SC Freiburg – FC St. Pauli: Tipp, Prognose & Quoten 19.10.2022

Sebastian Langer
17.10.2022

Zu einem von gleich acht Duellen zwischen Bundesliga und 2. Liga erwartet der SC Freiburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals den FC St. Pauli.

Freiburg St. Pauli Wett Tipp

Dieser hat zwar gerade mit dem Derbysieg gegen den Hamburger SV (3:0) richtig Selbstvertrauen getankt hat, allerdings insgesamt bislang nicht mehr als Zweitliga-Mittelmaß verkörpert. Die Kiez-Kicker treten die weite Reise in den Breisgau denn auch als klarer Außenseiter an, wartet doch mit Freiburg nicht nur ein Bundesliga-Spitzenteam, sondern auch der letztjährige Pokalfinalist, der gerne erneut zum Endspiel nach Berlin fahren würde. Passend dazu werfen wir nun einen Blick auf die top Wettanbieter am Markt und präsentieren euch hier einige interessante Wett Tipps:

Warum? St. Pauli konnte ĂĽberraschend klar gegen den HSV gewinnen, Freiburg verlor ĂĽberraschend hoch gegen die Bayern. Nichtsdestotrotz wird es im Pokal fĂĽr beide eine andere Partie.Freiburg wird daheim Gas geben und wie gewohnt pressen und den Gegner unter Druck setzen. Wir denken nicht, dass Pauli in der aktuellen Verfassung dagegen halten kann. Unserer Meinung nach wird es eine klare Sache fĂĽr das Heimteam.

Warum? Bisher ist Gregoritsch mit vier Bundesliga Toren der beste Torjäger der Freiburger und auch wenn er gegen Bayern keinen Stich gemacht hat, gegen Pauli wird er wieder da sein und vor allem gefährlich. Wir sehen Freiburg hier als klaren Favoriten und tippen daher auch darauf, dass es ein frühes Tor für den SC gibt und dieses möglicherweise von Gregoritsch erzielt wird.

Warum? Hier gehen wir runter vom Gaspedal und tippen eher „sicher“ darauf, dass ĂĽber 2,5 Tore fallen. Die Quote ist nicht sonderlich hoch, aber wer etwas weniger Risiko gehen möchte findet hier eventuell die richtige Quote samt Tipp.

Statistik
SC Freiburg
vs
FC St. Pauli
Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
FC St. Pauli
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Freiburg 4:3 FC St. Pauli
DFB Pokal
Freiburg vs St. Pauli
Sieg Freiburg -1 HC
2,00
Tipp platzieren

Freiburg wird sich durchsetzen und die Partie mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Der SC Freiburg hatte in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Kaiserslautern seine liebe Mühe und kam erst in der Verlängerung zu einem 2:1-Sieg. Dann aber startete der Sport-Club mit einem dicken Ausrufezeichen beim FC Augsburg (4:0) in die neue Saison und ließ sich auch von der folgenden, bitteren Niederlage gegen Borussia Dortmund (1:3) nicht aus der Bahn werfen. Stattdessen feierte die Mannschaft von Trainer Christian Streich danach gleich vier Siege in Serie: beim VfB Stuttgart (1:0), gegen den VfL Bochum (1:0) und bei Bayer Leverkusen (3:2) in der Bundesliga sowie zum Auftakt der Europa League gegen Qarabag Agdam (2:1). Anschließend trennte sich Freiburg von Borussia Mönchengladbach (0:0) unentschieden, gewann beim zweiten internationalen Auftritt klar bei Olympiakos Piräus (3:0) und verbuchte bei der TSG 1899 Hoffenheim (0:0) das nächste Remis. Gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:1) wurden dann wieder drei Punkte eingefahren, ehe sich die Siegesserie auf europäischer Bühne mit einem 2:0-Heimerfolg gegen den FC Nantes fortsetzte. In der Bundesliga kam bei Hertha BSC (2:2) das nächste Remis hinzu, bevor auch das Rückspiel in Nantes (4:0) gewonnen und damit das Erreichen des Europa-League-Achtelfinales vorzeitig perfekt gemacht wurde. Nun am Sonntagabend allerdings bedeutete ein herbes 0:5 beim FC Bayern München dann doch einen ersten, richtigen Dämpfer in einer bisher freilich noch immer überragenden Saison. Hier aber ein Blick auf die Quoten zum Spiel gegen St. Pauli. Mit dabei ein Interwetten Test und zwei weitere Bookies mit tollen Wettbonus Angeboten:

FC St. Pauli: Statistiken, Fakten und Form

Dem FC St. Pauli hing im Sommer noch die völlig enttäuschende Rückrunde der vergangenen Saison nach, als komfortabler Vorsprung auf die Nicht-Aufstiegsplätze mit reihenweise schwachen Vorstellung verspielt wurde. Weil dann auch noch die Torgaranten Daniel-Kofi Kyereh und Guido Burgstaller den Verein verließen, war trotz ungebrochener Ambitionen schon vor dem Start eine gewisse Skepsis vorhanden. Der Auftakt wurde mit vier Punkten aus den Spielen gegen den 1. FC Nürnberg (3:2) und bei Hannover 96 (2:2) dann aber positiv gestaltet und auch im DFB-Pokal gelang der Sprung in die zweite Runde, wenn auch beim SV Straelen (4:3) deutlich mehr Mühe als erwartet nötig war. Anschließend kassierte die Mannschaft von Trainer Timo Schultz beim 1. FC Kaiserslautern (1:2) zwar ihre erste Niederlage, antwortete darauf aber direkt mit einem 3:0-Sieg gegen den 1. FC Magdeburg (3:0), sodass die Zwischenbilanz zu diesem Zeitpunkt in Ordnung war. Danach aber begann eine Durstrecke mit gleich sieben sieglosen Spielen in Folge. Nach einer Niederlage bei Hansa Rostock (0:2) kam St. Pauli gegen den SC Paderborn (2:2), bei der SpVgg Greuther Fürth (2:2) und gegen den SV Sandhausen (1:1) drei Mal nicht über ein Unentschieden hinaus, verlor dann beim SSV Jahn Regensburg (0:2) und bei Eintracht Braunschweig (1:2), bei einem zwischenzeitlichen 0:0 zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim. Nun am Freitag aber ist der Knoten wieder geplatzt und das gleich mit einem 3:0 im Derby gegen den Hamburger SV, mit dem die Wiedergutmachung für viele Enttäuschungen der letzten Wochen gelungen ist.

Direktvergleich/H2H: SC Freiburg – FC St. Pauli

26 Spiele Freiburg St. Pauli
Siege 9 9
Unentschieden 8 8
Niederlagen 9 9
erzielte Tore 33 36

Voraussichtliche Aufstellungen: SC Freiburg – FC St. Pauli

Nachdem Freiburg in München mit der A-Elf aufgelaufen ist, könnte Trainer Streich nun wie vergangene Woche bereits in der Europa League in Nantes wieder rotieren und den einen oder anderen frischen Akteur bringen. Nicht einsatzbereit sind allerdings weiterhin Manuel Gulde, Jonathan Schmid und Roland Sallai.

St. Pauli muss auf den nach seinem Platzverweis in der ersten Runde gesperrten Manolis Saliakis verzichten. Zudem fehlt neben dem langzeitverletzten Christopher Avevor auch David Nemeth weiterhin. Fraglich sind zudem die Einsätze von Luca Zander und Jakov Medic, die im Derby Blessuren davon getragen haben. Möglich deshalb, dass Trainer Schultz in der Abwehrreihe mächtig improvisieren muss

Aufstellung SC Freiburg St. Pauli
Torwart Flekken Vasilj
Defensive GĂĽnter, Ginter, Lienhart, Sildillia Dzwigala, Fazliji, Medic, Paqarada
Mittelfeld Keitel, Höfler – Schade, Höler, Grif Smith, Aremu – Irvine, Hartel
Sturm Gregoritsch Amenyido, Matanovic

SC Freiburg – FC St. Pauli: Wett-Tipp und Prognose

Der FC St. Pauli hat mit dem Derbysieg gegen den HSV seine Durststrecke beendet und Selbstvertrauen für die Wochen bis zur Winterpause getankt, in denen den Kiez-Kickern in der 2. Liga auch ein Aufschwung zuzutrauen ist. Allerdings wartet in Freiburg nun eine extrem schwierige Aufgabe, die St. Pauli nur dann wird meistern können, wenn inklusive eines schwachen Tages des Sport-Clubs alles optimal läuft. Im Normalfall aber zieht ein in jüngerer Vergangenheit in allen Pokal-Wettbewerben stets fokussierter SC Freiburg, der sicherlich auch direkt eine Antwort auf die Klatsche von München geben will, ins Achtelfinale ein.

DFB Pokal
Freiburg vs FC St. Pauli
Beide Teams treffen - nein
2,15
Tipp platzieren

Freiburg ist eine Nummer zu groĂź fĂĽr St. Pauli, deswegen tippen wir auch darauf, dass sich das Heimteam einen Sieg ohne Gegentor holen wird.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.