Real Madrid – 1. FC Union Berlin: Tipp, Vorschau & Quoten – 20.09.2023

Sebastian Langer
20.09.2023

Das Fußballmärchen des 1. FC Union Berlin geht in die nächste Runde.

Real Madrid vs Union Berlin Wett Tipps

Nach zwei Spielzeiten in der Conference League bzw. der Europa League betreten die Eisernen am Mittwochabend die vielleicht allergrößte Bühne, die der europäische Fußball zu bieten hat. Gleich im allerersten Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte ist Union zu Gast bei Real Madrid dem klaren Wettanbieter Favoriten und das im gerade neu eröffneten Estadio Santiago Bernabeu. Dass die Königlichen, ihres Zeichens mit 14 Titeln mit Abstand Rekordgewinner des wohl wichtigsten Vereinswettbewerbs der Welt, als klarer Favorit ins das Duell mit dem Neuling aus Berlin-Köpenick gehen, bedarf eigentlich keiner gesonderten Erwähnung. Unsere Wett Tipps zur Partie samt Analysen beider Teams gibt es hier samt einem ersten Quoten Boost zur Partie:

Sportwetten.de Boost Union Sieg gegen Real © sportwetten.de

Unsere Real Madrid Union Berlin Wett Tipps

  1. Tipp: Tor BellinghamQuote 2,25 bei Winamax: FĂĽnf Tore und ein Assist in fĂĽnf Ligaspielen stehen bei Bellingham schon zu Buche und dementsprechend ist er fĂĽr uns ein heiĂźer Tipp auf ein weiteres Tor bei seiner CL-Premiere. Bei Winamax online gibts dafĂĽr sehr gute 2,25er Quoten.
  2. Tipp: Risiko Tipp Beide Teams treffen JAQuote 2,06 bei bet365: Etwas gewagt, aber wenn man die Standardstärke der Unioner berücksichtigt, dann ist es nicht auszuschließen, dass man gegen Real zumindest einmal trifft. Torlos wird die Partie nicht enden, denken wir und mit einem Real Tor rechnen wir ohnehin.
  3. Tipp: -1 HC Sieg RealQuote 1,87 bei Tipico: Real ist klarer Favorit und bei aller Stärke der Unioner, es ist ihr erstes CL Spiel, Neuland und damit einhergehend wird eine Portion Nervosität dabei sein. Deswegen rechnen wir hier eher mit einem klaren Heimsieg der Madrilenen der sich auch mit einem -1 HC noch ausgeht. Die Quote gibts bei Tipico Deutschland.
Statistik
Real Madrid
vs
1. FC Union Berlin
Real Madrid
Match Historie
Letztes Spiel
Union
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Real Madrid - : - Union
Champions League
Real Madrid - 1. FC Union Berlin
1:0, 2:0, 3:0 Sieg Real
2,65
Tipp platzieren

Union ist dank seiner Standards immer gut für ein Tor, aber dieses Mal wird es richtig schwer bei der CL-Premiere in Madrid. Die weisse Ballett holt sich den Sieg und dieser könnte mit 1:0, 2:0 oder 3:0 eingetütet werden.

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Nur der Gewinn der Copa del Rey war am Ende der vergangenen Saison für Real Madrid nicht ausreichend, um von einem gelungenen Jahr zu sprechen. Dennoch und trotz des Abgangs von Torgarant Karim Benzema hielten sich die Königlichen auf dem sommerlichen Transfermarkt abgesehen von der Verpflichtung von Jude Bellingham eher zurück. Die Vorbereitung begann mit Testspielsiegen gegen den AC Mailand (3:2) und Manchester United (2:0) zunächst gut, ehe Niederlagen ausgerechnet gegen den FC Barcelona (0:3) und Juventus Turin (1:3) die eine oder andere Schwachstelle offenbarten. Zum Start der La Liga war die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti dann aber einigermaßen in Form und legte trotz des Handicaps, wegen des zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz abgeschlossenen Umbaus des Bernabeu-Stadions mit drei Auswärtsspielen starten zu müssen, mit Siegen bei Athletic Bilbao (2:0), bei UD Almeria (3:1) und bei Celta Vigo (1:0) perfekt los. Im ersten Heimspiel gelang dann vor der Länderspielpause gegen den FC Getafe ein später 2:1-Sieg und mit dem gleichen Ergebnis besiegten die Königlichen nun am Sonntag und ebenfalls zu Hause Real Sociedad San Sebastian.

1. FC Union Berlin: Statistiken, Fakten und Form

Der 1. FC Union Berlin hat es vergangene Saison tatsächlich geschafft, die schon zuvor sensationell verlaufenen Jahre nochmal zu toppen. Nach der Conference League und der Europa League eroberten die Eisernen als Tabellenvierter erstmals in der Vereinsgeschichte einen Startplatz in der Champions League. Wie praktisch in allen zurückliegenden Transferperioden erfolgte auch diesmal wieder ein gewisser Personalwechsel. Mit Kevin Volland oder Robin Gosens kamen namhafte Akteure neu hinzu, die den gestiegenen Stellenwert bestens erkennbar machten. Der mehr oder weniger heimliche Star bei Union ist aber weiter Trainer Urs Fischer, unter dessen Regie die Vorbereitung allerdings eher durchwachsen ausfiel. Beim FSV Luckenwalde (2:0), gegen Zalaegerszegi TE (3:2), gegen Rapid Wien (3:0), gegen Holstein Kiel (1:2), gegen den FC Pafos (1:2) und gegen Udinese Calcio (1:0) wechselten sich gute Leistungen und Ergebnisse mit weniger überzeugenden ab. Die Generalprobe gegen Atalanta Bergamo (4:1) indes geriet sehr stark und auch in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Astoria Walldorf (4:0) gelang ein klarer Sieg. Gegen den 1. FSV Mainz 05 (4:1) und beim SV Darmstadt 98 (4:1) feierte Union dann auch an den ersten beiden Bundesliga-Spieltagen deutliche Erfolge, sodass an der Alten Försterei die Hoffnung vorhanden war, dass sich der Erfolgsweg weiter fortsetzen lässt. Gegen RB Leipzig (0:3) allerdings setzte es einen ersten Dämpfer, dem nun am Samstag beim VfL Wolfsburg (1:2) direkt der nächste folgte.

Direktvergleich/H2H: Real Madrid – 1. FC Union Berlin

0 Spiele Real Madrid Union Berlin
Siege 0 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 0
erzielte Tore 0 0

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Real Madrid – 1. FC Union Berlin

Real Madrid kann zum Königsklassenstart nicht auf Thibaut Courtois, Eder Militao, Vinicius Junior und Arda Güler zurückgreifen, die alle verletzungsbedingt fehlen. Dennoch bietet der Kader noch einige hochkarätige Optionen, wobei es auch nicht überraschen würde, wenn die gleiche Elf wie am Sonntag gegen San Sebastian startet. Neu dabei bei den Ausfällen ist nun auch Dani Carvajal, er fällt mit Muskelfaserriss für einige Wochen aus.

Union Berlin muss zwar weiterhin auf die verletzten Rani Khedira und Andras Schäfer verzichten, kann aber auf den nur in der Bundesliga rotgesperrten Kevin Volland zurückgreifen. Der Ex-Nationalspieler ist einer von mehreren Kandidaten, die neu ins Team rücken könnten. Gerade im Mittelfeld und in der Offensive sind etwa mit Lucas Tousart, Sheraldo Becker und Brenden Aaronson einige Optionen vorhanden.

Aufstellung Real Union
Torwart Kepa Rönnow
Defensive Vasquez, RĂĽdiger, Alaba, Fran Garcia Doekhi, Knoche, Diogo Leite
Mittelfeld Fede Valverde, Tchouameni, Modric Juranovic, Kral, Gosens – Laidouni, Haberer
Sturm Bellingham – Joselu, Rodrygo Behrens, Fofana

 

Real Madrid – 1. FC Union Berlin: Wett-Tipp und Prognose

Union Berlin benötigt einen absoluten Sahnetag, um aus Madrid etwas mitnehmen zu können. Aktuell allerdings sind die Eisernen nicht in allerbester Verfassung und es fehlt an der einen oder anderen Stelle ein Quäntchen. Real Madrid hat zwar in dieser Saison auch nicht nur überzeugende Auftritte hingelegt und mehrfach lediglich knapp gewonnen, ist qualitativ aber doch in einer ganz anderen Liga unterwegs und wird auch mit einer vielleicht wieder nicht ganz optimalen Leistung gewinnen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.