Real Madrid vs M’Gladbach Wett Tipp, Prognose & Quoten 9.12.2020

Salvatore Röbisch
07.12.2020

Die Gruppenphase der Champions League biegt auf die Zielgerade ein. In der Gruppe B treffen am Mittwoch, dem 9. Dezember 2020 Real Madrid und Borussia Mönchengladbach aufeinander und teilen die letzten zu vergebenen Punkte untereinander auf. Anstoß in der spanischen Hauptstadt ist um 21:00 Uhr. Die Voraussetzungen könnten spannender nicht sein.

Gladbachs Lainer trifft auswärts auf Real Madrid

Ferland Mendy (r.) im Duell gegen den Gladbacher Stefan Lainer. Das Hinspiel der beiden Mannschaften endete 2:2. Die entscheidenden Tore von Real Madrid fielen erst kurz vor Schluss des Spiels (Quelle: imago images/Laci Perenyi).

Borussia Mönchengladbach führt die Tabelle in Gruppe B nach fünf Spieltagen an. Mit acht Punkten auf der Habenseite hat man allerdings nicht wirklich einen großen Vorsprung vor dem Verfolgerfeld: Sowohl Real Madrid auf Platz zwei als auch Shakhtar Donezk auf dem dritten Rang haben sieben Zähler auf dem Konto und auch Inter Mailand auf dem letzten Platz hat mit fünf Punkten noch theoretische Chancen auf das Überwintern in der Königsklasse.

Wenn die Fohlenelf heute Abend in Madrid antritt, ist der sicherste Weg auf ein Weiterkommen ein eigener Dreier. Doch auch wenn man gegen Real verliert wäre man unter Umständen und bei einem Remis zwischen Donezk und Inter im Parallelspiel weiter. Bei einem eigenen Unentschieden wären die Gladbacher ebenfalls durch, da sie dann höchsten von Donezk überholt werden könnten.

Man kann es drehen und wenden wie man will: Spannung wird in diesem Spiel groß geschrieben. Freuen wir uns auf packende 90 Minuten zwischen Gladbach und Real Madrid!

Statistik
Real Madrid
vs
Borussia Mönchengladbach
Real
Match Historie
Letztes Spiel
BMG
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Real 2:2 BMG
Champions League
Real vs Gladbach
Remis
3,75
Tipp platzieren

Real steht mit dem Rücken zur Wand und muss gewinnen. Gladbach hingegen hat es in der eigenen Hand. Mit einem Sieg ist man Gruppensieger, mit einem X ist man eine Runde weiter. Real ist nicht das Real der vergangenen Jahre, daher trauen wir den Gladbachern einiges zu, wir tippen auf ein X.

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Real Madrid unter Chefcoach Zinédine Zidane konnte in der bisherigen Champions League-Saison nicht wirklich überzeugen: Gleich am ersten Spieltag unterlag man daheim Donezk mit 2:3. Am zweiten Spieltag erreichte man durch einen späten Treffer von Casemiro ein 2:2-Remis in Gladbach, ehe man daheim mit 3:2 gegen Inter gewinnen konnte. Auch das Rückspiel in Mailand gewann man mit 3:2 und unterlag vor rund einer Woche mit 0:2 in Donezk.

Unterm Strich ist man anderes gewohnt von Real Madrid – und das auch in La Liga: Hier stehen die Madrilenen nach elf gespielten Matches mit 20 Punkten auf dem dritten Platz. An der Spitze der Tabelle hat sich Stadtrivale Atlético mit 26 Punkten – und einem Spiel weniger – bereits absetzen können, auch Real Sociedad steht vier Zählern vor den „Königlichen“. Wenn man der Tabellensituation etwas Positives abgewinnen will: Immerhin hat man sechs Punkte mehr auf dem Konto als der ewige Rivale FC Barcelona.

Am vergangenen Wochenende konnte Real Madrid nach drei Ligaspielen ohne Sieg mal wieder drei wichtige Punkte im Ligabetrieb einheimsen. Das Spitzenspiel beim FC Sevilla gewannen die Madrilenen dank eines Eigentores von Bono mit 1:0 und konnten Sevilla praktischerweise mit diesem Auswärtssieg auch noch hinter sich lassen.

Schicksalhafter ist jedoch das kommende Match mit der Mönchengladbacher Borussia. Gegen die Fohlen muss Real gewinnen, um mit aller Sicherheit in die K.o.-Phase der Königsklasse einziehen zu können. Man darf gespannt sein, ob es den Madrilenen auch gelingt.

Solltet ihr noch auf der Suche nach dem passenden Bookie zur Partie sein versäumt auf keinen Fall einen Blick auf die besten Sportwetten Bonus Angebote zu machen!

Buchmacher Tipp Quote
admiralbet-logo Real Sieg + beide Teams treffen in HZ 1 7,50
Unibet Logo beide Teams treffen & Plea Tor 3,85
Tipico Logo Über 3,5 Tore 2,30

Wie ihr sehen könnt gibt es einige interessante Wett Optionen zur Partie. Real ist generell der Favorit bei dem ein oder anderen Sportwetten Anbieter, wir tippen am Ende dennoch auf ein Weiterkommen der Fohlenelf, die sich eventuell auch den Sieg holen könnte.

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

In der Champions League läuft es für die Elf von Marco Rose durchaus wünschenswert, wenngleich man ohne späte Gegentore noch ein paar Punkte mehr eingesammelt hätte: Am ersten Spieltag rettete ein später Lukaku-Treffer Inter einen Punkt gegen Gladbach, man spielte 2:2. Am zweiten Spieltag war es Casemiro, der in der dritten Minute der Nachspielzeit für Real zum 2:2 ausgleichen konnte. Den aufgestauten Frust schossen sich die Gladbacher beim 6:0 in Donezk von der Seele, ehe man die Ukrainer auch daheim mit 4:0 besiegte. Vor knapp einer Woche unterlag man dann Inter mit 2:3 zuhause.

Nach einem starken Start in der Bundesliga zeigten die Gladbacher in den vergangenen Wochen, wohl auch aufgrund der Mehrfachbelastung, schwankende Leistungen. Am vergangenen Wochenende reiste man in den Breisgau zum SC Freiburg und erreichte dank Toren von Breel Embolo und Alassane Plea ein 2:2 in der Ferne. Den Sprung auf einen Europapokal-Platz haben die Gladbacher damit zwar verpasst, den Anschluss an diese Ränge haben sie aber gehalten: Nach zehn Spieltagen haben die Fohlen 16 Punkte auf dem Konto, damit belegen sie aktuell den siebten Platz. Vor dem VfL rangiert das punktgleiche Union Berlin (6. Platz), der VfL Wolfsburg (18 Punkte/5. Platz) und Bayer 04 Leverkusen (19/4.). Hinter der Borussia wartet Eintracht Frankfurt mit 13 Punkten auf dem achten Tabellenplatz.

„Wir werden auch in Madrid unsere Chance suchen. Jeder kennt die Qualität von Real, trotzdem haben wir dort ein Ziel – und das heißt Weiterkommen“, so Fohlen-Coach Rose vor dem Duell in der spanischen Hauptstadt. Was den Gladbachern auch in Madrid weiterhelfen könnte ist der Umstand, dass die Borussia personell sehr variabel agieren kann und auch kurzfristige Änderungen im Aufgebot gut wegstecken kann. Das spiegelt sich allem voran in der Offensive wider.

Marcus Thuram, Breel Embolo, Lars Stindl, Alassane Plea und natürlich auch der verletzte Jonas Hofmann – die Kreativposten der Gladbacher sind in dieser Saison allesamt in einer guten Verfassung und immer für einen Treffer gut. Mit Hannes Wolf hat auch der Leihspieler aus Leipzig in die Spur gefunden, Valentino Lazaro hat die Altlasten seiner Verletzung nahezu gänzlich abgelegt.

Es könnte also schlechtere Zeitpunkte geben, um bei Real Madrid das Überwintern in der Champions League zu fixieren. Die anstehenden 90 Minuten werden zeigen, ob den Gladbachern dieses Unterfangen gelingt – oder ob es in der Europa League weitergeht.

Direktvergleich/H2H: Real – Gladbach

5 Spiele Real Madrid Gladbach
Siege 1 1
Unentschieden 3 3
Niederlagen 1 1
erzielte Tore 10 10

Voraussichtliche Aufstellungen: Real Madrid vs Borussia Mönchengladbach

Zinédine Zidane muss im Duell gegen Gladbach aller Voraussicht nach auf Federico Valverde (Schienbeinverletzung), Eden Hazard (Muskelverletzung) und Daniel Carvajal (Muskelverletzung) verzichten. Sergio Ramos war am vergangenen Wochenende gegen Sevilla zwar nicht im Kader, trainierte zuvor jedoch schon wieder. Es ist davon auszugehen, dass der Kapitän der Madrilenen gegen die Borussia dabei sein wird.

Marco Rose reist voraussichtlich ohne Jonas Hofmann (Muskelbündelriss), Nico Elvedi (Muskelverletzung) und Ramy Bensebaini (Corona-Virus) nach Madrid, am Dienstag setzt sich der Tross der Gladbacher in Bewegung in Richtung spanischer Hauptstadt.

Aufstellung Real BMG
Torwart Courtois Sommer
Defensive Mendy, Ramos, Varane, Vázquez Wendt, Ginter, Kramer, Lainer
Mittelfeld Casemiro, Kroos, Modric Neuhaus, Zakaria, Stindl
Sturm Vinícius, Benzema, Asensio Plea, Embolo, Wolf

Real Madrid vs Borussia Mönchen Gladbach: Wett-Tipp und Prognose

Real Madrid und Borussia Mönchengladbach treffen auf internationaler Bühne zum sechsten Mal aufeinander. Die Bilanz bis dato ist ausgeglichen: Drei Remis gab es und jeweils einen Sieg fuhren die heutigen Kontrahenten ein.

Das letzte Aufeinandertreffen endete wie erwähnt mit 2:2. Marcus Thuram hatte die Borussia mit 2:0 in Front gebracht, Karim Benzema in der 87. Minute den Anschluss hergestellt. In der dritten Minute der Nachspielzeit glich Casemiro aus und ärgerte mit seinem späten Treffer jeden, dessen Herz für die Fohlenelf schlägt.

Wir glauben daran, dass das Karma diesmal auf der Seite der Gladbacher steht und tippen, dass die Westdeutschen in der spanischen Hauptstadt einen Dreier einfahren! Macht mit diesem Tipp gute 888sport Erfahrungen auf Grund der extrem hohen Quote!

888sport Quote 5.30: Sieg Borussia Mönchengladbach

Champions League
Real Madrid vs M'Gladbach
Sieg Gladbach
5,30
Tipp platzieren

Eigentlich müsste es ja eine klare Sache für das Heimteam werden. Real gegen Gladbach klingt zwar historisch gut, aber Madrid hat das vermeintlich bessere Team. Dennoch tippen wir auf Gladbach. Das Heimteam kriselt und die Ergebnisse stimmen nicht. Gladbach hingegen hat es in der eigenen Hand und kann überraschen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps