RB Salzburg – Austria Wien: Tipp, Prognose und Quoten 08.08.2021

Sebastian Langer
06.08.2021

Am 3. Spieltag der Österreichischen Bundesliga kommt es zum Duell zwischen Red Bull Salzburg und der Wiener Austria.

Die Ausgangslage der beiden Teams könnte dabei, vor dem Spiel am Samstagnachmittag, unterschiedlicher nicht sein. Während die Salzburger nach einem fulminanten Saisonstart wieder auf dem besten Weg sind, ihrer alljährlichen Favoritenrolle gerecht zu werden, will am Verteilerkreis, nach den enttäuschenden Leistungen der Austrianer zum Saisonbeginn, noch keine rechte Euphorie aufkommen.

Los geht’s also mit den besten Sportwetten Quoten zur Partie und oben drein machen wir noch den Wettanbieter Vergleich für euch um die besten Sportwetten Promotions zu finden:

Statistik
Red Bull Salzburg
vs
Austria Wien
RB Salzburg
Match Historie
Letztes Spiel
Austria Wien
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: RB Salzburg 3:1 Austria Wien
Österreich Bundesliga
RB Salzburg – Austria Wien
Salzburg Sieg + Adeyemi Tor
3,60
Tipp platzieren

Wer soll dieses Salzburg aufhalten, wenn nicht einmal Barca eine Chance hat? Gut, ein Testspiel hat nicht so viel Aussagekraft, aber Salzburg ist in Topform, schon jetzt. Die Austria hingegen ist schlecht in die Saison gestartet und wenn es nach uns geht gibt es in Salzburg nicht den Hauch einer Chance. Adeyemi ist in bestechender Form und könnte gegen die Austria einen Treffer erzielen.

RB Salzburg: Statistiken, Fakten und Form

In Salzburg ist das Außergewöhnliche mittlerweile fast schon zur Alltäglichkeit geworden. 7:1 hat man den SV Ried letzte Woche besiegt und damit einmal mehr die Vormachtstellung in der heimischen Liga unterstrichen. Und als ob das nicht genug gewesen wäre, krönten die Salzburger ihre gute Form am Mittwoch, indem sie niemand Geringeren als den FC Barcelona in einem Testspiel mit 2:1 in die Knie zwangen. Die Abgänge von Topspielern wie Patson Daka (Leicester City) oder Enock Mwepu (Brighton) hat man scheinbar mühelos weggesteckt und neue Toptalente wie der erst 18-jährige Slowene Benjamin Sesko stehen bereits in den Startlöchern. Der junge Stürmer steuerte letzte Woche 2 Tore zu dem Salzburger Kantersieg bei, der 19-jährige Karim Adeyemi steht sogar schon bei 4 Treffern nach nur 2 Spieltagen. Um die Zukunft der Salzburger muss man sich dementsprechend keine Sorgen machen, und ob die „Roten Bullen“ in dieser Form am 9. Meistertitel in Folge gehindert werden können darf bereits zu diesem Zeitpunkt bezweifelt werden. Dem jungen Team steht aber natürlich noch ein langer Weg bevor und den nächsten Schritt gilt es am Samstagabend gegen die Wiener Austria zu machen.

Für die meisten Bookies ist klar, dass RB Salzburg der haushohe Favorit ist. Daher machen wir den Bwin Test und zücken die Mybet App weil man hier Tipps kombinieren kann um auf einen höhere Quote zu kommen:

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Salzburg Sieg + beide treffen 2,35
Mybet Logo neu mini RBS Sieg + Über 3,5 Tore 2,65
Tipico Logo Treffen beide – nein 1,80

 

Austria Wien: Statistiken, Fakten und Form

In Favoriten ist die Stimmung bereits zu Beginn der neuen Saison ziemlich gedrückt. Nach den monatelangen wirtschaftlichen Problemen des Vereins, hatte man gehofft, sich mit einer möglichen Qualifikation für die UEFA Conference-League etwas mehr finanziellen Spielraum zu schaffen und den Fans endlich wieder ein Erfolgserlebnis aufzuwarten. Letzte Woche wurde diesen Träumen allerdings ein Riegel vorgeschoben, denn die Austria schied bereits in der 3. Qualifikationsrunde gegen den isländischen Club Breidablik aus. Die Isländer, die eigentlich als klarer Underdog in dieses Duell gestartet waren, setzten sich nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 3:2 durch. Auch in der Liga gibt es momentan wenig Grund zum Jubeln, mit nur einem Punkt aus 2 Spielen findet man sich am unteren Ende der Tabelle wieder. Neo- Trainer Manfred Schmid steht dementsprechend eine ganze Menge Arbeit bevor. Vor allem in der Offensive wirkte man bisher viel zu zahm, ein Problem, das man schleunigst beheben sollte, will man gegen Salzburg endlich den ersten Pflichtspielsieg der Saison einfahren. Der Druck, der bereits auf Trainer Schmid und seinem Team lastet, würde im Falle einer weiteren Niederlage definitiv weiter ansteigen.

Direktvergleich/H2H: RB Salzburg – Austria Wien

201 Spiele RBS Austria
Siege 74 80
Unentschieden 47 47
Niederlagen 80 74
erzielte Tore 298 317

Voraussichtliche Aufstellungen: RB Salzburg – Austria Wien

Salzburg muss für diese Partie auf Albert Vallci (Achillessehnenriss), Maurits Kjaergaard (Oberschenkelprobleme), Bernardo (Adduktorenbeschwerden) und vor allem den brandgefährlichen Stürmer Sekou Koita (Kreuzbandriss) verzichten. Aufgrund der unglaublichen Kaderdichte sollten die Ausfälle bei den Salzburgern aber keine dramatischen Auswirkungen haben. Bei der Wiener Austria fehlt nur der rechte Flügelspieler Patrick Wimmer mit einer Sprunggelenkssverletzung, ansonsten kann Manfred Schmid personell aus dem Vollen schöpfen.

Aufstellung RBS Austria
Torwart Kohn Pentz
Defensive Kristensen, Wöber, Solet, Ulmer Suttner, Mühl, Schoissengeyr, Teigl
Mittelfeld Sucic, Junuzovic, Seiwald, Aaronson Martel, Demaku, Fitz, Grünwald, Fischer
Sturm Sesko, Adeyemi Djuricin

RB Salzburg – Austria Wien: Wett-Tipps und Prognose

Nach den letzten Wochen, in denen die jungen Wilden von RB Salzburg komplett überzeugen konnten, wird es wohl auch für die Wiener Austria in der Red Bull Arena nichts zu holen geben. Die Maschine der Salzburger läuft bereits zum Saisonstart ausgezeichnet und besonders die Offensive der „Roten Bullen“ scheint einmal mehr eine Nummer zu groß für die österreichische Bundesliga zu sein. Dementsprechend dürfen wir auch am Samstag ein spektakuläres Spiel mit vielen Torszenen erwarten. Wir tippen auf einen Salzburger Sieg in dem insgesamt mehr als 3 Tore fallen werden.

Österreich Bundesliga
RB Salzburg – Austria Wien
Über 3,5 Tore + Tor Sesko
2,60
Tipp platzieren

Salzburg ist schon jetzt in Ballerlaune, das hat auch Barca zu spüren bekommen. Sesko spielt bisher eine starke Saison und konnte schon zweimal treffen. Gegen die Austria tippen wir auf einige Tore und unter den Torschützen könnte sich auch Sesko wiederfinden.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps