Wales – Österreich: Tipp, Vorschau & Quoten – 24.03.2022

Sebastian Langer
22.03.2022

Ein wichtiges Fußballspiel erwartet die Fans der österreichischen Nationalnationalmannschaft am 24. März.

Ă–sterreich bekommt es im WM Play Off mit Wales zu tun

Martin Hinteregger (r.) und Torwart Daniel Bachmann reisen mit der Ă–FB-Auswahl im Playoff-Hinspiel nach Wales. (Quelle: Imago Images/GEPA-Pictures)

Die Ă–FB Elf trifft im Halbfinale der WM-Playoff auf Wales. FĂĽr das Team von Franco Foda geht es dabei um die erste Teilnahme an einer Weltmeisterschaft seit 1998, bei Wales liegt die letzte und einzige Qualifikation fĂĽr eine Endrunde sogar schon 64 Jahre zurĂĽck. Auf den Gewinner der Partie wartet im Finale der Sieger aus der Partie Ukraine gegen Schottland. Auf Grund des Krieges in der Ukraine wurde das Finalspiel jedoch in den Juni verschoben. Der Anpfiff der Partie erfolgt um 20:45 Uhr im Cardiff City Stadium. Hier schon mal unsere ersten Tippempfehlungen bei bwin Deutschland!

bwin Quoten WM Play Off Ă–sterreich
Statistik
Wales (WAL)
vs
Ă–sterreich (AUT )
Wales
Match Historie
Letztes Spiel
Ă–sterreich
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Wales 1:0 Ă–sterreich
WM Play Off
Wales – Österreich
Beide Teams treffen
2,05
Tipp platzieren

Es geht um alles und eine Niederlage bedeutet für beide Teams das Aus. Wir erwarten ein hart umkämpftes Match welches vielleicht erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen eine Entscheidung finden könnte. In 90 Minuten erwarten wir aber doch Tore auf beiden Seiten. Ein 1:1 ist durchaus vorstellbar.

Wales: Statistiken, Fakten und Form

Die Nationalmannschaft von Wales konnte in den letzten Jahren immer wieder durch starke Leistungen bei Europameisterschaften aufzeigen. 2021 scheiterte man im Achtelfinale an Dänemark, 2016 konnte man sogar bis ins Halbfinale vorstürmen. Für eine Qualifikation für eine WM-Endrunde reichte es für die Mannschaft rund um Gareth Bale allerdings zuletzt nicht. Für den 32-jährigen Starstürmer von Real Madrid, der allerdings zuletzt nur selten im Kader stand, ist es damit wohl die letzte Chance für eine Teilnahme an einer Weltmeisterschaft.

In einer schwierigen Qualifikationsgruppe mit Belgien und Tschechien erreichten die Waliser immerhin den zweiten Platz, der die Mannschaft nun für das Play-Off berechtigt. Seit dem EM-Aus gegen Dänemark ist die Mannschaft zudem ungeschlagen, in den letzten 7 Spielen konnte man 3 Siege und 4 Unentschieden mitnehmen. Grund genug also für das Team von Robert Page, mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen in dieses wichtige Spiel zu gehen. Die Sportwetten Anbieter sind sich uneinig wer der Favorit ist. Die einen sehen Wales vorne, die anderen wie Betway Sportwetten favorisieren das Team rund um David Alaba, hier auf jeden Fall einige Optionen für euch:

Ă–sterreich: Statistiken, Fakten und Form

Mit großen Erwartungen war die österreichische Nationalmannschaft in die WM-Qualifikation gestartet. In der Gruppe F die man sich unter anderem mit Dänemark, Schottland und Israel teilte, reichte es am Ende allerdings nur für den enttäuschenden 4. Tabellenplatz. Dass die Mannschaft nach wie vor die Chance auf eine Teilnahme in Katar hat, ist dem vorrangegangen Sieg in der Nations League Gruppe geschuldet, über die man das Ticket für das Play Off lösen konnte. Nun müssen Franco Foda und seine Jungs allerdings endlich ihr gesamtes Potenzial abrufen, denn ein Verpassen der Endrunde würde wohl auch die Kündigung des Nationaltrainers bedeuten.
In der letzten Länderspielpause zeigte sich die ÖFB-Elf auch bereits in stark verbesserter Form und konnte Israel mit 4:2 und Moldawien mit 4:1 deutlich schlagen. Auf diesen Ergebnissen wird man nun auch am Donnerstag weiter aufbauen wollen. Das Wales allerdings kein angenehmer Gegner sein wird, hat sich bereits in der Vergangenheit bewiesen. In den vergangenen 3 Spielen (in denen immer Gareth Bale auf dem Platz stand) konnten die Österreicher die Waliser nie besiegen. Zuletzt musste man sich 2017 mit 0:1 geschlagen geben, Ben Woodburn erzielte damals den entscheidenden Treffer in der 74. Spielminute.

Direktvergleich/H2H: Wales – Österreich

10 Spiele WAL AUT
Siege 3 5
Unentschieden 2 2
Niederlagen 5 3
erzielte Tore 9 13

Voraussichtliche Aufstellungen: Wales – Österreich

Wales muss auf seinen Stammtorhüter Danny Ward verzichten. Der Keeper von Leicester City verpasst das Spiel wegen einer Meniskusoperation, für ihn wird Wayne Hennessey im Tor einspringen. Der 35-jährige Routinier steht damit vor seinem bereits 99. Länderspiel für die Waliser.
Wieder ins Team einberufen wurde dafür unter anderem Aaron Ramsey. Der ehemalige Arsenal- und Juventus-Star hatte zuletzt mit Verletzungen zu kämpfen, sollte jedoch rechtzeitig für das Spiel gegen Österreich wieder fit sein.

Die ÖFB Elf hat einige kurzfriste Ausfälle zu beklagen. Florian Grillitsch, Christopher Trimmel, Philipp Lienhart, Kevin Danso und Dejan Ljubicic fallen allesamt für das Spiel gegen Wales aus. Für das Quartett hat der Teamchef Maxi Ullmann, Stefan Ilsanker, Alessandro Schöpf und Andreas Weimann nachnominiert. Weimann, der bei Bristol City in der zweiten englischen Liga spielt, kehrt damit nach sieben Jahren wieder zum österreichischen Nationalteam zurück

Aufstellung WAL AUT
Torwart Hennessey Bachmann
Defensive Rodon, Mepham, Davies Lainer, Dragovic, Hinteregger, Ulmer
Mittelfeld Williams, Morell, Allen, Roberts – Ramsey Baumgartner, Laimer, Alaba, Schlager, Sabitzer
Sturm Bale, James Arnautovic

Wales – Österreich: Wett-Tipps und Prognose

Österreich geht zwar als Favorit in dieses Play-Off Spiel, doch die ÖFB Elf hat zuletzt immer wieder gezeigt, dass ihr diese Rolle nicht unbedingt liegt. Franco Foda und sein Team werden am Donnerstagabend eine Topleistung abliefern müssen, ansonsten wird es auswärts gegen tief stehende Waliser mit Sicherheit äußerst schwer werden aufzusteigen. Im eigenen Land verlor die Nationalmannschaft von Wales zuletzt am 16.11.2018 ein Fußballspiel, seitdem ist man vor heimischen Fans ungeschlagen. Wir glauben, dass auch die Österreicher sich lange Zeit am Bollwerk der „Dragons“ die Zähne ausbeißen werden und erst in der Verlängerung den Aufstieg ins Finale fixieren werden und tippen daher nach einem bet365 Test per bet365 App auf ein Remis zu guten 3,0er Quoten.

WM Play Off
Wales – Österreich
Remis
3,00
Tipp platzieren

Es wird eng, es könnten wenige Tore fallen und es ist mehr als nur eine gute Option auf eine Entscheidung nach 90 Minuten zu wetten.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.