VfB Stuttgart – Hertha BSC: Tipp, Prognose und Quoten 05.12.2021

Florian Vonholdt
03.12.2021

Im Schwabenland steigt am 14. Spieltag das Kellerduell in der 1. Bundesliga.

Korkut soll bei Hertha für den Erfolg sorgen

Mann im Fokus: Neu-Trainer Tayfun Korkut soll Hertha BSC aus dem Keller führen. Letztmals in der Bundesliga war er 2018 beim heutigen Gegner Stuttgart tätig. (Quelle: Imago Images/Metodi Popow)

Der VfB empfängt die Hertha aus Berlin, die gerade den Trainer getauscht hat. Für beide geht es um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Anpfiff ist am Sonntag um 15.30 Uhr in der Mercedes Benz Arena.

Mehr zur Partie gibt es in unserem Tipp. Dabei liefern wir euch Bundesliga Wetten, Prognosen und checken die Bookies mit dem besten Wettanbieter Bonus:

Statistik
VfB Stuttgart
vs
Hertha BSC Berlin
Stuttgart
Match Historie
Letztes Spiel
Hertha BSC Berlin
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Stuttgart 1:1 Hertha BSC Berlin
Bundesliga
VfB vs Hertha BSC Berlin
Über 2,5 Tore + beide Teams treffen
2,25
Tipp platzieren

Gewinnen könnten am Ende beide Teams. Stuttgart aufgrund einer starken Leistung am vergangenen Spieltag, bei Hertha könnte der Trainereffekt zum Tragen kommen. Es wird spannend zu beobachten wer sich durchsetzen kann, wir tippen auf jeden Fall auf Tore auf beiden Seiten und mindestens drei Treffer.

Stuttgart: Statistiken, Fakten und Form

Der Sieg gegen Mainz am letzten Wochenende war der erste nach zuvor sieben sieglosen Pflichtspielen in Folge. Ein Hoffnungsschimmer im Abstiegskampf für die Schwaben, die mit 13 Punkten nach 13 Spielen nur auf Rang 15 liegen. Alle drei Saisonsiege feierte man im eigenen Stadion, schoss dort 14 seiner 18 Saisontore. In der Form-Tabelle der letzten fünf Spiele liegt der VfB lediglich auf Rang 17, sammelte nur vier Zähler, Gegner Hertha aber auch nur einen Punkt mehr. Das Team von Trainer Pellegrino Mattarazzo ist seit Saisonstart von zahlreichen Verletzungsausfällen geplagt. Auch in diesem wichtigen Duell stehen einige Stammkräfte nicht zur Verfügung.

Gelingt dem VfB der zweite Sieg in Folge nach einer starken Partie in der Vorwoche? Wir machen den Sportwetten Test und untersuchen die Betano Deutschland Quoten und machen auch einen Betway Test:

Hertha BSC Berlin: Statistiken, Fakten und Form

Tayfun Korkut soll es nun also richten bei der strauchelnden Hertha. Er löste unter der Woche den glücklosen Pal Dardai ab, der nach dem 1:1 gegen Augsburg, bei dem man den Ausgleich erst in der Nachspielzeit kassierte, vor die Tür gesetzt wurde. Korkut übernimmt die Hauptstädter auf Rang 14 mit 14 Punkten und der zweitschlechtesten Abwehr der Liga (27 Gegentore). Schon sieben Niederlagen kassierten die Berliner. Nur Schlusslicht Fürth (12) verlor noch öfter. In der Fremde verlor Hertha fünf seiner sieben Spiele und kassierte 20 seiner insgesamt 27 Gegentore. In drei der letzten vier Auswärtspartien blieb man ohne eigenen Treffer. Es fehlt der Hertha an einem echten Torjäger. Flügelspieler Marco Richter ist mit lediglich drei Toren gefährlichster Offensivmann bei den Blau-Weißen.

Direktvergleich/H2H: Stuttgart – Hertha BSC Berlin

74 Spiele Stuttgart Hertha
Siege 28 19
Unentschieden 27 27
Niederlagen 19 28
erzielte Tore 98 85

Voraussichtliche Aufstellungen: Stuttgart – Hertha BSC Berlin

Stuttgart muss auf Torjäger Sasa Kalajzic, Chris Führich, Erik Thommy, Mohamed Sankoh, Enzo Millot und Atakan Karazor verzichten.

Der Hertha fehlen Mittelfeldspieler Vladimir Darida, Torwart Rune Jarstein und Außenverteidiger Lukas Klünter.

Aufstellung Stuttgart Hertha
Torwart Müller Schwolow
Defensive Ito Anton, Mavropanos Mittelstädt, Torunarigha, Boyata, Pekarik
Mittelfeld Sosa, Mangala, Endo, Förster, Nartey, Massimo Maolida, Serdar, Tousart, Richter
Sturm Marmoush Piatek, Belfodil

Stuttgart – Hertha BSC Berlin: Wett-Tipps und Prognose

Wie wirkt sich der Trainerwechsel bei den Berlinern aus? Vor allem auswärts bekamen sie unter Dardai erschreckend wenig zustande. Wir rechnen mit einer torreichen Begegnung und nutzen daher die attraktive Quote auf den Tipp „Mehr als 2,5 Tore“. Mit der bet3000 App platzieren wir diesen Tipp zu einer sehr guten 1,95er Quote.

Von den letzten neun Gastspielen in Stuttgart konnte Berlin nur eines gewinnen (2014). Auch diesmal glauben wir nicht an einen Auswärtserfolg und setzen auf die Heim-Mannschaft als Draw-No-Bet-Option. Für eine höhere Quote bietet sich die Kombi beider Tipps an bzw. die Alternative „Doppelte Chance 1X und mehr als 2,5 Tore“. Mit diesem Tipp hoffen wir darauf gute Betway Erfahrungen zu machen, die Quote ist nämlich verlockend.

Bundesliga
VfB vs Hertha BSC Berlin
Doppelte Chance 1X + über 2,5 Tore
2,70
Tipp platzieren

Hertha hat keine gute Bilanz gegen den VfB und so wie die Stuttgarter vergangene Woche aufgetreten sind ist ihnen durchaus ein weiterer Erfolg im heimischen Stadion zuzutrauen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps