Real Madrid – Manchester City: Tipp, Prognose und Quoten 04.05.2022

Sebastian Langer
02.05.2022

Wer fährt nach Paris? Der Einzug ins Champions League-Finale ist zum Greifen nah. Im zweiten Halbfinal-Rückspiel empfängt Real Madrid im Bernabeu Manchester City.

Real Madrid hofft daheim auf einen Sieg gegen City

Hochklassiges Duell: Das Hinspiel zwischen Manchester City und Real Madrid war wohl die beste Partie der diesjährigen Champions-League-Saison. Hier kämpfen City-Akteur Oleksandr Zinchenko (r.) und Daniel Carvajal verbissen um den Ball.

Das Hinspiel lieferte einen packenden Fight zweier absoluter Topteams. Am Ende hatten die Gastgeber aus Manchester das bessere Ende für sich. Mit dem 4:3 haben die Citiziens im Rematch ein kleines Polster. Mit der spanischen Meisterschaft im Rücken wird Real aber alles daran setzen, auch die Königsklasse zu gewinnen. Im Fussball Experten Tipp werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form, Statistiken und Quoten.

Statistik
Real Madrid Club de Fútbol
vs
Manchester City
Real
Match Historie
Letztes Spiel
Man City
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Real 3:4 Man City
Champions League
Real vs Man City
City Sieg + beide treffen
3,10
Tipp platzieren

Man City ist derzeit wohl die Messlatte im europäischen Fußball. Deswegen tippen wir auch im Rückspiel auf einen Sieg der Gäste. Zudem glauben wir, dass beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen. Beide zählen zu den torgefährlichsten Teams der laufenden CL-Saison.

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

In Madrid wurde am Wochenende Geschichte geschrieben. Mit dem 35. Meistertitel krönte die Ancelotti-Elf eine überragende La Liga-Saison. Besonders für den Italiener war der Triumph ein Meilenstein. Als erster Coach überhaupt gewann er nun in allen fünf Topligen Europas die Meisterschaft. Die Madrilenen wollen aber mehr. Kein Team hat die Champions League so geprägt wie das weiße Ballett. Insgesamt gewann man 13 Mal den Henkelpott. Von 2016 bis 2018 sogar dreimal in Folge – in der modernen Ära ein einzigartiger Erfolg.

Im Vorjahr scheiterte man im Halbfinale am späteren Sieger Chelsea. Heuer gelang im Viertelfinale die Revanche, zuvor hatte man Paris Saint-Germain aus dem Bewerb geworfen. In La Liga lief es zuletzt ebenfalls wie am Schnürchen. Die letzten fünf Spiele wurden allesamt gewonnen. Die Meisterschaft wurde mit einem 4:0-Kantersieg über Espanyol Barcelona fixiert. Der Erfolgsgarant bei den Königlichen heißt Karim Benzema. Frankreichs Stürmerstar spielt die Saison seines Lebens. Bewerbsübergreifend hält der 35-jährige bereits bei 42 Treffern.

Manchester City: Statistiken, Fakten und Form

Auch Man City ist derzeit am besten Weg, erneut die englische Meisterschaft zu gewinnen. Das Team von Pep Guardiola spielt einmal mehr eine herausragende Saison. Im Saisonfinish liefert man sich einen engen Kampf mit dem FC Liverpool. Der Fokus liegt im blauen Manchester aber auf der Champions League. 14 Jahre nach dem Einstieg von Scheich Al-Mubarak sollen sich die Millionen endlich auszahlen. Die Skyblues wollen nach der Finalpleite im Vorjahr heuer den Titel holen. Bislang hielten sich die Engländer schadlos. Das Achtelfinale gegen Sporting Lissabon gewann man mühelos. Gegen Atletico Madrid war der Kampf härter, am Ende hieß der Sieger aber erneut verdientermaßen City.

In der Liga sind die Citiziens mittlerweile seit acht Spielen ungeschlagen. Am Wochenende hatte man beim 4:0 in Leeds keine Mühe. Das größte Plus des siebenfachen Meisters ist die enorme Kaderbreite. Kaum eine andere Mannschaft verfügt über so viele Weltklassespieler wie Man City. In den letzten Duellen mit Liverpool und im Hinspiel gegen Real wurde aber auch deutlich: defensiv hat die Guardiola-Elf heuer Schwächen.

Direktvergleich/H2H: Real Madrid – Manchester City

7 Spiele Real Madrid City
Siege 2 3
Unentschieden 2 2
Niederlagen 3 2
erzielte Tore 10 11

Voraussichtliche Aufstellungen: Real Madrid – Manchester City

Wird David Alaba rechtzeitig fit? Das ist vor dem Rückspiel die große Frage. Der Abwehrchef wäre für die Real-Defensive enorm wichtig. In Manchester musste der Österreicher zur Halbzeit verletzt raus. Ihn wird im 4-3-3 entweder Nacho oder Jesus Vallejo ersetzen. Auch Gareth Bale wird den Madrilenen fehlen.

Pep Guardiola ist zu beneiden: der City-Coach kann in der heißen Saisonphase auf seine Bestbesetzung zurückgreifen. In der 4-2-3-1-Formation der Skyblues wird somit spannend zu sehen sein, wer von Beginn an ran darf. Im Vergleich zum Ligasieg in Leeds sind wohl einige Änderungen zu erwarten.

Aufstellung Real Madrid Man City
Torwart Courtois Ederson
Defensive Mendy, Eder Militao, Nacho, Carvajal Zinchenko, Laporte, Dias, Stones
Mittelfeld Casemiro, Kroos, Modric Rodri – Foden, De Bruyne, Bernardo Silva, Mahrez
Sturm Vinicius Jr., Benzema, Asensio Gabriel Jesus

Real Madrid – Manchester City: Wett-Tipps und Prognose

Wie im Hinspiel ist hier ein absolutes Spitzenduell zu erwarten. Mit dem Heimsieg im Rücken liegen die Vorteile leicht bei Man City. Gerade in der Königsklasse darf man Real Madrid aber nie unterschätzen. Bei unserer Wette mit der Bwin App glauben wir wieder an ein spannendes Spiel mit einigen Toren. Deshalb tippen wir auf mehr als 2,5 Treffer. Zudem ergänzen wir unsere Wette beim Buchmacher, der auch im Wettbonus Vergleich gut abschneidet, um mindestens eine Bude von Goalgetter Benzema. Damit kommen wir auf eine Quote von 2,35.

Champions League
Real vs Manchester City
Doppelte Chance X2 & beide Teams treffen
2,35
Tipp platzieren

Real muss unbedingt gewinnen und wird versuchen, Druck zu machen. Dementsprechend dürfte sich ein offener Schlagabtausch entwickeln. Wir tippen daher auf Über 2,5 Tore. Zudem wird Real-Tormaschine Karim Benzema wieder einmal ins Schwarze treffen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps