Serbien – Norwegen: Tipp, Prognose und Quoten 02.06.2022

Florian Vonholdt
31.05.2022

In Liga B der Nations League treffen am Donnerstag Serbien und Norwegen aufeinander.

Haaland will gegen Serbien für Furore sorgen

Akrobatisch: Erling Haaland beim Training vor dem Duell mit Serbien. Schießt der bisherige BVB-Torjäger Norwegen zum Auftaktsieg? (Quelle: Imago Images/Bidbyran)

Beide peilen den Aufstieg in Liga A an, den aber nur der Tabellenerste vollziehen darf. Mit in der Vierergruppe befinden sich außerdem Schweden und Slowenien. Wer für die Wettanbieter die Favoritenrolle inne hat zeigen wir euch in unserem Sportwetten Tipp. Anpfiff für die Auftaktpartie in Belgrad ist um 20.45 Uhr.

Statistik
Serbien - (SRB)
vs
Norwegen - (NOR)
Serbien
Match Historie
Letztes Spiel
Norwegen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Serbien 2:1 Norwegen
Nations League
Serbien vs. Norwegen
Remis
3,30
Tipp platzieren

Eine Partie die unserer Meinung nach schwer zu tippen ist. Nach einer langen Saison ist ohnehin fraglich wie motiviert die Spieler sind. Wir würden also in diesem Spiel eher dazu tendieren auf Remis zu wetten. Keiner will mit einer Niederlage starten und mit einem Punkt könnten beide Nationen wohl gut leben.

Serbien: Statistiken, Fakten und Form

Vor der 0:3-Niederlage im Freundschaftsspiel in Dänemark Ende März blieben die Serben satte acht Spiele ungeschlagen, von denen sie sogar sieben gewannen. Für Furore sorgte die Mannschaft von Dejan Stojkovic, als sie im November am letzten Spieltag der WM-Quali bei Ex-Europameister Portugal gewann (2:1) und sich dadurch Platz eins und die direkte Qualifikation für die WM sicherte. In acht Quali-Spielen blieb man ungeschlagen. Die letzte Nations-League-Saison, die vor der EM 2021 abgeschlossen wurde, lief dagegen nicht so erfolgreich. Hier wurde man hinter Ungarn und Russland Dritter in seiner Gruppe und verpasste den Aufstieg in Liga A. Nun will man sicher mehr, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen. Hier gibt’s erstmal die Quoten von bet365 Sportwetten und Co. zur Partie:

Norwegen: Statistiken, Fakten und Form

Norwegen baut einmal mehr auf seinen Superstar Erling Haaland. Der Noch-Dortmunder, der künftig für Manchester City auf Torejagd gehen wird, will mit den „Wikingern“ einen guten Start in die Nations League hinlegen, nachdem man die WM-Playoffs und damit die Chance auf die Endrunden-Teilnahme verpasst hatte. Von seinen letzten neun Länderspielen verlor Norwegen nur eines, das kostete sie allerdings die Playoff-Teilnahme (0:2 in den Niederlanden). Im März schoss man sich beim 2:0 gegen die Slowakei und beim 9:0 gegen Armenien in zwei Freundschaftsspielen den Frust von der Seele. Drei der elf Treffer erzielte Haaland.

Direktvergleich/H2H: Serbien – Norwegen

3 Spiele Serbien NOR
Siege 1 1
Unentschieden 1 1
Niederlagen 1 1
erzielte Tore 3 3

Voraussichtliche Aufstellungen: Serbien – Norwegen

Die Stars auf Seiten der Gastgeber heißen Dusan Vlahovic von Juventus Turin und Filip Kostic von Eintracht Frankfurt. Mit Dusan Tadic als Kapitän hat man zudem noch einen erfahrenen Mittelfeld-Regisseur in seinen Reihen.
Mit Fredrik Björkan (Hertha), Julian Ryerson (Union), Jens Petter Hauge (Frankfurt), Mats Moeller-Daehli (Nürnberg) setzt Norwegens Trainer Stole Solbakken auf zahlreiche Bundesliga-Legionäre, die allesamt gute Chancen haben, in der Startelf zu stehen.

Aufstellung Serbien NOR
Torwart Rajkovic Hansen
Defensive Pavlovic, Veljkovic, Milenkovic Björkan, Ajer Hance-Olsen
Mittelfeld Kostic, Milinkovic-savic, Gudelj, Lukic, Zivkovic Thorstvedt, Berge, Ödegaard
Sturm Vlahovic, Tadic King, Haaland, Elyounoussi

Serbien – Norwegen Wett-Tipps und Prognose

Sieht man nur die Namen auf dem Papier, so haben die Gastgeber die stärkere Mannschaft. Doch die Norweger sind nicht zuletzt wegen Erling Haaland immer für einen Treffer gut. Wir setzen aber auf den Sieg der Hausherren, die sich der Unterstützung ihrer frenetischen Fans sicher sein können und auch das letzte Aufeinandertreffen mit Norwegen in den Nations-League-Playoffs 2020 knapp für sich entschieden (2:1 n.V.). Um die Quote zu erhöhen, entscheiden wir uns für die Match-Kombi „Serbien gewinnt und beide Teams treffen.“ Von seinen letzten sieben Heimspielen gewann Serbien fünf (bei zwei Remis).

Nations League
Serbien vs. Norwegen
Serbien Sieg + beide treffen
5,00
Tipp platzieren

Serbien spielt daheim und verfügt an sich über ein starkes Team mit internationalen Top-Spielern. Norwegen hat andererseits Haaland im Team und dieser ist immer für ein Tor gut. Am Ende könnte aber der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielen. Darüberhinaus tippen wir darauf, dass Norwegen aber mindestens einmal trifft.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps