Schweiz – Bulgarien: Tipp, Vorschau & Quoten – 15.11.2021

Sebastian Langer
15.11.2021

In der Gruppe C der WM-Qualifikation, wo am Montagabend die Schweiz auf Bulgarien trifft, geht es hoch her.

Shakiri will vor heimischer Kulisse den Sieg gegen Bulgarien

Bulgariens Vasil Bozhikov und Xherdan Shaqiri (r.) vom Schweizer Team trafen im März aufeinander. Nun gibt es das Wiedersehen am letzten Spieltag der WM-Qualifikation. Credit: Imago Images/LAPbg

Vor dem letzten Spieltag ist es noch vollkommen offen, wer am Ende mit Sicherheit zur Endrunde nach Katar fahren darf. Sowohl die Schweiz als auch Italien teilen sich mit 15 Punkten die Tabellenspitze, Italien führt hauchdünn wegen des besseren Torverhältnisses. Trotzdem haben die Schweizer nach wie vor die Chance, sich mit einem deutlichen Sieg über die viertplatzierten Bulgaren noch den Gruppensieg zu schnappen. In unserem Sportwetten Tipp beleuchten wir die interessantesten Quoten und liefern euch auch einen Wettanbieter Vergleich on top. Der Anpfiff erfolgt um 20:45 in der Swisssportarena von Luzern.

Statistik
Schweiz (CHE)
vs
Bulgarien (BGR)
Schweiz
Match Historie
Letztes Spiel
Bulgarien
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Schweiz 3:1 Bulgarien
WM 2022 Quali
Schweiz - Bulgarien
1:0, 2:0 oder 3:0 Sieg Schweiz
2,70
Tipp platzieren

Die Schweiz wird versuchen das Wunder noch zu schaffen. Mit einem klaren Sieg könnte man noch an Italien vorbeiziehen, deswegen tippen wir auf die Multi-Variante.

Schweiz: Statistiken, Fakten und Form

Die Schweiz befindet sich im Moment in absoluter Topform. Nur die Tordifferenz trennt die Eidgenossen vom amtierenden Europameister Italien. Und auch beim direkten Aufeinandertreffen am Freitag in Rom kostete das Team von Murat Yakin den Italiener einiges an Nerven. Ein 1:1 trotzte man der Elf von Roberto Mancini im Stadio Olympico ab, auch wenn man am Ende etwas Glück hatte, das Jorginho in der 86. Minute einen Elfmeter über die Latte setzte.

Das Glanzstück der Schweizer ist dabei ihre konstant gute Defensivarbeit, die in den letzten 5 Spielen nur einen einzigen Gegentreffer zugelassen hat. Gegen die Bulgaren müssen am Montag aber auch die Offensivkräfte zuschlagen. Denn um die Italiener einzuholen, muss die Schweiz mit 2 Toren mehr Differenz gewinnen als die „Squadra Azzurri“ die gleichzeitig eine schwierige Reise nach Nordirland unternimmt. Um das zu bewerkstelligen, wird Murat Yakin wohl wieder auf den jungen Salzburger Stürmer Noah Okafor setzen, der bereits am Montag die italienische Abwehr vor einige Schwierigkeiten gestellt hatte.

Wie stehen die Quoten auf Okafor? Wir checken hier die besten Bookies und hoffen darauf gute Betway Erfahrungen zu machen. Ihr könnt aber auch den 888sport Test machen. Hier gibt es immer wieder tolle Optionen.

Bulgarien: Statistiken, Fakten und Form

Die glorreichen Fußballzeiten Bulgariens sind nun schon eine ganze Weile her. 1994 erreichte man die wohl größte Sensation der Fußballgeschichte des Landes, als das Team rund um die Stürmer-Legende Christo Stoitschkow bis ins Halbfinale der Weltmeisterschaft vorstoßen konnte. Seitdem blieben die richtig großen Erfolge allerdings Mangelware, 2004 nahm man das letzte Mal an einer Europameisterschaft teil, wo man allerdings punktelos in der Vorrunde ausschied. Auch 2022 wird man mit Sicherheit nicht an der Endrunde in Katar teilnehmen. 8 Punkte aus 9 Spielen bedeuten für die Bulgareb nur den enttäuschenden 4 Platz in der Tabelle, noch hinter Nordirland. Dabei zeigte das Team von Yasen Petrov teilweise durchaus gute Ansätze, wie man in etwa beim 0:0 gegen Italien sehen konnte. Auch im letzten Gruppenspiel wird die bulgarische Mannschaft den Schweizern das Leben mit Sicherheit schwer machen wollen. Die Statistik spricht dabei allerdings für die Eidgenossen, denn neben dem 3:1 Erfolg vor einigen Monaten konnte die „Nati“ bisher insgesamt 5 der bisherigen 11 Duelle für sich entscheiden, Bulgarien lediglich 2. Den letzten Sieg konnten die Bulgaren mit einem 2:0 Sieg im Jahre 1992 einfahren.

Direktvergleich/H2H: Schweiz – Bulgarien

11 Spiele Schweiz Bulgarien
Siege 5 2
Unentschieden 4 4
Niederlagen 2 5
erzielte Tore 18 13

Voraussichtliche Aufstellungen: Schweiz – Bulgarien

Murat Yakin muss vor dem Spiel auf einige Stammspieler verzichten. Den Schweizer fehlen neben Kapitän Granit Xhaka auch Haris Seferovic, Nico Elvedi, Breel Embolo, Gregor Kobel, Christian Fassnacht und Steven Zuber. Manuel Akanji wird das Spiel zudem wegen einer Gelbsperre verpassen.
Yan Petrov kann hingegen aus dem vollen Schöpfen und seine beste Elf auf den Platz schicken.

Aufstellung Schweiz Bulgarien
Torwart Sommer Mihaylov
Defensive Widmer, Akanji, Schär, Rodriguez Velkovski, Hristov, Dimitrov, Eddison Jo.
Mittelfeld Shaqiri, Zakaria, Sow, Freuler, Vargas Kirilov, Tsonev, Tsonev, Nedelev
Sturm Okafor Iliev, Despodov

Schweiz – Bulgarien: Wett-Tipp und Prognose

Die Schweizer Nationalmannschaft wird mit Sicherheit topmotiviert in dieses Aufeinander treffen gehen. Seit der Europameisterschaft haben die Eidgenossen kein Spiel mehr verloren, eine Serie, die sie auch am Montag fortsetzen werden wollen.

Die Bulgaren haben allerdings schon am Freitag, bei einen 1:1 in einem Testspiel gegen die Ukraine bewiesen, dass sie sich nicht wehrlos aufgeben werden. Denn gerade die defensive Ausrichtung Bulgariens könnte den ersatzgeschwächten Schweizern zu schaffen machen die für den Aufstieg so viele Tore wie möglich brauchen. Wir kombinieren mit der Mybet App und tippen dementsprechend auf einen Sieg der Schweizer, in dem weniger als 3,5 Tore fallen.

WM 2022 Quali
Schweiz - Bulgarien
Unter 3,5 Tore + Sieg Schweiz
2,20
Tipp platzieren

Die Schweiz wird voll auf Sieg spielen und einige Tore erzielen. Wir tippen dennoch nicht auf einen Kantersieg und darauf, dass weniger als vier Tore in der Partie fallen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps