SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb: Tipp, Vorschau & Quoten – 21.10.2021

Sebastian Langer
19.10.2021

Am Donnerstag kommt es in der Europa League zum Showdown zwischen Rapid Wien und Dinamo Zagreb.

Leo Greiml im Einsatz für Rapid Wien

Rapids Leo Greiml setzt sich hier gegen West Hams Said Benrahma durch. Gegen Dinamo Zagreb soll der erste Sieg für die Wiener in dieser Europa-League-Saison her (Quelle: Image Images/Cover-Images).

Während Dinamo Zagreb mit 3 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz steht, findet sich Rapid nach 2 Spieltagen nur auf dem letzten Platz wieder. Eine weitere Niederlage würde somit bereits das beinahe sichere frühzeitige Ausscheiden der Hütteldorfer aus dem internationalen Wettbewerb bedeuten. Dies werden Didi Kühbauer und seine Elf aber mit allen Mitteln zu verhindern versuchen. Anpfiff erfolgt um 18:45 Uhr im Allianz Stadion in Wien.

Wett Tipp, ein Sportwetten Test samt Top-Quoten und eine ausführliche Analyse gibt es hier:

Statistik
SK Rapid Wien
vs
Dinamo Zagreb
Rapid Wien
Match Historie
Letztes Spiel
Dinam Zagreb
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Rapid Wien 0:0 Dinam Zagreb
Europa League
SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb
Sieg Rapid
2,70
Tipp platzieren

Für die Bookies ist es ein ausgeglichenes Spiel, für uns eine enge Kiste. Zagreb ist besser in Form und hat schon tolle Spiele gezeigt in dieser Saison. Aber für Rapid geht es um alles und daheim werden sie über sich hinauswachsen und den Sieg holen. Wir tippen darauf, dass Dinamo sie unterschätzt und die drei Punkte in Hütteldorf bleiben.

SK Rapid Wien: Statistiken, Fakten und Form

In Hütteldorf ist die Stimmung am absoluten Tiefpunkt angelangt. Nach der Hinrunde der österreichischen Bundesliga befindet man sich nur auf dem 8. Platz. 12 Punkte aus den ersten 11 Spielen sind natürlich viel zu wenig für die erfolgshungrigen Rapid Fans. Seit 13 Jahren wartet man bereits auf einen Titelgewinn und auch diese Saison deutet vieles darauf hin, dass man sich wieder auf die nächsten Jahre vertrösten werden muss. Am vergangenen Wochenende setzte es gegen den Aufsteiger Austria Klagenfurt eine weitere Enttäuschung. Denn gegen die Kärntner kam man Auswärts trotz mehr als 70 Minuten in Überzahl nicht über ein bitteres 1:1 hinaus.
Die Luft wird damit ziemlich dünn für Rapid-Coach Didi Kühbauer, der dringend wieder Ergebnisse liefern muss, wenn er seinen Job auch im Jahr 2022 ausüben will. Am Donnerstag bietet sich dafür die nächste Chance gegen Dinamo Zagreb in der Europa League. Doch auch in diesem Wettbewerb war man bisher nicht gerade vom Glück verfolgt. Eine knappe 0:1 Niederlage gegen den KRC Genk und ein 0:2 gegen den Gruppen-Favoriten West Ham United mussten die Hütteldorfer bisher wegstecken. Verlieren verboten lautet somit die Devise für die Grün-Weisen.

Reicht es also für den Sieg? Hier noch ein Blick auf 1×2 Quoten und mehr. Unter anderem auch bei bet365 Deutschland und Admiralbet Sportwetten:

Dinamo Zagreb: Statistiken, Fakten und Form

Dinamo Zagreb war eine der großen Überraschungen der vergangenen Europa League Saison. Bis ins Viertelfinale stürmte man vor und eliminierte am Weg einige Großkaliber wie unter anderem Tottenham Hotspurs. Und auch dieses Jahr hat man mit dem überzeugenden 3:0 Erfolg über Genk schone gute Voraussetzungen für ein mögliches Weiterkommen geschaffen.
Auch in der Liga zeigt man konstant gute Leistungen, auch wenn man am Wochenende ein ärgerliches 3:3 gegen den HNK Rijeka einstecken musste. Mit einem Sieg hätte man an den Rivalen vorbeiziehen und die Tabellenführung übernehmen können.

Star der Mannschaft ist der 22-jährige Mittelfeldspieler Lukas Ivanusec, der trotz seines jungen Alters schon 10 Länderspiele für die kroatische Nationalmannschaft bestritten hat und bereits in den Notizbüchern einigen Topclubs ist. Auf ihn wird Rapid auf jeden Fall achten müssen, wenn sie die brandgefährliche Offensive der Kroaten in den Griff bekommen wollen.
Bisher kam es zu zwei Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams. In den Jahren 1971/ 72 spielten die Vereine gegeneinander und trennten sich jeweils mit einem Remis. Einen nützlicheren Vergleich stellen deswegen die beiden Spiele gegen Rapids Ligakonkurrenten, den Wolfsberger AC, dar. Gegen ihn konnten sich die Zagreber in der vergangenen Europa League Saison gleich zweimal, mit 3:0 und 1:0, durchsetzen, was die Qualität dieser Mannschaft noch einmal unterstreichen sollte.

Direktvergleich/H2H: SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb

2 Spiele Rapid Zagreb
Siege 0 0
Unentschieden 2 2
Niederlagen 0 0
erzielte Tore 2 2

Voraussichtliche Aufstellungen: SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb

Bei Rapid Wien fehlen neben Stammtorhüter Richard Strebinger (Schulterverletzung) unter anderem Christopher Dibon (Arthroskopie), Lion Schuster (Ödem im Knie) und Dejan Petrovic, der sich am Wochenende im Spiel gegen Austria Klagenfurt eine Bänderverletzung zuzog und wohl einige Wochen ausfallen wird.

Dinamo Zagreb – Trainer Damir Krznar muss lediglich auf Arijan Ademi (Sprunggelenksverletzung) und Mislav Orsic (Muskelverletzung) verzichten

Aufstellung Rapid Zagreb
Torwart Gartler Livakovic
Defensive Ulmann, Hofmann, Greiml, Stojkovic Leovac, Lauritsen, Theophile–Catherine, Ristovski
Mittelfeld Schick, Aiwu, Fountas, Ljubicic, Grüll Misic, Franjic, Menalo, Petkovic, Ivanusec
Sturm Kara Juric

SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb: Wett-Tipps und Prognose

Der SK Rapid Wien braucht endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Eine Niederlage würde nicht nur das Weiterkommen in der Europa League zu einem Ding der Unmöglichkeit machen, sondern auch Trainer Didi Kühbauer tiefer in die Bredouille bringen. Doch es scheint mehr als nur fraglich, ob sich das formschwache Team in seinem jetzigen Zustand wirklich gegen einen Gegner wie Dinamo Zagreb durchsetzen können wird. Wird tippen auf einen hart erkämpften Punkt für die Hütteldorfer. Bwin Deutschland bietet uns für ein Remis eine sehr gute Quote an. Verlieren will keiner, schon gar nicht Rapid, im schlimmsten Fall rechnen wir hier also mit einer Punkteteilung.

Europa League
SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb
Remis mit Toren
3,50
Tipp platzieren

Es wird ein enges Spiel bei dem es vor allem auf Zagreb ankommt. Zuletzt in der Liga haben sie sich 3:3 von Rijeka getrennt, davor aber zweimal Kantersiege eingefahren. Rapid wird auf Sieg spielen, könnte aber auch schon mit einem Remis leben.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps