RB Salzburg – Bayern München: Tipp, Vorschau & Quoten – 16.2.2022

Sebastian Langer
14.02.2022

Am Mittwochabend steht in der Champions League eine in vielerlei Hinsicht interessante Begegnung auf dem Programm.

Darf er gegen RB Salzburg wieder jubeln und machen die Bayern die Bochum Niederlage wieder gut?

Nach der Bundesliga-Pleite in Bochum will Thomas Müller mit dem FC Bayern in Salzburg eine Reaktion zeigen. (Quelle: Imago Images/Samy Minkhoff)

Red Bull Salzburg trifft um 21:00 Uhr auf den FC Bayern München und damit kommt es zum Duell zwischen dem österreichischen und dem deutschen Serienmeister der letzten Jahre. Beide Teams konnten gleich 8- bzw. 9-mal in Serie die nationale Meisterschaft für sich entscheiden und dürfen nun im Achtelfinale der Königsklasse ihre Kräfte messen. Für die Salzburger ist das Spiel bereits vor dem Anpfiff ein historisches, schließlich ist es das erste Champions League Achtelfinale aller Zeiten mit österreichischer Beteiligung. Dementsprechend niedrig sind die Bayern Wettquoten und selbst nach einem Sportwetten Vergleich finden wir RB Salzburg Siegquoten nur jenseits der 6,0er Quote. Aber wird es wirklich so eine klare Sache für den deutschen Rekordmeister?

Statistik
RB Salzburg
vs
FC Bayern München
Salzburg
Match Historie
Letztes Spiel
Bayern
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Salzburg 2:6 Bayern

Champions League
RB Salzburg - Bayern München
Sieg Bayern + beide treffen
2.50
Tipp platzieren

So richtig sattelfest ist die Bayerndefensive in diesem Jahr nicht. Gegen Bochum musste man wieder einmal eine herbe Klatsche hinnehmen und das nach einigen bereits peinlichen Pleiten in dieser Saison. Nun also Salzburg im Achtelfinale der CL. Wir erwarten zwar keine Überraschung was den Sieger angeht, wetten aber darauf, dass beide Teams treffen werden.

RB Salzburg : Statistiken, Fakten und Form

Bei Red Bull Salzburg geht es im Fußballjahr 2022 bisher genauso erfolgreich weiter, wie es vor der Winterpause aufgehört hat. Im ÖFB-Cupviertelfinale konnte man LASK Linz mit 3:1 schlagen, am vergangenen Wochenende besiegte man Rapid Wien auswärts mit 2:1. Mit 14 Punkten Vorsprung führt man die Tabelle mittlerweile mehr als nur souverän an und somit scheint dem 9. Meistertitel in Folge kaum noch etwas im Wege zu stehen.
Umso mehr können sich die Salzburger nun auf die Champions League konzentrieren, in der man es nach vielen Anläufen endlich geschafft hat, sich für die lang ersehnte K.O-Runde zu qualifizieren. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe, bestehend aus dem Vfl Wolfsburg, OSC Lille und dem FC Sevilla konnten sich die Salzburger am Ende den verdienten zweiten Platz sichern und damit österreichische Fußballgeschichte schreiben. Im Achtelfinale wartet allerdings mit dem FC Bayern München nun ein Gegner auf die Mozartstädter, an den man keine guten Erinnerungen hat. Im vergangenen Jahr trafen die beiden Teams bereits in der Gruppenphase aufeinander, wo die Münchner beide Male klar und deutlich als Sieger vom Platz gingen (1:3, 2:6). Was also spricht für eine Überraschung durch das Heimteam? Einerseits sind die Quoten richtig gut. Bei Admiralbet Sportwetten oder auch bei Interwetten könnt ihr zu Top-Qouten auf Heimsieg oder X1 wetten:

Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Die Bayern mussten am vergangenen Wochenende nach ihrer enttäuschenden 2:4 Niederlage gegen den VfL Bochum viel Kritik von Seiten der Fans und Medien einstecken. Auch Mittelfeldspieler Joshua Kimmich gab sich nach dem Spiel besorgt und forderte die ganze Mannschaft dazu auf, zu „hinterfragen, ob jeder Spieler wirklich die Mentalität mitbringe, die der FC Bayern München eigentlich verkörpert“. Vor allem mental schien das Team von Julian Nagelsmann nicht auf der Höhe zu sein, schließlich kassierte man in der ersten Halbzeit innerhalb von nur 30 Minuten gleich 4 Gegentore.

Trotz dieses Rückschlags führen die Bayern natürlich nach wie vor problemlos die deutsche Bundesliga an und stehen weiterhin voll auf Meisterschaftskurs. Dennoch war die Niederlage gegen Bochum nicht der erste Leistungseinbruch, den die Bayern in dieser Saison hatten, und gerade in der Champions League sollten sich die Bayern solche Ausrutscher unter keinen Umständen erlauben.

Direktvergleich/H2H: RB Salzburg vs Bayern München

2 Spiele RB Salzburg München
Siege 0 2
Unentschieden 0 0
Niederlagen 2 0
erzielte Tore 3 9

Voraussichtliche Aufstellungen: RB Salzburg – Bayern

Red Bull Salzburg muss vor dem Match auf eine Reihe von wichtigen Spielern verzichten. Albert Vallci, Bryan Okoh, Ousmane Diakité, Zlatko Junuzovic, Benjamin Sesko, Sekou Koita und Bernardo werden den Mozartstädtern gegen die Bayern verletzt fehlen. Wie auch gegen Rapid Wien kann Coach Jaissle allerdings wieder auf seine beiden Stammstürmer Karim Adeyemi und Noah Okafor zählen, die jeweils bereits drei Mal in dieser Champions-League-Saison getroffen haben.

Auch die Bayern haben einige Ausfälle zu beklagen. Neben Leon Goretzka, Alphonso Davies und Jungstar Jamal Musiala müssen die Münchner ohne ihren Einser Goalie Manuel Neuer auskommen, der am Knie operiert wurde. An seiner Stelle wird Sven Ulreich zwischen den Pfosten stehen.

Aufstellung RB Salzburg Bayern München
Torwart Köhn Ulreich
Defensive Ulmer, Wöber, Solet, Kristensen Pavard, Süle, Upamecano, Hernandez
Mittelfeld Capaldo, Camara, Bernede – Aaronson Kimmich, Tolisso, Müller
Sturm Okafor, Adeyemi Coman, Lewandowski, Sane

RB Salzburg vs FC Bayern München: Wett-Tipp und Prognose

Die Bayern gehen standesgemäß als klarer Favorit in dieses Spiel. Dennoch sollte  den österreichischen Serienmeister auf keinen Fall unterschätzen, denn die Salzburger befinden sich schon seit Monaten in einer bestechenden Form und können mit viel Selbstvertrauen in dieses Spiel gehen. Die Münchner werden nach der Niederlage gegen Bochum mit Sicherheit voll fokussiert sein und wollen schlussendlich mit einem Sieg auch ihren Anspruch als Titelanwärter untermauern. Da beide Mannschaften sehr offensivstark sind, können wir uns durchaus auch auf ein Spiel mit vielen Toren einstellen, bereits bei den letzten beiden Aufeinandertreffen der Mannschaften konnten die Fans insgesamt 12 Tore bestaunen. Unser Tipp lautet dementsprechend ein Sieg von Bayern mit mehr als 3,5 Toren. Mit der Bwin App könnt ihr diese Auswahl zu einer 2,3er Quote platzieren.

Champions League
RB Salzburg vs Bayern München
Sieg Bayern + Über 3,5 Tore
2,30
Tipp platzieren

Zwölf Tore fielen in den beiden bisherigen Duellen zwischen RB und Bayern. Zweimal siegten die Bayern. Und genau so erwarten wir auch die kommende Partie. Es wird Tore geben, Bayern ist hinten anfällig, aber in Summe auch viel stärker als RB, daher geht nichts über einen Bayern Sieg.

Fussball Tipps