SK Sturm Graz – AS Monaco : Tipp, Vorschau & Quoten – 09.12.2021

Sebastian Langer
07.12.2021

Am Donnerstagabend treffen am letzten Spieltag in der Europa League Gruppe B der SK Sturm Graz und der AS Monaco aufeinander. Für keines der beiden Teams geht es in dem Spiel mehr um etwas, da die Grazer abgeschlagen am letzten Platz liegen und die Monegassen bereits fix für die K.O-Phase qualifiziert sind.

Stefan Hierländer glaubt an die Überraschung mit Sturm

Graz-Akteur Stefan Hierländer (l.) bekommt es wieder mit Monacos Wilson Isidor zu tun. Im Hinspiel unterlag Sturm knapp mit 0:1 im Fürstentum. (Quelle: Imago Images/Sportimage)

Trotzdem werden beide Teams mit Sicherheit alles daransetzen, das Fußballjahr 2021 auch im kontinentalen Geschäft erfolgreich abzuschließen und versuchen, die die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der Anstoß der Partie erfolgt um 18:45 Uhr in der Merkur Arena von Graz. Mit Tipico und Betano haben wir euch wieder zwei hervorragende, quotenstarke online Sportwetten Anbieter für unsere Wett Tipps herausgesucht.

Statistik
SK Sturm Graz
vs
AS Monaco
SK Sturm Graz
Match Historie
Letztes Spiel
AS Monaco
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: SK Sturm Graz 0:1 AS Monaco
Europa League
SK Sturm Graz - AS Monaco
Sieg Monaco & über 3,5 Tore
3,80
Tipp platzieren

Es hilft nicht viel, der AS Monaco ist derzeit die klar bessere Mannschaft und großer Favorit auf den Sieg in Graz. In der heimischen Liga hat es zuletzt auch mit dem Toreschiessen richtig gut funktioniert, in den vergangenen zwei Spielen wurden ganze sieben Tore erzielt. Bei 20€ Einsatz dürfen wir uns auf eine steuerfreie Tipico Auszahlung in Höhe von 76,00€ netto freuen.

Sturm Graz: Statistiken, Fakten und Form

Bei den Grazern ist im Moment einfach der Wurm drinnen. Obwohl das Team von Christian Ilzer regelmäßig gute Leistungen zeigt, gelingt es ihnen einfach nicht, ihre spielerische Überlegenheit schlussendlich auch in Tore umzuwandeln. Nur eines der letzten zehn Spiele konnten die Grazer wettbewerbsübergreifend für sich entscheiden und auch am vergangenen Wochenende gegen Admira Wacker Mödling ließ man bei einem enttäuschenden 1:1 wieder einmal unnötig Punkte liegen. Mittlerweile liegen die Grazer damit nur noch auf dem 3. Tabellenrang hinter RB Salzburg und dem Wolfsberger AC, der Platz im oberen Playoff der Österreichischen Bundesliga sollte ihnen dennoch nicht mehr zu nehmen sein.

In der Europa League hat das Team von Christian Ilzer allerdings keine Aufstiegschancen mehr. Dort musste die junge Mannschaft regelmäßig Lehrgeld zahlen und konnte in der schwierigen Gruppe B schlussendlich nur einen Punkt (ein 1:1 gegen Real Sociedad) erkämpfen. Gegen die Monegassen musste man sich im Hinspiel verdientermaßen mit 0:1 geschlagen geben, im Rückspiel wird es nun vor allem darum gehen, die UEFA Europa League mit erhobenem Haupt zu verlassen, bevor man sich wieder den Pflichten in der österreichischen Bundesliga zuwendet.

AS Monaco: Statistiken, Fakten und Form

Der AS Monaco befindet sich sportlich gerade in einer guten Verfassung. Nach einem außerordentlich schwachen Saisonstart haben die Monegassen mittlerweile seit sieben Spielen nicht mehr verloren, am Wochenende konnte man sich in der Ligue 1 mit 4:0 gegen den FC Metz durchsetzen. Insgesamt steht das Team des ehemaligen Bayern München Trainers Niko Kovac auf dem 7. Tabellenplatz, nur 3 Punkte hinter dem 3. Platz, der eine Qualifikation für die Champions League bedeuten würde. Auch international läuft es bisher nach Plan, der Aufstieg in die Endrunde der Europa League konnte bereits am vergangenen Spieltag ohne große Probleme fixiert werden.

In fünf Spielen musste man noch keine Niederlage einstecken und steht souverän auf dem ersten Platz des Klassements. Interessant ist dabei vor allem, dass die Monegassen bisher nur 6 Treffer erzielt haben, was die effiziente Spielweise der Franzosen noch einmal verdeutlicht. 
Trotz der torarmen Spiele sind die beiden Stars der Mannschaft im Angriff vorzufinden, wo der deutsche Nationalspieler Kevin Volland und der französische Teamkicker Wissam Ben Yedder die Akzente setzten. Die beiden Topspieler werden die Verteidigung der Grazer am Donnerstag mit Sicherheit zu fordern wissen. Zuletzt haben sie immer besser harmoniert und scheinen sich nun endlich gefunden zu haben.

Direktvergleich/H2H: SK Sturm Graz – AS Monaco

3 Spiele Sturm Monaco
Siege 1 2
Unentschieden 0 0
Niederlagen 2 1
erzielte Tore 2 6

Voraussichtliche Aufstellungen: SK Sturm Graz – AS Monaco

SK Sturm Graz Trainer Christian Ilzer muss für das Spiel auf Kapitän Stefan Hierländer (Meniskusverletzung), Vincent Trummer (Rückenprobleme), Francisco Mwepu (Arthroskopie), Otar Kiteishvili (Syndesmosebandriss) und Sandro Ingolitsch (Kreuzbandriss) verzichten.

Nico Kovac hingegen hat vor dem Spiel einige Ausfälle zu beklagen. Cesc Fàbregas (Oberschenkelverletzung), Krépin Diatta (Kreuzbandriss), Benoît Badiashile (Oberschenkelverletzung) und Jean Marcelin (Muskelfaserriss) werden das Spiel verletzt verpassen. Guillermo Maripán (Gelbsperre) und Youssouf Fofana (Rotsperre) fehlen gesperrt.

Aufstellung Sturm Monaco
Torwart Siebenhandl Nübel
Defensive Dante, Wüthrich, Affengruber, Jäger Jakobs, Disasi, Maripan, Sisibé
Mittelfeld Ljubic, Prass, Kuen, Niangbo Jean Lucas, Fofana, Martins, Volland, Diop
Sturm Jantscher, Yeboah Boadu

SK Sturm Graz – AS Monaco: Wett-Tipp und Prognose

Auch wenn es im Abschlussspiel der Europa League Gruppenphase für die beiden Vereine um nichts mehr geht, dürfen wir uns trotzdem ein intensives Spiel erwarten. Denn gerade die Grazer werden alles daransetzen, ihren Negativlauf endlich zu beenden und ein positives Ergebnis mitzunehmen. Im direkten Duell haben die Monegassen gegenüber dem SK Sturm Graz bisher die Nase vorne. Zweimal konnte der AS Monaco gewinnen, aber auch die Grazer konnten bereits einen Heimsieg feiern, denn im Jahr 2000 setzte man sich in der Gruppenphase der Champions Laage mit 2:0 durch. Ein ähnliches Erfolgserlebnis scheint am Donnerstag kaum möglich zu sein, sollten die Monegassen allerdings schon einen Schongang eingelegt haben, könnte für die Grazer durchaus etwas zählbares herausspringen. Wir tippen auf ein Unentschieden in der Merkur Arena.

Bei unserem Betano Test haben wir eine bärenstarke 4,0er Quote gefunden. Wie bei den meisten Buchmachern, steht euch natürlich auch eine Betano App für eure mobilen Wetten zur Verfügung. Achtet hier immer auch auf die Betano Superquoten, die euch zu einigen Spielen angeboten werden. Hier bekommt ihr eine höhere Gewinnauszahlung durch 0% Margen.

Europa League
SK Sturm Graz - AS Monaco
Spiel ender Remis
4,00
Tipp platzieren

Die einen müssen nicht, die anderen können nicht. So könnte die Überschrift des letzten Europa League Spieltages zwischen Graz und Monaco lauten. Wir erwarten uns kein besonders chancenreiches Spiel und können uns durchaus auch vorstellen, dass es keinen Sieger finden wird. Unser zweiter Wett Tipp setzt also auf ein Remis, mit dem wir bei Betano den Einsatz glatt vervierfachen können.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps