Türkei – Norwegen: Tipp, Vorschau & Quoten – 8.10.2021

Sebastian Langer
06.10.2021

Freitag Abend geht es um 20.45 Uhr im WM Quali Match zwischen der Türkei und Norwegen um drei wichtige Punkte in der Gruppe G. Beide Teams wollen natürlich drei Punkte abgreifen, um der eigenen WM Teilnahme ein gutes Stück näher zu rücken. Die Türkei steht aktuell bei 11 Punkten auf Platz 3, wohingegen die Norweger sich auf Platz 2 befinden mit zwei Punkten mehr. Das Interessante aus deutscher Perspektive ist jedoch, dass Stefan Kuntz sein Trainer Debut für die Türkei absolvieren wird.

Sörloth muss nach Haaland Ausfall liefern

BU: Der Ex-Leipziger Alexander Sörloth (r., hier gegen Kenan Karaman) trifft mit Norwegen auf die Türkei mit deren neuem Trainer Stefan Kuntz (Quelle: Imago Images/Bildbyran).

Bei dem letzten Aufeinandertreffen dieser beider Mannschaften ging die Türkei als Sieger vom Feld. Ein deutlicher 3:0 Erfolg konnte am 27. März erzielt werden. Aus türkischer Perspektive wäre natürlich ein Sieg auch hier wünschenswert, um den Norwegern den 2. Platz in der Gruppe streitig zu machen.

Statistik
Türkei (TUR)
vs
Norwegen (NOR)
Türkei
Match Historie
Letztes Spiel
Norwegen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Türkei 3:0 Norwegen
WM Quali
Türkei - Norwegen
Sieg Türkei
2,06
Tipp platzieren

Obwohl die Türkei sich innerhalb der letzten Wochen und Monate nicht in Topform präsentieren konnte, gehen wir von einem Sieg für die Mannschaft von Stefan Kuntz aus - schließlich fehlt bei Norwegen mit Haaland der große Superstar

Türkei: Statistiken, Fakten und Form

Trainer Stefan Kuntz baut vor seinem Trainer Debut sowohl auf einige Neulinge aber auch Rückkehrer. Die Chancen stehen in jedem Fall nicht schlecht dafür, dass er gegen die ersatzgeschwächten Norweger einen Sieg einfahren könnte. Die großen Überraschungen sind jedoch bislang ausgeblieben bei den Nominierungen vom Neu-Nationalcoach Kuntz. Veteran Burak Yilmaz ist weiterhin an Bord, auf Okay Yokuşlu wurde hingegen verzichtet, genau wie auch Salih Uçan.

Serdar Dursun feiert hingegen endlich sein Debut in der türkischen Nationalmannschaft. In der deutschen 2. Bundesliga sorgte er zuletzt für Furore und wurde dahingehend vom deutschen Trainer belohnt und nominiert. Wir gehen jedoch davon aus, dass auch unter Kuntz Yilmaz von Anfang an spielen wird. Eine Legende zu demontieren, dürfte vermutlich keine Option sein.

Wir haben für euch heute einen Blick auf die passenden Online Sportwetten geworfen und geben unsere fachmännische Meinung dazu ab. Es dürfte jedenfalls u.a. aufgrund des Trainer Debuts von Stefan Kuntz ein spannendes Match werden. Wer positioniert sich in der Gruppe G hinter den Niederlanden?! Als Bookie können wir euch für das Match definitiv MyBet empfehlen. Wer bereits Mybet Erfahrungen sammeln konnte, der wird uns an dieser Stelle definitiv mit Sicherheit zustimmen.

Norwegen: Statistiken, Fakten und Form

Bis zum Anfang der Woche hatte man in Norwegen natürlich noch die Hoffnung, dass man gegen die Türkei am Freitag mit Superstar Haaland antreten könne aber leider laboriert der junge Norweger nach wie vor an seiner Verletzung. In der Gruppe liegt man an der Spitze dicht beieinander und beide Teams möchten natürlich gerne das direkte WM Quali Ticket eintüten.

Eine weitere Hiobsbotschaft für die Norweger dürfte ebenfalls die Verletzung von Sörloth sein. Somit fällt gewissermaßen der gesamte Sturm aus – der natürlich auch das Herzstück der Mannschaft darstellt.Man wird abwarten müssen, wie und ob man diese bitteren Ausfälle irgendwie kompensieren können kann.

Solltet ihr übrigens noch auf der Suche nach einem geeigneten Bookie sein, dann möchten wir euch heute Betano ans Herz legen. Gerade mit dem Betano Willkommensbonus kann man absolut nichts falsch machen. Schließlich gibt es hier auch noch eine wahrhaftige 20 Euro Gratiswette ohne Einzahlung zur Begrüßung. Auch bei unserem Wettanbieter Vergleich macht der Bookie definitiv eine gute Figur. Wer sagt da schon nein?!

Direktvergleich/H2H: Türkei – Norwegen

10 Spiele Türkei Norwegen
Siege 5 3
Unentschieden 2 2
Niederlagen 3 5
erzielte Tore 15 14

Voraussichtliche Aufstellungen: Türkei – Norwegen

Der neue deutsche Trainer der Türkei kann in seinem wichtigen Debut quasi aus dem Vollen schöpfen. Hier werden keinerlei nennenswerte Ausfälle beklagt.

Bei den Norwegern sieht das Szenario hingegen vollkommen anders aus. Stürmerstars Haaland fällt verletzungsbedingt aus und wird wohl kaum adäquat zu ersetzen sein.

Aufstellung Türkei Norwegen
Torwart Bayindir Nyland
Defensive Celik, Ayhan, Demiral, Müldür Pedersen, Hanche-Olsen, Strandberg, Meling
Mittelfeld Ünder, Özdemir, Tufan, Calhanoglu Berg, Thorsby, Thorstvedt
Sturm Yazici, Yilmaz Ödegaard, Sörloth, Elyounoussi

Türkei – Norwegen: Wett-Tipps und Prognose

Die Türkei benötigt unter dem neuen Coach definitiv einen Sieg. Schliesslich möchte man sicherlich nicht, dass der Vorsprung der Norweger weiter anwächst. Hier handelt es sich also definitiv um ein äußerst wichtiges Match, bei dem beide Mannschaften dringend drei Punkte einfahren möchten.

Die Türkei geht auch bei den Bookies als klarer Favorit ins Match, was natürlich in erster Linie dadurch begünstigt wird, dass der norwegische Superstar verletzungsbedingt fehlen wird – genau wie auch sein ebenfalls essentiell wichtiger Sturmpartner aus Leipzig. Wir gehen also davon aus, dass es den Norwegern an Offensivkraft fehlen wird. Wir rechnen dennoch mit einem knappen Match, welches möglicherweise durch ein einziges Tor entschieden werden könnte – und dieses erzielt die Türkei.

WM-Quali
Türkei - Norwegen
Türkei gewinnt und beide Teams ein Tor: nein
3,75
Tipp platzieren

Ein knappes Match zwischen zwei Mannschaften, wo die Türkei definitiv einen Sieg benötigt und Norwegen sich vermutlich auch mit einem Unentschieden zufrieden geben dürfte. Last Minute Tor für die Türkei.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps