SC Freiburg – VfL Bochum: Tipp, Vorschau & Quoten – 16.04.2022

Florian Vonholdt
13.04.2022

Fünf Spieltage vor Saisonende sind die Gastgeber weiter ein ernsthafter Kandidat für die Teilnahme am Europapokal.

Freiburg hat Europa im Auge und will einen Top-Platz mit Freiburg holen

Siegerfaust: So jubelte Freiburg-Coach Christian Streich nach dem Sieg im Pokal in Bochum. Hat er auch im Ligaduell Grund zur Freude? (Quelle: Imago Images/Norbert Schmidt)

Der Sportclub zählt zweifellos zu den größten Überraschungen in dieser Saison. Nicht weniger hoch ist allerdings das einzuschätzen, was der VfL Bochum bisher geleistet hat. Als Aufsteiger stand man während der gesamten Rückrunde noch nicht einmal schlechter als Rang zwölf. Je nach Ergebnissen der Konkurrenz könnte der VfL mit einem Sieg in Freiburg den Klassenerhalt an diesem 30. Spieltag schon perfekt machen.Unser Bundesliga Experten Tipp kommt hier mit den besten Quoten und wichtigsten Infos rund um die Partie. Der Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Statistik
SC Freiburg
vs
VfL Bochum
SC Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
VfL Bochum
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: SC Freiburg 2:1 VfL Bochum
Bundesliga
SC Freiburg – VfL Bochum
Sieg Freiburg + Über 2,5 Tore
2,30
Tipp platzieren

Freiburg ist im Flow und sie stehen kurz davor Europa klar zu machen. Gegen Bochum wird es zwar nicht einfach, wir erwarten Tore auf beiden Seiten, aber am Ende sollte sich doch die Klasse der Freiburger durchsetzen können, vor allem mit dem eigenen Publikum im Rücken.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Nach einer bislang starken Saison will man im Breisgau nun die Krönung. Und die wäre die Teilnahme am Europapokal. Aktuell liegt der Sportclub mit 48 Punkten als Fünfter auf Europa-League-Kurs. Sogar die erste Champions-League-Teilnahme (nur drei Zähler entfernt) ist noch möglich. Die Basis des Erfolgs ist die starke Defensive der Freiburger. Das Team von Trainer Christian Streich ließ erst 34 Gegentreffer zu. Nur Leipzig (31) und der FC Bayern (29) stehen noch stabiler. Erst sieben Spiele verlor man in dieser Saison. Das sind die zweitwenigsten hinter München (4). Von den letzten acht Bundesligapartien gewann Freiburg vier und verlor nur eine – vor zwei Wochen zu Hause gegen Bayern (1:4). Letztes Wochenende gab es einen 2:1-Auswärtserfolg in Frankfurt, wodurch man seine Europapokal-Ambitionen noch einmal untermauerte. Für die Sportwetten Anbieter ist daher auch klar, dass der SC als Favorit in die Partie geht, dennoch sind die Sieg Quoten Freiburg bei Bwin Deutschland und Co. durchaus ansprechend:

VfL Bochum: Statistiken, Fakten und Form

Der VfL hat den Klassenerhalt vor Augen, steht mit 36 Zählern auf Platz zwölf. Zehn Punkte beträgt das Polster auf Relegationsrang 16 und Abstiegsplatz 17. Und das, obwohl die Mannschaft von Thomas Reis zu den torgeizigsten der Liga zählt. Erst 30 Tore erzielte Bochum in seinen 29 Partien. Nur Schlusslicht Fürth (24) und Arminia Bielefeld (23) zeigten sich noch harmloser vor des Gegners Gehäuse. Anderseits war Bochum deutlich effektiver was die Punktausbeute pro erzieltem Treffer angeht. Während der Aufsteiger satte 25 Punkte zu Hause einfuhr, waren es bislang nur deren elf in der Fremde. Immerhin ist ein leichter Positivtrend zu erkennen, gewann man doch das letzte Auswärtsspiel in Hoffenheim (2:1) und kassierte nur eine Pleite bei seinen letzten vier Gastspielen.

Direktvergleich/H2H: SC Freiburg – VfL Bochum

21 Spiele SCF Bochum
Siege 8 9
Unentschieden 4 4
Niederlagen 9 8
erzielte Tore 33 35

Voraussichtliche Aufstellungen: SC Freiburg – VfL Bochum

Mittelfeld-Abräumer Yannik Keitel fällt wegen seines Zehenbruchs beim Sportclub weiter aus. Gleiches gilt für den schnellen Kevin Schade, den eine Bauchmuskelzerrung lahmlegt.
Beim VfL feierte Stürmer Simon Zoller vergangenes Wochenende nach seinem Kreuzbandriss und einer halbjährigen Ausfallzeit ein neunminütiges Comeback. Sein Kollege Jürgen Locardia steht wegen Knieproblemen dagegen nicht zur Verfügung.

Aufstellung SCF Bochum
Torwart Flekken Riemann
Defensive Günter, N. Schlotterbeck, Lienhardt, Kübler Soares, Leitsch, Bella-Kotschap, Gamboa
Mittelfeld Grifo, Höfler, Jeong, Eggestein, Sallai Stafylidis, Rexhbecaj, Losilla
Sturm Demirovic Asano, Polter, Pantovic

SC Freiburg – VfL Bochum: Wett-Tipps und Prognose

Erst Anfang März trafen sich beide Teams im Pokal. Damals siegte Freiburg in der letzten Minute der Verlängerung glücklich mit 2:1 und zog ins Halbfinale ein. Das Hinspiel in der Liga gewann Bochum dagegen mit 2:1. Wir erwarten, dass der VfL auch in Freiburg nicht chancenlos ist, zumal sie ihre schwache Auswärtsbilanz zuletzt aufpolieren konnten. Wir wagen mit der bet3000 App den Tipp „Doppelte Chance X2“ zu einer Quote, die mehr als das Doppelte des Einsatzes bringt. Als ebenfalls interessant erachten wir die Quoten auf „Mehr als 2,5 Tore“.

Bundesliga
SC Freiburg – VfL Bochum
Doppelte Chance X/2
2,20
Tipp platzieren

Bochum spielt überraschend gut und ist immer wieder für Siege zu haben wo keiner damit gerechnet hat. Auch gegen Freiburg erwarten wir uns ein enges Spiel und ein Tipp auf X2 erscheint uns daher eine tolle Option zu sein

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps