Real Madrid – Eintracht Frankfurt: Tipp, Prognose und Quoten 10.08.2022

Sebastian Langer
08.08.2022

Am Mittwochabend geht schon es um den ersten interantionalen Titelgewinn der neuen Spielzeit. Real Madrid trifft im Supercup auf Eintracht Frankfurt.

Real Madrid vs Eintracht Frankfurt Tipp und Quoten

Die Saison ist noch jung, aber trotzdem dürfen sich die Fans des runden Leders schon wieder über internationalen Spitzenfußball freuen. Am 10.08.2022 trifft um 21:00 Uhr der Champions League-Sieger Real Madrid auf den Titelträger der Europa League, Eintracht Frankfurt.

Bwin Quoten Real vs Frankfurt

Die Madrilenen gehen dabei als klarer Favorit in die Partie doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass man die Frankfurter in wichtigen Spielen niemals unterschätzen sollte. Wir haben für euch unsere 3 „sicheren Tipps“ zum Spiel gesammelt, die euch die besten Quoten der besten Wettanbieter garantieren sollten.

  • Unser Tipp 1: Unentschieden nach 90 Minuten

Warum?  Eintracht Frankfurt hat in der vergangenen Europa League Saison gezeigt, dass sie im internationalen Geschäft eine echte Macht sind. Auf ihrem gesamten Weg zum Titel konnten die Frankfurter nicht geschlagen werden. Es könnte durchaus sein, dass sie die Frankfurter diese Serie fortsetzen werden und sich sogar gegen ein Team wie Real Madrid bis in die Verlängerung kämpfen. Bet365 hat dafür eine Quote von 4.75 im Programm.

Unser Tipp 2: Mehr als 3,5 Tore 

Warum? Frankfurt ist nicht ideal in diese Saison gestartet, denn das Auftaktspiel gegen die Bayern ging mit 1:6 verloren. Die Partie offenbarte dabei vor allem massive Mängel im Defensivverhalten der Frankfurter, die man sich gegen Topteams einfach nicht erlauben darf. Da Real Madrid defensiv auch zu ebenjenen zählt, können wir uns gut vorstellen, dass die „Königlichen“ die Defensive der Glasner-Truppe das eine oder andere Mal auseinandernehmen könnte. Gleichzeitig sind auch die Frankfurter jederzeit für ein Tor gut. Die Quoten von Bwin im Test, ergeben dabei immerhin starke 2.45.

  • Kombi Tipp: Sieg für Real und Karim Benzema trifft als erstes

Warum? Dass Real Madrid das Spiel gewinnen wird scheint wahrscheinlich. Die Quote dafür ist allerdings nicht sonderlich hoch. Um die Quote nich etwas zu pushen, würden wir vorschlagen hierbei darauf zu tippen, dass Karim Benzema den ersten Treffer der Partie erzielen wird. „King Karim“ war bereits letzte Saison der absolute Torgarant der Spanier mit 44 Toren in 46 Spielen und wir mit Sicherheit auch dieses Jahr wieder gewohnt stark spielen. Bet365 bietet euch für die Kombination eine Quote von 4.00. Weitere Quoten des Wettanbieters könnt ihr ganz einfach in der Bet365 App nachsehen.

Statistik
Real Madrid Club de Fútbol
vs
Eintracht Frankfurt
Real
Match Historie
Letztes Spiel
Eintracht Frankfurt
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Real 7:3 Eintracht Frankfurt
UEFA Super Cup
Real vs Eintracht Frankfurt
Sieg Real Madrid und 1. Tor Benzema
3,5
Tipp platzieren

Karim Benzema war der absolute Topstar der abgelaufenen Champions League Saison. Wir tippen darauf, dass er bei einem Sieg der Madrilenen auch den ersten Treffer erzielt.

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Der amtierende spanische Meister und Champions League Sieger der vergangenen Saison Real Madrid hat eine vergleichsweise ruhige Transferphase hinter sich. Mit Antonio Rüdiger und Aurelien Tchouameni wurden zwei Spieler verpflichtet, die der Mannschaft noch mehr Qualität geben werden, der Rest des Teams blieb größtenteils unverändert. Trotzdem verlief die Saisonvorbereitung nicht komplett nach Wunsch für die Mannschaft von Carlo Ancelotti. Zwar konnte man sich gegen Juventus Turin mit 2:0 durchsetzen, gegen den großen Erzrivalen FC Barcelona verlor man jedoch mit 0:1 und gegen den Außenseiter Club America reichte es ebenfalls nur zu einem 2:2. Doch wer die „Königlichen“ kennt, der weiß, dass die Mannschaft gerade in den wichtigen Spielen ihr volles Potential abzurufen weiß.

Eintracht Frankfurt: Statistiken, Fakten und Form

Die letzte Saison der Eintracht aus Frankfurt war von vielen Höhen und Tiefen geprägt. In der Liga enttäuschte man auf ganzer Linie und landete schlussendlich nur auf dem enttäuschenden 11. Tabellenplatz. Umso sensationeller war jedoch das Abschneiden in der UEFA Europa League, wo sich die Frankfurter doch tatsächlich schlussendlich über den Titelgewinn freuen durften. Die neue Saison hat man nun jedoch mit einem echten Fehltritt gestartet. Gegen den Rekordmeister Bayern München ging man mit 1:6 unter. Jetzt hat das Team von Oliver Glasner aber die Möglichkeit sich wieder aufzurappeln und den dritten internationalen Titel der Vereinsgeschichte einzufahren.

Direktvergleich/H2H: Real Madrid – Eintracht Frankfurt

1 Spiel Real Madrid Frankfurt
Siege 1 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 1
erzielte Tore 7 3

Voraussichtliche Aufstellungen: Real Madrid – Eintracht Frankfurt

Beide Teams sollten größtenteils mit ihrer besten Elf auflaufen. Bei Frankfurt fehlen lediglich Jerome Onguéné und Aurelio Buta, die jedoch sowieso keinen Platz in der Startformation vorgefunden hätten. Die Madrilenen haben keinerlei Verletzungen zu beklagen, Carlo Ancelotti sollte somit personell aus dem Vollen schöpfen können.

Aufstellung Real Madrid Frankfurt
Torwart Courtois Trapp
Defensive Mendy, Alaba, Rüdiger, Carvajal Tuta, Ndicka, Touré
Mittelfeld Casemiro, Kroos, Modric Kostic, Rode, Sow, Knauff
Sturm Vinicius Jr., Benzema, Valverde Lindström, Götze, Borré

Real Madrid – Eintracht Frankfurt: Wett-Tipps und Prognose

Bisher sind Real Madrid und Eintracht Frankfurt nur ein einziges Mal aufeinandergetroffen. 1960 standen sich die beiden Teams im Finale des Landesmeisterpokals aufeinander, damals gewannen die Madrilenen mit dem unglaublichen Ergebnis von 7:3. Ein ähnlich torreiches Fußballspiel für den wir uns am Mittwoch wohl nicht erwarten doch wir glauben, dass sich das „Weiße Ballett“ auch dieses Mal wieder durchsetzt. Wir tippen deshalb auf einen Erfolg der Mannschaft von Carlo Ancelotti, in dem auch Karim Benzema sich in die Torschützenliste eintragen werden wird.

UEFA Super Cup 2022
Real vs Eintracht Frankfurt
Mehr als 3,5 Tore
2,35
Tipp platzieren

Frankfurt ist mit einem 1:6 in die Saison gestart und Real Madrids Offensivpower ist nicht zu unterschätzen. Wir erwarten uns einige Tore.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps