Schweiz – Portugal Tipp, Prognose, Quoten 12.06.2022

Salvatore Röbisch
10.06.2022

Vor ihrem Duell am vierten Spieltag der Nations League blicken die Schweiz und Portugal auf eine unterschiedliche Hinserie zurück.
Chefsache - Cristiano Ronaldo und Bruno Fernandes gehen als Tabellenführer ins Spiel gegen die Schweiz

Manchester-United-Stars unter sich: Portugals Kapitän Cristiano Ronaldo (l.) und Bruno Fernandes peilen auch im Rückspiel gegen die Schweiz drei Punkte an.
Credit: Imago Images/Just Pictures

Während Portugal mit sieben Punkten aus den ersten drei Partien die Tabelle der Gruppe A2 anführt und sich damit in der Pole Position im Rennen um den Gruppensieg sowie die Teilnahme am nächstjährigen Final Four befindet, steht die Schweiz noch punktlos am Tabellenende und somit unter Druck. Denn bei fünf bzw. vier Zählern Rückstand auf Spanien und Tschechien droht den Eidgenossen damit sogar der Abstieg aus der obersten Liga der Nations League.

Statistik
Schweiz (SUI)
vs
Portugal (POR)
Schweiz
Match Historie
Letztes Spiel
Portugal
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Schweiz 0:4 Portugal
Nations League
Schweiz vs Portugal
Ronaldo trifft
Quote 2,00
Tipp platzieren

Die formstarken Portugiesen können auf die Tormaschine Cristiano Ronaldo setzen. Im ersten Spiel gegen die Schweiz vor einer Woche steuerte CR7 bereits einen Doppelpack bei. Wir trauen ihm nun auch auswärts mindestens einen Treffer zu.

Schweiz: Statistiken, Fakten und Form

Bei der Europameisterschaft 2021 hat die Nationalmannschaft der Schweiz Historisches geschafft. Erstmals seit der Heim-WM 1954 schaffte es die Nati wieder ins Viertelfinale eines großen Turniers und kegelte auf dem Weg dorthin mit Frankreich nach einem 1:3-Rückstand im Elfmeterschießen sogar noch den amtierenden Weltmeister aus dem Wettbewerb. Auch im Viertelfinale präsentierten sich die Eidgenossen gut und zwangen mit Spanien das nächste Top-Team ins Elfmeterschießen, hatten dann aber weniger Glück vom Punkt. Nach der EURO verabschiedete sich Trainer Vladimir Petkovic, doch unter Nachfolger Murat Yakin ging es im Herbst zunächst gut weiter. Nach torlosen Unentschieden gegen Italien und in Nordirland holte die Schweiz aus den letzten vier WM-Qualifikationsspielen gegen Nordirland (2:0), in Litauen (4:0), in Italien (1:1) und gegen Bulgarien (4:0) zehn von zwölf möglichen Punkten, die am Ende für den Gruppensieg und damit das direkte WM-Ticket reichten. Nach der Winterpause allerdings kam die Schweiz schon im März in den Testspielen in England (1:2) und gegen den Kosovo (1:1) nur schwer in die Gänge. Und in der laufenden Nations League läuft es für die Eidgenossen überhaupt nicht. Nach einer noch knappen Auftaktniederlage in Tschechien (1:2) erwischte die Schweiz in Portugal (0:4) einen völlig gebrauchten Tag und verlor nun am Donnerstag auch gegen Spanien mit 0:1.

Portugal: Statistiken, Fakten und Form

Der Traum von der Verteidigung des 2016 in Frankreich durchaus überraschend errungenen Europameistertitels ist für die portugiesische Nationalmannschaft im vergangenen Sommer mit der 0:1-Niederlage im Achtelfinale der EM 2021 gegen Belgien frühzeitig geplatzt. Danach allerdings ging es für Cristiano Ronaldo und Co. nach zuvor schon sieben Punkten aus den ersten drei Spielen im März 2021 in der Qualifikation für die WM 2022 in Katar mit drei Siegen gegen Irland (2:1), in Aserbaidschan (3:0) und gegen Luxemburg (5:0) zunächst gut weiter. Mit einem 0:0 in Irland und einer 1:2-Niederlage im “Endspiel“ gegen Serbien allerdings rutschte die Mannschaft von Trainer Fernando Santos noch auf den zweiten Platz ab und musste in die Play-offs. Zunächst wartete in diesem im Halbfinale die Türkei, die zwar letztlich mit 3:1 besiegt wurde, allerdings nur mit einer ordentlichen Portion Glück. Im Finale setzte sich Portugal dann gegen Nordmazedonien weitgehend souverän mit 2:0 durch und löste mit etwas Verspätung das WM-Ticket. Diese Erfolge haben der portugiesischen Auswahl offenbar richtig Rückenwind verliehen, denn in der aktuellen Nations-League-Periode präsentiert sich die Santos-Elf in blendender Verfassung. In Spanien wurde spät ein verdientes 1:1 gerettet, ehe gegen die Schweiz auch ein höherer Sieg als 4:0 möglich war. Am Donnerstag schließlich wurde Tschechien mit der nächsten überzeugenden Vorstellung mit 2:0 geschlagen. Wir haben bet365 Erfahrungen gemacht und tippen auf einen Treffer von CR7 gegen die Schweiz.

Direktvergleich/H2H: Schweiz vs Portugal

24 Spiele Schweiz Portugal
Siege 10 9
Unentschieden 5 5
Niederlagen 9 10
erzielte Tore 33 34

Voraussichtliche Aufstellungen: Schweiz vs Portugal

Die Schweiz kann nach verbüßter Sperre wieder auf Fabian Schär bauen, muss aber möglicherweise erneut auf den angeschlagenen Nico Elvedi verzichten. Gar nicht im Kader ist verletzungsbedingt Denis Zakaria. Da eine vierte Niederlage in Serie unbedingt vermieden werden soll, dürfte Coach Yakin auf Experimente und eine größere Rotation verzichten, sondern die bestmögliche und vermutlich auch mit einigen erfahrenen Kräften bestückte Elf aufbieten. In unserem bwin Test haben wir die Quote zur doppelten Chance der Schweizer in Anspruch genommen.

Portugals Trainer Fernando Santos wird vermutlich wieder auf der einen oder anderen Position wechseln, allerdings keine Totalrotation vollziehen. Rui Patricio, Nuno Mendes, Andre Silva und Bruno Fernandes sind nur vier von mehreren Kandidaten, die ohne Qualitätsverlust Frische ins Team bringen könnten.

Aufstellung Schweiz Portugal
Torwart Sommer Rui Patricio
Defensive Widmer, Akanji, Schär, Rodriguez Cancelo, Pepe, Pereira, Mendes
Mittelfeld Freuler, Xhaka, Sow – Shaqiri Bruno Fernandes, Carvalho, Neves
Sturm Embolo, Seferovic Bernardo Silva, Ronaldo, Jota

Schweiz vs Portugal: Wett-Tipp und Prognose

Der Schweiz dürften die letzten Negativerlebnisse noch ziemlich in den Klamotten hängen. Gleichzeitig ist aber sicher der feste Vorsatz vorhanden, nicht mit vier Niederlagen in vier Spielen in den Urlaub zu fahren. Ob die Nati just gegen formstarke Portugiesen die ersten Punkte in dieser Nations League einfahren kann, würden wir allerdings schon als eher fraglich einstufen. Letztlich wird vieles davon abhängen, ob Portugal die jüngsten Heimleistungen auch auswärts auf den Platz bringen kann. Gelingt das, nehmen Cristiano Ronaldo und Co. die drei Zähler mit. Unsere Wett Tipps heute lauten dabei „Tor Cristiano Ronaldo“ und „Doppelte Chance 1X“.

Nations League
Schweiz vs Portugal
Doppelte Chance 1X
1,73
Tipp platzieren

Kann die Schweiz die vierte Niederlage im vierten Spiel in der Nations League abwenden? Gegen Portugal ist man nicht in der Favoritenrolle, wir trauen der Nati aber dennoch mindestens einen Punkt zu und haben bei bwin die Quote zur Doppelten Chance ins Auge gefasst.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps