VfL Bochum – Borussia Dortmund: Tipp, Vorschau & Quoten – 11.12.2021

Sebastian Langer
09.12.2021

Erstmals seit mehr als elf Jahren stehen sich der VfL Bochum und Borussia Dortmund wieder in einem Pflichtspiel gegenüber.

Haaland traf seit seiner Rückkehr in jedem Match

Purer Wille: Dortmunds Superstar Erling Haaland gastiert mit dem BVB im Revierderby beim VfL Bochum. Credit: Imago Images/ULMER Pressbildagentur

Am 3. März 2010 siegte der BVB damals im Bochumer Ruhrstadion mit 4:1 und trug so seinen Teil zum späteren Abstieg des kleinen Nachbarn bei. Nach tristen Jahren in der Zweitklassigkeit ist der VfL nun aber zurück in der Bundesliga und hat mit bemerkenswerten 19 Punkten aus den ersten 14 Spielen mehr als deutlich gemacht, auch bleiben zu wollen. Trotz des in den letzten Wochen erarbeiteten Selbstvertrauens geht Bochum zwar noch immer als klarer Außenseiter ins Revierderby, in dem sich Dortmund aber auf intensive 90 Minuten einstellen muss. Am Ende freilich sollte der BVB mit Blick auf den Rückstand von vier Punkten auf den FC Bayern München aber nichts liegen lassen, um im Meisterrennen dabei zu bleiben.

Klare Sache also für den BVB und eventuell auch die nächsten Haaland Tore? Wir liefern die Dortmund Quoten zur Partie im Wett Tipp ab und sehen uns die besten online Sportwetten Anbieter und deren Quoten an:

Statistik
VfL Bochum
vs
Borussia Dortmund
Bochum
Match Historie
Letztes Spiel
Borussia Dortmund
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Bochum 1:4 Borussia Dortmund
Bundesliga
VfL Bochum – Borussia Dortmund
Sieg BVB + 1. Tor Haaland
3,80
Tipp platzieren

Bisher kam er noch nicht über 90 Minuten zum Einsatz, aber in jedem seiner Spiele nach seiner Verletzung konnte Haaland mindestens einmal treffen. Gegen Bochum erwarten wir ihn in der Startelf und wir tippen auch auf einen Sieg inklusive Haaland Tor-en.

VfL Bochum: Statistiken, Fakten und Form

Der VfL Bochum hat schnell vor Augen geführt bekommen, dass die Mission Klassenerhalt alles andere als einfach wird. Nach einem mühsamen 2:1-Sieg nach Verlängerung in der ersten Pokalrunde beim Wuppertaler SV und einer 0:1-Auftaktpleite in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg gelang der Mannschaft von Trainer Thomas Reis zwar ein 2:0-Heimsieg gegen den 1. FSV Mainz 05, dem sich allerdings beim 1. FC Köln (1:2), bei Hertha BSC (1:3) und beim FC Bayern München (0:7) gleich drei Niederlagen anschlossen. Das Debakel in München war aus heutiger Sicht aber eine Art Wendepunkt, wenngleich es gegen den VfB Stuttgart (0:0) und bei RB Leipzig (0:3) alles andere als gut weiterging.

Doch trotz der drei Gegentreffer in Leipzig agierte Bochum fortan kompakter und weitaus griffiger, was dann in der Folge auch Ergebnisse abwerfen sollte. Bei der SpVgg Greuther Fürth (1:0), gegen Eintracht Frankfurt (2:0) und im DFB-Pokal nach Elfmeterschießen gegen den FC Augsburg gelangen drei Erfolge am Stück und auch danach ließ sich der VfL von Rückschlägen nicht mehr beeindrucken. So wurde ein 1:2 bei Borussia Mönchengladbach mit einem 2:0-Heimsieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim beantwortet und ein 0:1 bei Bayer Leverkusen konterte die Reis-Elf zuletzt sogar mit zwei Siegen. Zunächst wurde der SC Freiburg (2:1) bezwungen und dann auch beim FC Augsburg (3:2) gewonnen.

Hier nun noch einige Quoten von Bookies mit einem tollen Wettbonus die aber auch gute Quoten zur Partie liefern wie Admiralbet Sportwetten Deutschland:

Borussia Dortmund: Statistiken, Fakten und Form

Mit dem 5:0-Sieg am Dienstag gegen Besiktas Istanbul hat sich Borussia Dortmund zum einen den Frust der drei Tage zuvor erlittenen 2:3-Heimniederlage im Bundesliga-Klassiker gegen den FC Bayern München von der Seele geschossen und zum anderen auch die Gruppenphase der Champions League zumindest versöhnlich beendet. Das Königsklassen-Aus und der Abstieg in die Europa League freilich standen nach Siegen bei Besiktas Istanbul (2:1) und gegen Sporting Lissabon (1:0) sowie Niederlagen gegen Ajax Amsterdam (0:4 auswärts, 1:3 zu Hause) und in Lissabon (1:3) schon zuvor fest.

Während im DFB-Pokal die bisherigen Hürden SV Wehen Wiesbaden (3:0) und FC Ingolstadt (2:0) nicht allzu hoch waren, hat der BVB in der Bundesliga zwar schon zehn Siege eingefahren, aber eben auch schon vier Partien verloren. Das 2:3 gegen die Bayern war dabei die erste Heimpleite nach zuvor in der Fremde beim SC Freiburg (1:2), bei Borussia Mönchengladbach (0:1) und bei RB Leipzig (1:2) erlittenen Pleiten. Wettbewerbsübergreifend ist die Tendenz nicht die beste, verlor der BVB doch bei drei Siegen vier der letzten sieben Pflichtspiele.

Direktvergleich/H2H: VfL Bochum – Borussia Dortmund

77 Spiele Bochum BVB
Siege 35 19
Unentschieden 33 33
Niederlagen 19 35
erzielte Tore 108 138

Voraussichtliche Aufstellungen: VfL Bochum – Borussia Dortmund

Trotz des Sieges in Augsburg wird sich die Bochumer Startelf auf mehreren Positionen verändern. Während Stammkeeper Manuel Riemann seine Oberschenkelprobleme auskuriert hat und wieder im Tor stehen wird, muss Trainer Reis im Mittelfeld den positiv auf COVID-19 getesteten Eduard Löwen ersetzen. Vermutlich wird dafür der zuletzt mehrfach als Joker in Erscheinung getretene Milos Pantovic starten. Saulo Decarli und Simon Zoller sind verletzungsbedingt weiter keine Optionen.

Der aus Gründen der Belastungssteuerung gegen Besiktas Istanbul nur eingewechselte Erling Haaland wird beim BVB wieder von Beginn an stürmen. Auch der in der Champions League gesperrte Emre Can ist wieder eine Option, wohingegen es für Julian Brandt nach seiner vergangene Woche erlittenen Gehirnerschütterung eher nicht reichen wird. Sicher nicht dabei sind die verletzten Manuel Akanji, Mateu Morey, Youssoufa Moukoko und Marcel Schmelzer sowie der noch im Aufbautraining befindliche Giovanni Reyna. Sollte der angeschlagene Thomas Meunier den Daumen senken, könnten Can oder Marius Wolf als Rechtsverteidiger einspringen.

Aufstellung Bochum BVB
Torwart Riemann Kobel
Defensive Stafylidis, Masovic, Lambropoulos, Danilo Soares Meunier, Hummels, Zagadou, Guerreiro
Mittelfeld Losilla – Pantovic, Rexhbecaj – Holtmann, Asano Can – Bellingham, Dahoud
Sturm Polter Reus, Haaland, Malen

VfL Bochum – Borussia Dortmund: Wett-Tipps und Prognose

Dortmund hat zwar den deutschen Klassiker gegen die Bayern denkbar knapp und unglücklich verloren, danach aber schnell wieder in die Spur gefunden. Das auch dank Haaland, der nach seiner Verletzungspause in jedem Match treffen konnte, zuletzt gleich zweimal per Kopf. Nun geht es zwar gegen formstarke Bochumer, aber die Klasse der Dortmunder wird sich am Ende durchsetzen und wir tippen nicht nur auf Sieg, wir kombinieren mit der Mybet App auch die Option „Sieg ohne Gegentor“.

Bundesliga
VfL Bochum – Borussia Dortmund
BVB Sieg zu Null
2,87
Tipp platzieren

Man merkt, dass Haaland zurück ist und der BVB dadurch gleich gefährlicher und selbstbewusster auftritt. Gegen die Bayern verlor man unglücklich, in der Königsklasse gab es einen klaren Sieg gegen Besiktas. Gegen Bochum tippen wir auf einen ungefährdeten zu Null Sieg.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps