Werder Bremen – SV Darmstadt 98: Tipp, Prognose und Quoten 19.03.2022

Florian Vonholdt
17.03.2022

Aufstiegsduell in der 2. Bundesliga!

Top Spiel in der 2. Bundesliga mit Werder gegen Darmstadt

Abgehoben: Bremens Felix Agu (oben) springt im Hinspiel höher als Darmstadts Kapitän Fabian Holland. Damals behielten jedoch die Lilien die Oberhand – und diesmal? (Quelle: Imago Images/Eibner)

Zum absoluten Topspiel der 2. Liga kommt es diesen Samstag am 27. Spieltag (Anpfiff 20.30 Uhr) im Bremer Weserstadion, wenn der Spitzenreiter aus Darmstadt beim punktgleichen Tabellendritten zu Gast ist. Beide haben 14 Siege und sechs Niederlagen auf dem Konto, spielen eine Saison im Gleichschritt. Der Gewinner des Spitzenspiels kann die Planungen für die Bundesliga bereits konkretisieren. Worauf also wetten? Unser Fußball Tipp liefert euch die Antworten und berücksichtigt auch die Corona-Ausfälle bei Werder. Der Wettanbieter Vergleich zeigt aber, auch ohne Duksch ist Bremen noch der Quotenfavorit, alles weitere gibt es hier:

Statistik
Werder Bremen
vs
SV Darmstadt 98
Bremen
Match Historie
Letztes Spiel
Darmstadt
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Bremen 0:3 Darmstadt
2. Bundesliga
Bremen vs SV Darmstadt 98
Darmstadt Sieg
3,65
Tipp platzieren

Der Tabellenführer bekommt es auswärts mit Bremen zu tun und es wird ein Spitzenspiel zwischen dem Ersten und dem Dritten. Wir favorisieren aber die Lilien, weil bei Werder einige wichtige Spieler fehlen, unter anderem Duksch. Die Quote für den Auswärtstipp ist top.

Werder: Statistiken, Fakten und Form

Die Grün-Weißen gehen mit einem Dämpfer in das Spitzenspiel. Letztes Wochenende verloren sie mit 1:2 beim 1. FC Heidenheim und verpassten damit den Sprung zurück auf Rang eins. So stehen sie mit 48 Punkten auf Rang drei, punktgleich mit Gegner Darmstadt und dem Zweiten St. Pauli. Es war die erste Niederlage unter Trainer Ole Werner im elften Spiel. Er hatte Werder Ende November 2021 übernommen und eine herausragende Siegesserie gestartet (9 Siege aus 10 Partien). Vor allem auch zuhause präsentierten sich die Norddeutschen zuletzt stabil, ließen erst zwölf Gegentore in zwölf Heimspielen zu – kein Team kassierte im eigenen Stadion weniger. Bremen gab von allen Zweitligisten die meisten Torschüsse ab (435) und traf dabei 50-mal ins Schwarze. Bester Schütze im Team ist Mittelstürmer Marvin Ducksch, der schon 16 Tore erzielte, nun aber wegen seiner Infektion mit dem Corona-Virus ausfällt. Doch Werder hat noch Füllkrug, auf ihn könnt ihr bei bwin Deutschland immer noch wetten und nicht vergessen, der nächste Interwetten Gutschein kommt bald, hier schon jetzt die Infos dazu wie die Aktion funktioniert!

SV Darmstadt 98: Statistiken, Fakten und Form

Die Lilien kommen mit der besten Offensive nach Bremen. 53 Treffer ist Topwert in Liga zwei. Maßgeblichen Anteil daran hat das Sturmduo Phillip Tietz (13 Tore) und Luca Pfeiffer (12). Auch die Auswärtsbilanz ist aufstiegswürdig. Nur drei von 13 Auftritten in der Fremde gingen verloren, gleich sieben wurden gewonnen. Zuletzt blieb die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht in neun Auswärtsspielen in Folge ungeschlagen, gewann davon starke sieben. In den Wochen vor dem Spitzenspiel stockte der Motor der Südhessen ein wenig. Aus den letzten sechs Partien sprangen nur zwei Siege heraus. Am vergangenen Wochenende kam man zu Hause nur zu einem 1:1 gegen Abstiegskandidat Sandhausen. An das Hinspiel gegen Bremen haben die Darmstädter allerdings nur gute Erinnerungen. Im Oktober siegte man deutlich mit 3:0.

Direktvergleich/H2H: Werder Bremen – SV Darmstadt 98

13 Spiele Bremen Darmstadt
Siege 5 3
Unentschieden 5 5
Niederlagen 3 5
erzielte Tore 29 19

Voraussichtliche Aufstellungen: Werder Bremen – SV Darmstadt 98

Werder plagen einige Personalsorgen in der Defensive. Marco Friedl (Prellung im Hüftbereich), Kapitän Ömer Toprak (Muskelverletzung) und Rechtsverteidiger Mitchell Weiser (Muskelbündelriss) werden das Spitzenspiel verpassen. Möglich, dass Trainer Werner seinen defensiven Mittelfeldmann Groß in die Verteidigung zurückbeordern muss. Auch im Sturm muss er wegen der erwähnten Corona-Infektion seines Top-Stürmers Ducksch umbauen.

Wegen einer Gelbsperre muss SVD-Trainer Lieberknecht auf seinen Stamm-Innenverteidiger Patric Pfeiffer verzichten. Für ihn könnte Thomas Isherwood in die Startelf rutschen. Ansonsten steht den Gästen der gesamte Kader zur Verfügung.

Aufstellung Bremen Darmstadt
Torwart Pavlenka Schuhen
Defensive Mai, Veljkovic, Groß Holland, Müller, Isherwood, Ronstadt
Mittelfeld Jung, Schmid, Rapp, Agu Mehlem, Gjasula, Kempe, Skarke
Sturm Bittencourt, Füllkrug, Dinkci Seydel, Tietz

Werder Bremen – SV Darmstadt 98: Wett-Tipps und Prognose

Beide Teams überzeugten bislang mit attraktivem Offensivfußball. In Werders Heimspielen fielen jedoch im Schnitt nur 2,8 Treffer in dieser Saison. In Darmstadts Auswärtspartien waren es 3,2. Wir wagen daher die Unter-Tor-Wette zu einer guten Quote, glauben aber, dass dennoch auf beiden Seiten Tore fallen. Daher entscheiden wir uns für die Match-Kombi mit der bet365 App: „Unter 3,5 Tore und beide Teams treffen“. Außerdem erwarten wir ein Spiel auf Augenhöhe, sodass wir die Wette „Halbzeit oder Endstand Unentschieden“ eingehen.

2. Bundesliga
Bremen vs SV Darmstadt 98
Beide treffen + unter 4 Tore
3,20
Tipp platzieren

Erster gegen Dritter und es geht um den Aufstieg, aber es wird kein leichtes Spiel. Coronabedingte Ausfälle machen es beiden Mannschaften schwerer. Wir tippen daher auf Tore auf beiden Seiten, aber auch auf weniger als vier Treffer im Spiel.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps