Werder Bremen – Holstein Kiel: Tipp, Prognose und Quoten 29.04.2022

Sebastian Langer
27.04.2022

Macht Werder Bremen den nächsten Schritt Richtung Bundesliga?

Werder Bremen hat den Aufstieg vor Augen

Jubel auf Schalke: Durch den Sieg im Spitzenspiel bei S04 in der vergangenen Woche eroberte Werder (rechts Torjäger Marvin Ducksch) die Tabellenspitze zurück. Legt Bremen im Nordduell gegen Kiel nach? (Quelle: Imago Images/Sven Simon)

Die Grün-Weißen gehen als Tabellenführer und Favorit in das Duell mit dem nördlichen Nachbar aus Kiel, der sich noch nicht endgültig aller Abstiegssorgen entledigt hat. Gespielt wird am Freitag um 18.30 Uhr im Weserstadion. Wir haben euch die besten 2. Bundesliga Quoten herausgesucht und liefern eine umfassende Analyse und Vorschau zum Heimspiel des Tabellenführers.

Statistik
Werder Bremen
vs
Holstein Kiel
Werder Bremen
Match Historie
Letztes Spiel
Holstein Kiel
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Werder Bremen 1:2 Holstein Kiel
2. Bundesliga
Werder Bremen – Holstein Kiel
Sieg Bremen + weniger als 3,5 Tore
2,50
Tipp platzieren

Das Hinspiel Ende November 2021 hat Holstein Kiel mit 2:1 für sich entschieden. Die Vorzeichen haben sich mittlerweile aber stark Verändert. Die Bremer sind seit fünf Spielen ungeschlagen und werden im eigenen Stadion unserer Meinung nach auch gegen die Störche die Oberhand behalten. Zusätzlich setzen wir auf weniger als 3,5 Tore insgesamt.

 

Bremen: Statistiken, Fakten und Form

Nach dem überzeugenden 4:1-Sieg im Topspiel auf Schalke geht Werder als Spitzenreiter in das Nordderby gegen Kiel. Bislang 57 Punkte sammelte die Elf von Trainer Ole Werner, der nun auf seinen Ex-Verein trifft. Mit einem Sieg könnte Bremen den Relegationsplatz schon so gut wie sicher machen und vor allem die Chancen auf die direkte Bundesliga-Rückkehr deutlich erhöhen. Vier Punkte beträgt aktuell der Vorsprung auf Platz vier. Im eigenen Stadion sind die Werderaner nur schwer zu schlagen. Die letzte Pleite zu Hause gab es im September gegen den HSV. Seitdem folgten sechs Siege und fünf Unentschieden. Trotzdem holte man auswärts noch immer mehr Punkte als zu Hause (30 zu 27). Und das, obwohl man nur zwei der insgesamt sechs Saisonpleiten im Weserstadion kassierte.

St. Pauli: Statistiken, Fakten und Form

Holstein braucht theoretisch noch einen Punkt, um den Klassenerhalt auch rechnerisch sicher zu haben. 39 Punkte haben die Kieler auf dem Konto. Das bedeutet neun Punkte Vorsprung auf Platz 16. Nach einer Serie von fünf Pleiten in sechs Spielen stabilisierte sich die Mannschaft von Marcel Rapp zuletzt und blieb drei Partien ungeschlagen, in denen sie fünf Punkte holte. Auswärts fuhr man zuletzt jedoch nur einen Zähler aus vier Spielen ein und zählt hier mit 15 Punkten aus 15 Partien zu den schlechteren Teams der Liga. Drei Siege gelangen Kiel nur auf fremden Plätzen, das Hinspiel zu Hause gegen Werder entschied man mit 2:1 für sich. Kiels beste Torschützen sind die beiden Mittelfeldspieler Alexander Mühling und Benedikt Pichler mit jeweils sieben Toren.

Direktvergleich/H2H: Werder Bremen – Holstein Kiel

35 Spiele Bremen Kiel
Siege 16 13
Unentschieden 6 6
Niederlagen 13 16
erzielte Tore 78 60

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Werder Bremen – Holstein Kiel

Bremens Personalsorgen in der Defensive reißen nicht ab. Aktuell sind Milos Veljkovic und mal wieder Kapitän Ömer Toprak außer Gefecht. Auch Christian Groß fiel zuletzt mit Corona-Infektion aus. Er konnte die Quarantäne verlassen und könnte ein Rückkehr-Kandidat gegen Kiel sein.
Auch Kiel muss schon seit geraumer Zeit auf seinen Kapitän verzichten. Hauke Wahl fällt seit Jahresbeginn mit Pfeifferschem Drüsenfieber aus. Zudem fehlt Leistungsträger Fin Bartels mit einem Schlüsselbeinbruch. Fin Porath laboriert an einem Syndesmosebandriss.

Aufstellung Bremen Kiel
Torwart Pavlenka Gelios
Defensive Jung, Friedl, Rapp van den Bergh, Thesker, Lorenz, Korb
Mittelfeld Agu, Bittencourt, Gruev, Schmid, Weiser Reese, Holtby, Ignovski, Mühling, Skrzybski
Sturm Ducksch, Füllkrug Wriedt

Werder Bremen – Holstein Kiel: Wett-Tipp und Prognose

Die Bremer haben letzte Woche mit dem Dreier auf Schalke „Big Points“ im Aufstiegsrennen gelandet. Zu Hause gegen Kiel ist man klar in der Favoritenrolle. Mit nur 14 Gegentoren hat Werder ligaweit die stabilste Defensive in Heimspielen. Wir wagen daher den Tipp „Bremen siegt zu Null“. Übermäßig viele Tore erwarten wir nicht, sehen bei einem Unter-Tore-Tipp lukrative Quoten. Wir entscheiden uns daher zusätzlich für „Unter 3,5 Tore“. Wir haben bei unserem Bwin Test genau den passenden Quoten Boost gefunden. Ihr könnt ihn ganz über die Homepage der  Desktop Version oder auch über die Bwin App nutzen.

2. Bundesliga
Werder Bremen – Holstein Kiel
Bremen gewinnt zu Null
2,80
Tipp platzieren

Wir holen uns passenden Bwin Quoten Boost auf Bremen siegt zu Null, womit wir bei einer Quote von 2,80 unseren Einsatz fast verdreifachen können. Ihr findet den Boost direkt oben, wenn ihr das Spiel anklickt.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps