha BSC – 1. FC Union Berlin

10 Spiele Hertha Union
Siege 3 4
Unentschieden 3 3
Niederlagen 4 3
erzielte Tore 16 14

Voraussichtliche Aufstellungen: Hertha BSC – 1. FC Union Berlin

Bei der Hertha gibt es vor dem Derby eine Reihe personeller Fragezeichen. WĂ€hrend Alexander Schwolow, Kevin-Prince Boateng und Kelian Nsona sicht nicht zur VerfĂŒgung stehen, ist das Mitwirken von Niklas Stark, Marvin Plattenhardt, Peter Pekarik und Marco Richter mehr oder weniger stark gefĂ€hrdet. Möglich, dass Magath seine endgĂŒltige Startelf erst kurz vor Spielbeginn benennen kann.

Union Berlin muss unterdessen definitiv auf den gelbgesperrten Paul Jaeckel verzichten, fĂŒr den Dominique Heintz in die Dreierkette rĂŒcken dĂŒrfte. Auch Stammkeeper Andreas Luthe, der schon vergangene Woche gegen Köln von Frederik Rönnow vertreten wurde, ist krankheitsbedingt wohl noch nicht wieder dabei. Ansonsten aber sind alle Mann an Bord und keine grĂ¶ĂŸeren Änderungen zu erwarten.

Aufstellung Hertha Union
Torwart Lotka Rönnow
Defensive Pekarik, Boyata, Dardai, Plattenhardt Baumgartl, Knoche, Heintz
Mittelfeld Stark – Darida, Tousart, Ascacibar, Serdar Trimmel, Khedira, Gießelmann – Haraguchi ,Prömel
Sturm Jovetic Becker, Awoniyi

Hertha BSC – 1. FC Union Berlin: Wett-Tipp und Prognose

Gegen den 1. FC Köln hat Union Berlin vergangene Woche zwar knapp gewonnen, doch ĂŒberzeugend war die Leistung der Eisernen wie schon in den Spielen zuvor nicht. Bei Hertha BSC herrscht derweil trotz der Pleite in Leverkusen seit dem Trainerwechsel ein neuer Geist. Und bei der Alten Dame dĂŒrfte die Motivation riesig sein, sich fĂŒr die beiden bisherigen Saisonniederlagen gegen Union zu revanchieren. Das kann mit einem Ă€hnlich geschlossenen Auftritt wie gegen Hoffenheim auch gelingen, sofern auch die Effizienz in der Offensive wieder stimmt.

Nach der LĂ€nderspielpause konnte Union jedoch gewinnen und die Hertha musste eine empfindliche Niederlage im Abstiegskampf hinnehmen. Wir haben außerdem MyBet Erfahrungen gesammelt und tippen dort auf einen Sieg der Eisernen kombiniert mit unter 3.5 Toren im Spiel insgesamt.

Bundesliga
Hertha BSC vs Union Berlin
Union gewinnt & unter 3.5 Tore
3,30
Tipp platzieren

Die letzten Spiele im direkten Vergleich sprechen fĂŒr Union Berlin. Wir trauen den Eisernen im Olympiastadion wieder einen vollen Erfolg zu. Außerdem glauben wir, dass nicht viele Tore fallen. Maximal werden es drei. Mit dem Mybet Konfigurator haben wir dazu eine beachtliche Quote vorgefunden.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Über den Autor

Salvatore Röbisch ist der Sohn einer sizilianischen Auswanderin und eines Dresdner BĂŒhnentechnikers. Seit seiner Kindheit ist er vielseitig sportbegeistert und hat im Laufe der Zeit seine Liebe zu Sportwetten entdeckt. Seit Anfang an ist er Teil des Sportwetten Teams von t-online.de.