SC Freiburg – RB Leipzig: Tipp, Vorschau & Quoten – 21.05.2022

Sebastian Langer
19.05.2022

Endlich ist es soweit, das langersehnte DFB-Pokalfinale steht vor der Tür.

Pokal Finale zwischen Freiburg und RB Leipzig

Leipzig oder Freiburg? RB-Angreifer Yussuf Poulsen (l.) und SC-Verteidiger Manuel Gulde wollen mit ihren Klubs jeweils den Pokal erstmalig in die Höhe stemmen. (Quelle: Imago Images/motivio)

Dabei treffen am Samstagabend der SC Freiburg und RB Leipzig aufeinander und wir dürfen gespannt sein, welches der beiden Teams die heißbegehrte Trophäe schlussendlich mit nach Hause nehmen darf. Denn weder die Freiburger noch die Leipziger konnten in ihrer Vereinsgeschichte bis dato einen Titel gewinnen, was dem Spiel sogar noch ein bisschen mehr Brisanz verleihen könnte. Wir freuen uns in jedem Fall auf ein spannendes Endspiel, auch wegen der tollen Sportwetten Anbieter Quoten die wir bisher vorgefunden haben. RB geht als leichter Favorit in die Partie und die Quote ist dennoch sehr, sehr gut. Wir sind gespannt! Der Anstoß erfolgt um 20:00 im Olympiastadion in Berlin. Hier gibt’s nun die aktuellsten Infos und einen Fußball Experten Tipp zum Match:

RBL Sieg Boost bei Bwin
Statistik
SC Freiburg
vs
RB Leipzig
SC Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
RB Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: SC Freiburg 1:1 RB Leipzig
DFB Pokal Finale
SC Freiburg – RB Leipzig
Beide Teams treffen + Sieg RBL
3,80
Tipp platzieren

In der Liga trennten sich RB und Freiburg zweimal je mit 1:1. Im Finale muss es aber einen Sieger geben und auch wenn wir es dem Underdog aus Freiburg eher wünschen würden, wir denken, dass RB den besseren und vor allem breiteren Kader hat. Beide werden treffen, aber am Ende tippen wir darauf, dass die Leipziger ihren ersten Titel überhaupt holen.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Es ist einfach unglaublich, was die Mannschaft des SC Freiburg in dieser Spielzeit bislang geleistet hat. In der Liga spielte man lange Zeit um einen Champions League Platz mit, erst zwei Niederlagen gegen Union Berlin (1:4) und Bayer Leverkusen (1:2) in den letzten beiden Runden ließen die Mannschaft von Christian Streich doch noch auf den 6. Tabellenrang zurückrutschen. Dennoch können die Freiburger auf jeden Fall stolz auf ihre Leistungen in der Bundesliga sein, durch die man sich zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte für die Europa League qualifizieren konnte. Am Samstag haben die Breisgauer jetzt sogar die Chance, ihrer überragenden Saison mit dem Titelgewinn im DFB-Pokal noch die Krone aufzusetzen.

Freiburg Sieg Boost Pokal bwin

Dort konnte man bislang die Würzburger Kickers, den VfL Osnabrück, TSG Hoffenheim und den VfL Bochum aus dem Wettbewerb werfen, bevor man sich im Halbfinale mit 3:1 gegen den HSV durchsetzte und damit das Ticket für das erste Pokalfinale der Vereinsgeschichte buchen konnte. Besonders wichtig war dabei Linksaußen Vincenzo Grifo der im Wettbewerb mit 4 Toren in 5 Spielen bislang der beste Torschütze der Freiburger war. Er wird die Verteidigung der Leipziger auch am Samstag mit Sicherheit das eine oder andere Mal in Bedrohung bringen können. Passende Wetten dazu findet ihr unter anderem nach einem bet365 Test hier:

RB Leipzig: Statistiken, Fakten und Form

Die Spielzeit der Leipziger ist von vielen Auf und Abs geprägt. Nach einer enttäuschenden ersten Saisonhälfte wurde Coach Jesse Marsh gefeuert und unter dem neue Trainer Domenico Tedesco ginge es lange Zeit steil bergauf. In der Rückrunde waren die Leipziger die stärkste Mannschaft der deutschen Bundesliga und konnten in 17 Spielen ganze 36 Punkte ergattern. Das reichte, um den Freiburgern den 4. Tabellenplatz vor der Nase wegzuschnappen und das Saisonziel, die Champions League Qualifikation, zu erreichen. Die Titelambitionen der Leipziger mussten allerdings in der Europa League bereits einen ordentlichen Dämpfer einstecken. Dort scheiterte man überraschend im Halbfinale an den Glasgow Rangers mit einem Gesamtergebnis von 2:3. Damit wird der DFB-Pokal zur letzten Chance der roten Bullen, in dieser Saison endlich den langersehnten ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte zu fixieren. Dabei ist es bereits das dritte DFB-Pokalfinale für die Leipziger in nur 4 Jahren. 2019 scheiterte man mit 0:3 am FC Bayern München, 2021 mit 1:4 an Borussia Dortmund. Man darf gespannt sein, ob es den Sachsen gelingt, dieses Mal endlich als Sieger vom Platz zu gehen.

Direktvergleich/H2H: SC Freiburg – RB Leipzig

14 Spiele SC Freiburg RB Leipzig
Siege 4 6
Unentschieden 4 4
Niederlagen 6 4
erzielte Tore 16 27

Voraussichtliche Aufstellungen: SC Freiburg – RB Leipzig

Der SC Freiburg kann vor dem Spiel auf den Großteil seines Stammpersonals vertrauen.
Mit Yannik Keitel, Noah Weißhaupt und Kevin Schade fehlen lediglich einige Ergänzungsspieler in der Mannschaft von Christian Streich.
RasenBallsport Leipzig muss hingegen nach wie vor auf Mittelfeldmotor Amadou Haidara verzichten der mit einer Innenbandverletzung ausfällt. Josko Gvardiol, der das letzte Spiel gegen Augsburg verletzt verpasste, sollte allerdings bis Samstagabend wieder einsatzbereit sein.

Aufstellung SC Freiburg RB Leipzig
Torwart Flekken Gulacsi
Defensive Kübler, Lienhart, N.Schlotterbeck, Günter Simakan, Gvardiol, Orban
Mittelfeld Höfler, Eggestein – Sallai, Haberer, Grifo Mukiele, Adams, Laimer, Angelino
Sturm Höler Forsberg, Silva, Nkunku

SC Freiburg – RB Leipzig: Wett-Tipp und Prognose

Blickt man auf die Leistungen der beiden Mannschaften in dieser Saison zurück gehen die Leipziger natürlich als Favorit in dieses Rennen. Doch der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Regeln und die Freiburger konnten in dieser Saison bereits für einige Überraschungen sorgen. Die beiden bisherigen Aufeinandertreffen der Mannschaften in dieser Saison endeten jeweils mit einem 1:1 Unentschieden und wir gehen auch am Samstagabend von einem knappen Spiel aus, dass sich erst nach den offiziellen 90 Minuten entscheiden wird. Wir tippen bei Tipico Deutschland auf einen Sieg von RB Leipzig in der Verlängerung des DFB-Pokalfinales.

DFB Pokal Finale
SC Freiburg – RB Leipzig
RBL Sieg in Verlängerung
9,0
Tipp platzieren

RBL geht als leichter Favorit in die Partie, das sieht man auch daran, dass die Quoten recht nah beieinanderliegen. Am Ende glauben wir, dass RB auf Grund des breiteren Kaders den Sieg holen wird, tippen aber darauf, dass dieser erst in der Verlängerung zu Stande kommt.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps