Tschechien – Dänemark: Tipp, Prognose und Quoten 03.07.2021

Sebastian Langer
30.06.2021

Ein großes Turnier geht langsam aber sicher seinem Ende entgegen: Mittlerweile sind es nur noch acht Teams, die den neuen Europameister unter sich ausmachen und zwei davon treffen heute auf dem Weg ins Halbfinale aufeinander: Im Viertelfinale der EM2020 spielen Tschechien und Dänemark um einen der letzten vier Plätze im Wettbewerb. Anstoß im Olympiastadion in Baku ist am Samstag, dem 3. Juli 2021 um 18:00 Uhr.

Dänemarks Delaney will im Viertelfinale gegen Tschechien vorangehen

Stabilisator im dänischen Mittelfeld: Dortmund-Profi Thomas Delaney kämpft mit seinem Team gegen Tschechien um den Halbfinal-Einzug (Quelle: Imago Images/Just Pictures)

Hätte man vor der EM tippen müssen, welche Teams Viertelfinals bestreiten dürfen: Tschechien und Dänemark wären nicht unbedingt den meisten Interessierten als erste Mannschaften in den Kopf geschossen. Beiden Teams kam vor dem Turnier und kommt auch währenddessen die Außenseiterrolle zu – daran wird auch dieses Match nichts ändern, wenn eines der Teams im Halbfinale der Europameisterschaft aufkreuzt.

Sei es wie es sei: In den folgenden mindestens 90 Minuten entscheidet sich, wo gefeiert werden kann – in Prag oder in Kopenhagen. Was klar ist, ist dass wir uns auf eine spannende Partie freuen können und der Sieger dieses Duells so oder so Großartiges geschafft hat. Freuen wir uns auf eine packende Partie zwischen der Tschechei und Dänemark!

Zwei fette Überraschungen im Viertelfinale, umso interessanter ist unser aktueller Sportwetten Tipp zu diesem Außenseiterduell. Übriges gibt es hier im Belgien Italien Tipp alles Wissenswerte zum anderen Spiel des heutigen Tages!

Statistik
Tschechien (CZE)
vs
Dänemark (DEN)
Tschechien
Match Historie
Letztes Spiel
Dänemark
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Tschechien 1:1 Dänemark
EM 2021
Tschechien - Dänemark
Sieg Dänemark + Tor Schick
5,25
Tipp platzieren

Dänemark und Tschechien sind sicherlich die großen Überraschungen im Viertelfinale, aber für einen endet hier die Reise und das ist unserer Meinung nach Tschechien. Schickt macht noch sein Tor, aber die Dänen machen mehr.

Tschechien: Statistiken, Fakten und Form

Wunder gibt es immer wieder – und eines davon durften Fußballfans am vergangenen Sonntag erleben: Die Tschechen unter der Regie von Coach Jaroslav Silhavy kegelten im Achtelfinale der Europameisterschaft niemand geringeres als die Niederlande aus dem Wettbewerb. Begünstigt durch einen Platzverweis von Matthijs de Ligt, der Patrik Schick als „letzter Mann“ zum einen am Durchlaufen hinderte und den Ball darüber hinaus mit der Hand zu klären versuchte, gelang den Tschechen der Einzug ins Viertelfinale.

Seit der 56. Minute waren die Mannen um den Leverkusener Stürmer, der zuvor schon in der Gruppenphase glänzte, in Überzahl unterwegs. Dies half den Tschechen nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit dabei, ein Übergewicht zu entwickeln und in der Folge erfolgreich zu sein: In der 68. Minute köpfelte Tomas Holes den Ball zur Führung an Maarten Stekelenburg vorbei in die Maschen, ehe Patrik Schick in der 80. Spielminute seinen vierten Turnier-Treffer erzielen und die Vorentscheidung herstellen konnte.

In der Gruppenphase war Schick bereits dreimal erfolgreich: Gegen Schottland erzielte er beim 2:0-Sieg im ersten Spiel gleich beide Treffer, einen davon aus knapp 45 Metern Entfernung; im zweiten Spiel gegen Kroatien stellte er per Elfmeter auf 1:0-Führung, die Ivan Perisic am Ende noch ausgleichen konnte und man sich die Punkte teilte. Das einzige Spiel, in dem Schick nicht traf, war das dritte und letzte Match, welches man gegen England spielte und welches mit 0:1 verloren ging. Schlussendlich qualifizierten sich die Tschechen als Gruppendritter hinter England und Kroatien für das Achtelfinale, welches man überraschend für sich entscheiden konnte.

Will man gegen Dänemark bestehen, sollte man sich auf die Leistung gegen die individuell besseren Niederländer besinnen, dann kann man auch vom Einzug ins Halbfinale träumen.

Was bieten wir noch an? Im Gepäck tolle Unibet Quoten oder ihr versucht es und macht gute Tipico Erfahrungen mit unserer Auswahl!

Buchmacher Tipp Quote
Tipico Logo Beide Teams treffen 2,00
Unibet Logo Sieg Tschechien + Tor Schick 7,50
Betway Logo mini Dänemark Sieg + beide treffen 5,00
bet365 Logo mini Über 2,5 Tore 2,50

 

Dänemark: Statistiken, Fakten und Form

Erst Sympathieträger, jetzt Anwärter auf den Europameister-Titel? So oder so ähnlich könnte man den Verlauf von Danish Dynamite bei der diesjährigen Europameisterschaft beschreiben. Das Achtelfinale gegen Wales ließ diesen Schluss zumindest zu: Die Waliser wurden am vergangenen Samstag mit 4:0 aus dem Turnier geschossen und die Dänen fanden einen neuen Hoffnungsträger wieder: Kasper Dolberg.

In der 27. Minute eröffnete der 23-Jährige von OGC Nizza den Torreigen mit dem 1:0, in der 48. Spielminute setzte er ihn in der zweiten Halbzeit kurz nach Wiederanpfiff gleich fort. In einer Partie, in der die Dänen den Walisern nie richtig Zugriff auf das Spiel gewährten, erhöhte Joakim Maehle in der 88. Minute noch auf 3:0, ehe sich Wales auch noch durch ein grobes Foulspiel selbst dezimierte und Harry Wilson die rote Karte sah. Barcelona-Legionär Martin Braithwaite nahm dies zum Anlass, in der vierten Minute der Nachspielzeit den Endstand herzustellen.

So deutlich der Sieg über Wales auch wahr: Der Start ins Turnier war für die Dänen ein Tag zum Vergessen. Christian Eriksens Herzstillstand und das dennoch weitergeführte Spiel gegen Finnland, welches mit 0:1 verlorenging, ließ dunkle Wolken über Kopenhagen aufziehen, die sich in den darauffolgenden Spielen in der Gruppenphase jedoch wieder verflüchtigten: Zwar unterlag man auch am zweiten Spieltag mit 1:2 gegen Belgien, doch das dritte Gruppenspiel wurde mit 4:1 gegen Russland gewonnen und sicherte den tapferen Dänen somit das Weiterkommen im Turnier.

Wenn es heute gegen Tschechien geht, werden den Dänen nach dem tragischen Turnierstart nicht wenige ansonsten neutrale Zuschauer die Daumen drücken. Was jedoch zählt ist das, was auf dem Platz passiert: Kann Danish Dynamite wieder als geschlossenes Ensemble auftreten und können die Dänen als Einheit den Gegner in Verlegenheit bringen, ist einiges möglich – auch der Aufstieg ins Halbfinale dieses Turniers.

Direktvergleich/H2H: Tschechien – Dänemark

11 Spiele CZE DEN
Siege 3 2
Unentschieden 6 6
Niederlagen 2 3
erzielte Tore 10 8

Voraussichtliche Aufstellungen: Tschechien – Dänemark

Aufstellung CZE DEN
Torwart Vaclik Schmeichel
Defensive Boril, Kalas, Celustka, Coufal Kjaer, Vestergaard, Christensen
Mittelfeld Holes, Soucek, Darida Maehle, Höjbjerg, Delaney, Larsen
Sturm Jankto, Schick, Masopust Damsgaard, Dolberg, Braithwaite

Tschechien – Dänemark: Wett-Tipps und Prognose

Tschechien und Dänemark trafen bisher insgesamt elfmal aufeinander: Zweimal bei Europameisterschaften, viermal in der Qualifikation zur EM und bei fünf Testspielen. Die Statistik spricht leicht für die Tschechen: Drei Matches konnten sie für sich entscheiden, zwei die Dänen und sechs Remis gab es.

Mit Tschechien und Dänemark bestreiten zwei Außenseiter das Viertelfinale – neutrale Zuschauer können sich freuen, einen der beiden Underdogs im Halbfinale zu sehen. Wir denken, dass es am Ende Dänemark sein wird, wo gejubelt werden darf. Nach einer spannenden Partie tippen wir drauf, dass sich Dänemark nach 90 Minuten durchsetzen wird. Bei bet3000 Deutschland gibt es dafür eine tolle Quote:

EM 2021
Tschechien - Dänemark
Sieg Dänemark
2,05
Tipp platzieren

Schweden konnte sich nicht nur gegen Spanien in der Gruppe durchsetzen, sie haben auch remis gegen den EM Favoriten gespielt und dabei eine tolle Leistunggezeigt. Seither konnte man sich eigentlich noch weiter steigern. Die Ukraine hingegen hatte sein bestes Spiel ganz am Anfang, danach ging es bergab und so verlor man das letzte Gruppenspiel gegen Österreich mit 0:1. Wir denken Schweden holt sich hier den Sieg. Die Ukraine wirkt nicht stabil und gefestigt.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps