Union Berlin – VfB Stuttgart: Tipp, Prognose und Quoten 01.04.2023

Florian Vonholdt
28.03.2023

Am 26. Spieltag erwartet der 1. FC Union Berlin den VfB Stuttgart zu einer Partie mit auf dem Papier klar verteilten Rollen.

Union Berlin vs VfB Stuttgart Sportwetten Tipp

Während die Eisernen die letzte Länderspielpause der Saison auf dem dritten Platz verbracht haben und damit aussichtsreich im Rennen um die Qualifikation für die Champions League liegen, reisen die Schwaben als Tabellenschlusslicht und somit mit reichlich Druck in die Hauptstadt. Noch freilich hat der VfB alle Chancen auf die Rettung, könnte doch alleine mit einem Sieg an der Alten Försterei der Sprung ans nur zwei Punkte entfernt rettende Ufer gelingen.

 

Warum? Im Duell zwischen Union Berlin und dem VfB Stuttgart sind die Rollen recht klar verteilt. Union (48 Punkte) liegt vier Zähler hinter den Bayern auf Platz drei, der VfB (20 Punkte) hält die rote Laterne. In den letzten vier Duellen sind nie mehr als drei Tore gefallen, zuletzt hat Union 1:0 in Stuttgart gewonnen. Aus den letzten vier Bundesliga-Spielen hat Stuttgart nur einen Punkt geholt.

Warum? Bei dieser Wette nehmen wir noch mehr Risiko aus unserem Tipp. Wir setzen auf Doppelte Chance Union (Sieg oder Remis) und das Stuttgart kein Tor erzielt. Jeder zu Null Sieg der Hausherren aus Berlin und ein torloses Remis lassen uns jubeln.

Unser Tipp 3: 1. Halbzeit Remis – 2. Halbzeit Sieg Union – Betway Quote 5,00

Warum? Die Duelle zwischen Union und Stuttgart waren zuletzt selten von Spektakel geprägt. Das Hinspiel beispielsweise entsprach der hier empfohlenen Wette. Wir setzen auf ein Remis zur Pause, egal ob 0:0 oder 1:1, und einen Sieg der Unioner nach 90 Min.

Statistik
Union Berlin
vs
VfB Stuttgart
Union
Match Historie
Letztes Spiel
VfB Stuttgart
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Union 1:0 VfB Stuttgart
Bundesliga
Union vs VfB Stuttgart
Sieg Union & weniger als 4 Tore
2,64
Tipp platzieren

Union ist mit einem wichtigen Sieg gegen Frankfurt in die Länderspielpause gegangen und muss zu Hause gegen den formschwachen Tabellenletzten erneut voll Punkten, um den Anschluss an die Spitze und den dritten Tabellenplatz zu halten.

 

Schon gewusst? Seit dem 22. März 2023 gibt es einen brandneuen Xtip Bonus (Merkur Sports) fĂĽr Neukunden. Hierbei könnt ihr eine erste risikofreie Wette im Wert von bis zu 100€ platzieren – je nachdem wie hoch eure erste Einzahlung ausfiel. Auf der verlinkten Seite bekommt ihr alle weiteren Informationen zum neuen Willkommensbonus. Jetzt registrieren, verifizieren, einzahlen und risikofreie erste Wette platzieren. Klickt einfach auf den nachfolgenden Screenshot und wir leiten euch zum 100€ Freebet Bonus.

Xtip Bonus Merkur Sports 2023

Union: Statistiken, Fakten und Form

Trotz des Tanzes auf drei Hochzeiten konnte der 1. FC Union Berlin im Winter sehr zufrieden Bilanz ziehen. Während in der Europa League zumindest die Play-offs zum Achtelfinale erreicht wurden, erreichten die Eisernen im DFB-Pokal die Runde der letzten 16 und verbuchten aus den ersten zwölf Bundesliga-Spieltagen hervorragende 26 Punkte. Dass die letzte Woche vor der WM-bedingt langen Winterpause aus den Partien bei Bayer Leverkusen (0:5), gegen den FC Augsburg (2:2) und beim SC Freiburg (1:4) noch noch einen weiteren Zähler einbrachte, konnte deshalb verschmerzt werden. Erst recht, weil die Mannschaft von Trainer Urs Fischer im neuen Jahr direkt wieder überragend loslegte und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:1), bei Werder Bremen (2:1), bei Hertha BSC (2:0), gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:1) und bei RB Leipzig (2:1) die ersten fünf Bundesliga-Partien anno 2023 allesamt gewann. Darüber hinaus wurde in dieser Phase mit einem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Nach diesem furiosen Jahresstart wurde es vorübergehend allerdings etwas dünner. In der Europa League eliminierte Union zunächst zwar Ajax Amsterdam (0:0 auswärts, 3:1 zu Hause), scheiterte dann aber an Royale Union St. Gilloise (3:3 zu Hause, 0:3 auswärts). In der Bundesliga blieb die Fischer-Elf gegen den FC Schalke 04 (0:0), beim FC Bayern München (0:3), gegen den 1. FC Köln (0:0) und beim VfL Wolfsburg (1:1) bei nur drei von zwölf möglichen Punkten vier Mal sieglos, beendete diese Durststrecke aber vor der Länderspielpause mit einem 2:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Hier seht ihr noch weitere Wettmärkte und Quoten im Wettanbieter Vergleich.

VfB Stuttgart: Statistiken, Fakten und Form

Der VfB Stuttgart hat einen etwas trügerischen Saisonstart hingelegt. Denn nur eine Niederlage an den ersten sechs Spieltagen war zwar durchaus positiv, doch reichte es eben auch nur zu fünf Unentschieden. Anschließend indes gewannen die Schwaben weiterhin nicht, kassierten gegen Eintracht Frankfurt (1:3), beim VfL Wolfsburg (2:3) und gegen den 1. FC Union Berlin (1:2) aber drei Niederlagen in Serie, woraufhinTrainer Pellegrino Matarazzo entlassen wurde. Interimscoach Michael Wimmer führte den VfB mit einem Sieg gegen Arminia Bielefeld (6:0) in Pokal-Achtelfinale und feierte Heimdreier gegen den VfL Bochum (4:1), gegen den FC Augsburg (2:1) und gegen Hertha BSC (2:1). Weil gleichzeitig auswärts bei Borussia Dortmund (0:5), bei Borussia Mönchengladbach (1:3) und bei Borussia Mönchengladbach (0:2) verloren wurde, fehlte den Verantwortlichen offenbar die letzte Überzeugung, sodass Wimmer in der Winterpause durch den erfahrenen Bruno Labbadia ersetzt wurde. Bisher allerdings nicht mit dem erhofften Erfolg. Nur zwei Punkte aus den ersten fünf Spielen nach der Winterpause gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:1), bei der TSG 1899 Hoffenheim (2:2), bei RB Leipzig (1:2), gegen Werder Bremen (0:2) und beim SC Freiburg (1:2). Immerhin wurde in dieser Phase mit einem mühsamen 2:1-Sieg beim SC Paderborn das Pokal-Viertelfinale erreicht und dann mit einem Sieg gegen den 1. FC Köln (3:0) endlich dreifach gepunktet. Allerdings verlor Stuttgart danach beim FC Schalke 04 (1:2) und gegen den FC Bayern München (1:2) jeweils. Und nach einem eigentlich positiven 1:1 bei Eintracht Frankfurt ging es gegen den VfL Wolfsburg (0:1) mit der nächsten Pleite in die Länderspielpause.

Direktvergleich/H2H: Union – VfB Stuttgart

9 Spiele Union VfB
Siege 2 1
Unentschieden 6 6
Niederlagen 1 2
erzielte Tore 11 11

Voraussichtliche Aufstellungen: Union vs VfB Stuttgart

Bis auf Andras Schäfer hat der 1. FC Union voraussichtlich alle Mann an Bord und dementsprechend in allen Mannschaftsteilen hochkarätige Alternativen. Viele Veränderungen im Vergleich zum 2:0-Sieg gegen Frankfurt sind allerdings nicht zu erwarten.

Seit Wochen vermisst der VfB Stuttgart seinen Torjäger Serhou Guirassy, der allerdings nach einer Adduktorenverletzung wohl auch in Berlin noch keine Option darstellt. Ansonsten gibt es keine Ausfälle zu beklagen, sodass Trainer Labbadia bei der andauernden Suche nach einer funktionierenden Elf annähernd aus dem Vollen schöpfen kann. Im Anschluss gibt es weitere Bundesliga Wetten und Tipps zum 26. Spieltag.

Aufstellung Union VfB
Torwart Rönnow Bredlow
Defensive Doekhi, Knoche, Diogi Leite Anton, Mavropanos, Ito, Sosa
Mittelfeld Juranovic, Khedira, Roussillon – Seguin, Haberer Endo, Karazor, Haraguchi – Gil Dias, FĂĽhrich
Sturm Becker, Jordan Silas

Union – VfB Stuttgart: Wett-Tipps und Prognose

Nach einer etwas schwächeren Phase hat der 1. FC Union vor der Länderspielpause mit dem Sieg gegen Frankfurt in die Erfolgsspur zurückgefunden, was für den VfB Stuttgart keine gute Nachricht bedeutet. Erst recht nicht, weil die Schwaben auch unter Trainer Bruno Labbadia nicht recht in die Spur finden und im Gegensatz zu Union viel zu ineffizient sind. Zwar trauen wir es Stuttgart durchaus zu, sich an der Alten Försterei spielerisch ansprechend zu verkaufen, doch am Ende glauben wir dennoch an einen Erfolg der Eisernen. Zum Abschluss unserer Wett Tipps wollen wir euch noch einmal eine besonders quotenstarke Ergebniswette vorstellen. Wir setzen also mit relativ hohem Risiko auf ein exaktes Ergebnis, können uns so aber auch eine richtig starke Einzelquote schnappen.

Bundesliga
Union vs VfB
Sieg Union 2:0
8,50
Tipp platzieren

Von allen erdenklich möglichen Ergebnissen ist dies bei Bwin laut den Quoten das viertwahrscheinlichste. Geringfügig niedrigere Quoten gibt es nur auf eine 1:0 Sieg, ein 1:1 und ein 0:0. Wir können unseren Einsatz hier also mehr als verachtfachen. Bei 10€ Einsatz erwartet uns ein Gewinn in Höhe von 85€.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor