RB Leipzig – PSG: Wett Tipp, Prognose & Quoten 18.8.2020

Sebastian Langer
17.08.2020

Die Königsklasse biegt auf die Zielgerade ein und im ersten Halbfinale des Turniers stehen sich zwei deutsche Trainer gegenüber. Im Estádio da Luz in Lissabon steigt am Dienstag, den 18. August 2020 die Partie RB Leipzig gegen Paris St. Germain. Anstoß ist um 21:00 Uhr. Interessante Quoten und alles weitere zur Partie findet ihr bei uns im Wett Tipp:

RB Leipzig gegen PSG Wett Tipp

Wer den internationalen Wettbewerb im Auge behalten hat und den diesjährigen Modus kennt, weiß es schon: Im Final-Turnier der Champions League wird in diesem Jahr im K.o.-Modus gespielt. Einerseits bedeutet das, dass der Weg ins Finale nie kürzer war und sowohl Leipzig als auch Paris mit einem Sieg automatisch im Finale am Sonntag, den 23. August stehen können. Auf der anderen Seite ist die internationale Reise mit einer Niederlage auch genauso schnell vorbei, die Chance auf eine Revanche besteht nicht.

888sport boost Leipzig vs PSG am 18.8.2020 © 888sport

Wenn Leipzig auf Paris trifft, geht es deshalb um nicht weniger als den größten Meilenstein der jeweiligen Vereinsgeschichte: Beide Clubs standen noch nie in einem Champions League-Finale. Während die Sachsen im Falle eines Sieges bereits das siebte deutsche Team wären, welches ins Endspiel dieses Wettbewerbs einzieht, wäre PSG nach Olympique Marseille und dem AS Monaco der dritte französische Finalklub der Königsklasse.

Man darf also gespannt sein, wer am Ende des Tages das breitere Grinsen hat: Julian Nagelsmann oder sein Pendant auf der anderen Seite, Thomas Tuchel. So oder so steht fest: Die deutsche Beteiligung am Champions League-Finale ist sichergestellt. Der Sieger dieser Partie trifft im Finale auf den Gewinner des anderen Halbfinals, Bayern München oder Olympique Lyon. Wie die Sportwetten Quoten zur Partie aussehen seht ihr schon einmal hier:

Statistik
RB Leipzig
vs
Paris Saint-Germain
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
PSG
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Leipzig - PSG
Champions League
Leipzig vs PSG
Remis nach 90 Minuten
4,00
Tipp platzieren

Keiner hätte wohl wirklich daran gedacht, dass RB es gegen Atletico eine Runde weiter schafft. Nun also PSG und damit der nächste Kracher. Die Frage ist nun startet Mbappe von Beginn an oder bringt ihn Tuchel wieder im zweiten Druchgang. Sollte er wieder auf der Bank Platz nehmen, dann tippen wir auf ein X nach 90 Minuten. Mit Mbappe von Beginn an ist PSG zu favorisieren.

RB Leipzig : Statistiken, Fakten und Form

Die Leipziger stehen zum ersten Mal der noch jungen Vereinsgeschichte im Halbfinale der Champions League und reiten die Welle der Euphorie. Zurecht, konnte man nach der starken Bundesliga-Saison, die man auf dem dritten Rang beendete, in der Königsklasse noch einen draufsetzen.

„Paris hat ein tolles Team mit einem großartigen Trainer. Sie haben gegen Atalanta einen anständigen ersten Durchgang absolviert und nach der Pause waren sie wirklich sehr gut, vor allem als Mbappé eingewechselt wurde“, freut sich RB-Coach Julian Nagelsmann auf das Halbfinale gegen PSG. Wenngleich er über die Vorzüge der Franzosen warnt, weiß er auch um die eigene Stärke: „Wir müssen was Besonderes leisten, wenn wir das Finale erreichen wollen. Ich prognostiziere ein sehr ausgeglichenes Spiel.“

Leipzigs größte Stärke war in den vergangenen Jahren immer wieder die Offensive. Nicht wenige Experten hatten nach dem Weggang des besten Knipsers der Sachsen, Timo Werner, befürchtet, dass diese an Gefahr verlieren könnte. 28 der 81 erzielten Treffer steuerte Werner bei, der in Zukunft beim FC Chelsea die Schuhe schnüren wird. Gut aber, wenn man über genügend fachkundiges Personal verfügt, um die Stelle des Goalgetters schnell und solide nachbesetzen zu können.

Mit Yussuf Poulsen, Dani Olmo oder Marcel Sabitzer, um nur einige wenige zu nennen, besitzen die Sachsen auch nach dem Abgang Werners über Offensivkräfte, die wissen, wo das Tor steht. Im Mittelfeld ziehen neben Kevin Kampl Konrad Laimer oder Amadou Haidara die Fäden, während man sich in der Defensive vor allem auf die deutschen Nationalspieler Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg sowie Dayot Upamecano verlassen kann.

Nachdem man sich in der Gruppenphase der Champions League mit einer Niederlage, zwei Remis und drei Siegen behaupten konnte, zogen die Leipziger ohne große Mühen ins Achtelfinale des Turniers ein. Hier beförderte die Nagelsmann-Elf niemand geringeres als Tottenham aus der Königsklasse, als zunächst mit 1:0 in London gewonnen wurde und das Rückspiel in Leipzig mit 3:0 noch deutlicher ausfiel.

Im Viertelfinale wartete am vergangenen Donnerstag dann mit Atlético Madrid der nächste Hochkaräter auf die Sachsen, und auch hier wussten die Sachsen zu überzeugen: Früh in der zweiten Halbzeit köpfte Dani Olmo Leipzig in Front, ehe João Félix per Elfmeter ausgleichen konnte. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit setzte dann Tyler Adams mit einem abgefälschten Schuss den Schlusspunkt der Partie.

RB Leipzig möchte im heutigen Aufeinandertreffen mit Paris beweisen, dass man nicht nur aus Zufall im Halbfinale der Champions League steht. Favorit sind die Leipziger in diesem Match nicht – aber das waren sie auch gegen Tottenham und Atlético nicht. So viel zu RB, jetzt machen wir einen Wettanbieter Vergleich für euch und präsentieren weitere Quoten zur Partie:

Buchmacher Tipp Quote
Unibet Logo RB kommt weiter 3,10
Betway Logo mini Neymar erzielt das 1. PSG Tor 3,60
betano logo Sieg RB oder Remis 1,95

PSG: Statistiken, Fakten und Form

PSG rund um seine Superstars Neymar, Mbappé und Co gelang in dieser Saison nach Jahren der Enttäuschung mal wieder ein seltener Coup: Zum ersten Mal seit der Saison 1994/1995 zogen die von Thomas Tuchel trainierten Pariser wieder ins Halbfinale der Champions League ein.

Hier soll aber noch lange nicht Schluss sein: Der amtierende französische Meister, Pokal- und Ligapokalsieger wartet seit Jahren auf den „Henkelpott“. Ehrfürchtig freut man sich aber schon jetzt, dass der Weg ins Finale nur noch kurz ist: „Wir sind froh, Teil dieses Moments in der Klubgeschichte zu sein. Die Leute von außerhalb wissen nicht, wie hart man dafür arbeiten muss, diese Ziele zu erreichen“, so Coach Tuchel. „Auch wenn es mit diesem guten Team und dem großartigen Kader leicht erscheinen mag. Es ist ein großer Schritt für alle von uns.“

Ein weiterer großer Schritt soll folglich mit dem Erreichen des Finals der Champions League getan werden. In dieser Spielzeit konnte man bereits die Gruppenphase nach fünf Siegen und einem Remis ein Zeichen setzen und unbeschadet ins Achtelfinale des Wettbewerbs einziehen. Hier wurde dann auch gleich Borussia Dortmund aus dem Turnier geworfen, als man in der Ferne zwar mit 1:2 unterlag, im Rückspiel mit 2:0 jedoch einiges besser machte.

Am vergangenen Mittwoch sah es jedoch kurzzeitig düster aus für PSG: Im Viertelfinale stand man der italienischen Überraschungsmannschaft von Atalanta Bergamo gegenüber und lief seit der 26. Minute dem Rückstand hinterher, als Mario Pasalic für die Bergamasken traf. Marquinhos glich kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit aus, ehe ein alter Bekannter aus der Bundesliga Paris in einen Freudentaumel versetzte: Eric Maxim Choupo-Moting netzte in der dritten Minute der Nachspielzeit nach Vorarbeit von Kylian Mbappé, dessen Einwechslung in der 60. Spielminute dem Spielverlauf eine Wendung versetzte.

Gerade diese spektakuläre Wendung im Viertelfinale ist es, die in Frankreich nun den Glauben wachsen lässt, dass in dieser Saison mehr drin ist für die Mannen von der Seine. Ins Spiel gegen Leipzig geht man deshalb gleichermaßen als Favorit sowie mit breiter Brust – immer im Hinterkopf, dass das Finale und der Traum vom großen Pokal zum Greifen nah ist.

Direktvergleich/H2H: RB Leipzig – Paris Saint Germain

0 Spiele RB Leipzig PSG
Siege 0 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 0
erzielte Tore 0 0

Voraussichtliche Aufstellungen: Leipzig vs PSG

Julian Nagelsmann kann im Halbfinale gegen PSG fast auf die gesamte Breite des Kaders bauen. Einzig Benjamin Henrichs und Hee-chan Hwang (beide haben keine Spielberechtigung) fehlen fix, Ibrahima Konaté laboriert noch an einer Hüftverletzung. Sein Einsatz steht in den Sternen.

Thomas Tuchel kann sich ebenfalls nicht beklagen, auch seine Reihen sind größtenteils frei von Verletzungen. Layvin Kurzawa leidet unter Oberschenkelproblemen, ob er gegen Leipzig dabei sein wird, ist fraglich. Stammkeeper Keylor Navas, der sich im Spiel gegen Atalanta verletzte und ausgewechselt werden musste, wird ebenfalls vermutlich ersetzt werden müssen.

Aufstellung Leipzig PSG
Torwart Gulácsi Rico
Defensive Klostermann, Upamecano, Halstenberg Bernat, Kimpembe, Silva, Kehrer
Mittelfeld Laimer, Sabitzer, Kampl, Angeliño Herrera, Marquinhos, Gueye
Sturm Nkunku, Poulsen, Olmo Neymar, Mbappé, Di María

RB Leipzig vs PSG: Wett-Tipp und Prognose

RB Leipzig und Paris St. Germain standen sich bis dato noch nie gegenüber. Die einzigen Bezugspunkte, die beide Klubs haben, sind personeller Natur: Einerseits kennen sich sowohl Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel aus der Bundesliga. Andererseits kennen die Wahl-Leipziger Jean-Kévin Augustin und Christopher Nkunku Paris als ihren vorherigen Arbeitgeber.

Wie das Spiel auch ausgeht, eines scheint festzustehen: Es wird eine enge Kiste. Mit Leipzig und Paris treffen zwei außergewöhnlich spielstarke Mannschaften aufeinander. Während Leipzig jedoch mehr über das Kollektiv kommt, läuft man in Paris eher Gefahr, von einzelnen Spielern abhängig zu sein. Das wurde den Franzosen im Viertelfinale gegen Atalanta nahezu zum Verhängnis, als man erst mit der Einwechslung von Kylian Mbappé nach einer Stunde zu Gegenwehr bereit war. Wenn es Leipzig jedoch gelingt, kreative Köpfe wie Neymar oder eben Mbappé kaltzustellen, ist hier ein kleines Wunder möglich.

Wir glauben an Wunder und wollen gute 888sport Erfahrungen machen und tippen daher, dass RB Leipzig Paris St. Germain in der regulären zu Fall bringt.

Champions League
Leipzig vs PSG
Leipzig Sieg in regulärer Spielzeit
Quote 4,45
Tipp platzieren

Das Duell der beiden deutschen Trainer im Halbfinale der Champions League. Für den einen ist das Semifinale Pflicht, für Nagelsmann, den 33 jährigen RB Trainer ist es eine Sensation. Wir glauben, dass die Reise noch nicht zu Ende ist. Wir tippen auf RB. PSG hat schon gegen Atalanta gezeigt, dass es verwundbar ist und nicht so gut wie andere Spitzenteams..

888sport Promotions Bet3000 Promotions Skybet Promotions Fussball Tipps Unibet Promotions