FC St. Pauli – SV Darmstadt: Wett Tipp, Vorschau & Quoten 23.04.2022

Florian Vonholdt
21.04.2022

Mit St. Pauli und Darmstadt treffen sich zwei Bundesliga-Anwärter zum Samstagabend-Spiel der 2. Liga.

Den Aufstieg im Blick: Burgstaller und St. Pauli

Wer bleibt im Aufstiegsrennen dabei? St. Pauli-Torjäger Guido Burgstaller (l.) und sein Team erwarten Darmstadt mit Kapitän Fabian Holland. (Quelle: Imago Images/Jan Huebner)

Und es ist ein Duell zwischen zwei Teams, denen zuletzt etwas die Puste im Aufstiegsrennen auszugehen schien. Führten beide zwischenzeitlich die Tabelle an, belegen sie aktuell keine direkten Aufstiegsplätze mehr. Vor allem für die Gäste lautet die Devise: Verlieren verboten. Der Anpfiff am Samstag erfolgt um 20.30 Uhr. Wir starten direkt mit unserem ersten Wett Tipp bei Unibet Deutschland auf Heimsieg St. Pauli, die so den Sprung auf den 2. Tabellenplatz schaffen könnten.

Statistik
St. Pauli
vs
SV Darmstadt
St. Pauli
Match Historie
Letztes Spiel
SV Darmstadt
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: St. Pauli 0:4 SV Darmstadt
2. Bundesliga
FC St. Pauli vs SV Darmstadt
Sieg St. Pauli & beide Teams treffen
3,70
Tipp platzieren

Das Hinspiel hat St. Pauli in Darmstadt klar und deutlich 0:4 verloren. Nun soll am Millerntor die Revanche gelingen. Wir halten die heimstarken Hausherren für allemal fähig, gerade in den wichtigen Spielen sind sie da. Eine weisse Weste behalten sie dabei aber eher selten.

FC St. Pauli: Statistiken, Fakten und Form

Die Hamburger konnten seit drei Partien kein Spiel mehr gewinnen. Der überraschenden Niederlage im Nordduell bei Hansa Rostock (0:1) folgte jeweils ein 1:1 gegen Bremen und Sandhausen. Von Rang eins ging es runter auf drei. Dennoch ist die Tabellenspitze nur drei Zähler entfernt, alles ist offen in Sachen Aufstieg. Zu Hause sind die Braun-Weißen kaum zu bezwingen. Von 14 Partien am Millerntor gewann die Mannschaft von Trainer Timo Schultz zehn und verlor nur eine. Kein Team hat eine bessere Heim-Bilanz vorzuweisen (33 Punkte aus 14 Spielen). Aber: Von den letzten sechs Heimauftritten konnten nur zwei siegreich gestaltet werden. Torjäger Guido Burgstaller ist mit 18 Treffern ligaweit der zweitbeste Schütze. 33 seiner insgesamt 55 Tore schoss St. Pauli im eigenen Stadion.

SV Darmstadt: Statistiken, Fakten und Form

Für die Lilien gehen die Topspiel-Wochen mit der Partie auf St. Pauli weiter. Nach den Niederlagen in Bremen (0:1), Nürnberg (1:3) und zuletzt gegen Schalke (2:5) müssen nun endlich drei Punkte gegen ein Spitzenteam her. Andernfalls sind die Aufstiegsträume der Elf von Trainer Torsten Lieberknecht schon nach diesem Wochenende passé. Vor dem Spiel in Hamburg rangieren die Südhessen auf Platz vier, haben zwei Zähler Rückstand auf St. Pauli und Platz drei. Bis zu Rang zwei sind es drei Zähler. 59 Tore bedeuten die zweitbeste Ausbeute der Liga. Mit 43 Gegentreffern stellt man inzwischen allerdings auch die löchrigste Defensive der Teams aus der oberen Tabellenhälfte. Auswärts sammelte der SVD ordentliche 24 Punkte in 15 Partien.

Direktvergleich/H2H: FCSP – SV Darmstadt

20 Spiele FC St. Pauli Darmstadt
Siege 6 11
Unentschieden 3 3
Niederlagen 11 6
erzielte Tore 25 35

Voraussichtliche Aufstellungen: St. Pauli vs SV Darmstadt

Die Gastgeber müssen weiter ohne Abwehrmann Christopher Avevor und Jannes Wieckhoff auskommen. Gleiches gilt für Rechtsverteidiger Sebastian Ohlsson (Innenband) und Eric Smith (Wade). Auch Rechtsverteidiger Luca Zander fehlte zuletzt zweimal im Kader. Wieder fit sollte Daniel Kyereh nach seiner Oberschenkelblessur sein.

Bei den Lilien kann Rechtsaußen Braydon Manu wegen seiner Gelbsperre nicht spielen. Für ihn könnte Mathias Honsak ins Team rutschen. Zudem fällt Mittelfeldmann Fabian Schnellhardt mit einem Muskelbündelriss noch bis Saisonende aus.

Aufstellung St. Pauli Darmstadt
Torwart Vasilj Behrens
Defensive Paqarada, Ziereis, Medic, Dzwigala Holland, Sobiech, P. Pfeiffer, Bader
Mittelfeld Hartel, Benatelli, Kyereh, Irvine Honsak, Gjasula, Kempe, Skarke
Sturm

Makienok, Burgstaller

L. Pfeiffer, Tietz

St Pauli vs SV Darmstadt: Wett-Tipp und Prognose

Die Defensive der Darmstädter zeigte sich in den letzten Wochen anfällig. Allein in den letzten fünf Partien kassierte man elf Gegentreffer. Das führt uns zum Tipp, dass St. Paulis Torjäger Guido Burgstaller mindestens einen Treffer im Spiel erzielt. Die Buchmacher nehmen eine ausgeglichene Quotenverteilung vor. Aufgrund St. Paulis Heimstärke und den eigenen Fans im Rücken sehen wir einen leichten Vorteil bei Gastgebern und tippen auf „Heimsieg St. Pauli“ zu einer attraktiven Quote. Alternativ haben wir beim bet365 Test eine starke Tor-Quote auf Guido Burgstaller gefunden. St. Paulis bester Knipser kommt auf bereits 20 Saison-Tore und hat auch im vergangenen Spiel gegen Sandhausen wieder getroffen. Zieht euch am besten die hervorragende bet365 App aufs Handy und verdoppelt euren Einsatz.

2. Bundesliga
FC St. Pauli vs SV Darmstadt
Guido Burgstaller trifft
2,20
Tipp platzieren

Mit 20 Toren in 34 Einsätzen ist Burgstaller der beste Torschütze der Kiezkicker und stets für die wichtigen Tore verantwortlich. Wir vermeiden hier eine Wette auf den Ausgang des Spiels, setzen aber sehr wohl auf mindestens einen Treffer des Österreichers.

 

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps