1. FC Nürnberg – Hannover 96: Tipp, Prognose und Quoten 02.10.2021

Florian Vonholdt
29.09.2021

Nach zwei Jahren im unteren Tabellendrittel der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg durch einen starken Beginn in dieser Spielzeit die Fühler nach oben ausgestreckt.

Nürnberg will gegen Hannover den nächsten Dreier

Lino Tempelmann ist mit drei Treffern Nürnbergs bester Torschütze. Trifft er auch gegen Hannover? Quelle: Imago Images/RHR-Fot

Das hatte auch Gegner Hannover 96 vor, doch die Niedersachsen blieben bisher hinter den Erwartungen zurück. Anpfiff im Duell der langjährigen Bundesligisten ist am Samstag zur Topspiel-Zeit um 20:30 Uhr.

Statistik
1. FC Nürnberg
vs
Hannover 96
Nürnberg
Match Historie
Letztes Spiel
Hannover 96
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Nürnberg 0:2 Hannover 96
2. Bundesliga
Nürnberg – Hannover 96
Sieg Hannover & unter 2,5 Tore
4,50
Tipp platzieren

Nur ein Gegentor in vier Heimspielen, davon drei Siege und insgesamt noch keine Saisonniederlage - der FCN ist vor allem zu Hause bislang eine echte Bank. Hannover hingegen kann mit schwankenden Leistungen noch nicht überzeugen. Bei Tipico setzen wir auf Heimsieg Nürnberg und da wir von beiden Teams kein Offensivspektakel erwarten - auf weniger als 2,5 Tore insgesamt.

 

Tipico bonus 2021

Holt euch jetzt den Tipico Willkommensbonus im Wert von bis zu 100€. Der Bookie verdoppelt dabei eure erste Einzahlung und bietet euch im Anschluss steuerfreies Wetten ohne jedwede Abzüge. Neben dem tollen Neukundenangebot erwarten euch zukünftig auch zahlreiche Bestandskunden-Promotions, worüber wir euch hier bei unseren Online Sportwetten auch tagesaktuell informieren werden.

1. FC Nürnberg: Statistiken, Fakten und Form

Der „Club“ ist nach acht Spieltagen die einzige Mannschaft in Liga zwei, die noch ohne Niederlage dasteht. Nürnberg sammelte 14 Punkte bis dato, was aktuell Platz fünf bedeutet. Damit liegt man voll im Soll. Mit fünf Unentschieden ist man zudem der Remis-König der Liga. Alle drei Saisonsiege kamen im heimischen Max-Morlock-Stadion zustande, wo der FCN in vier Partien nur ein Gegentor zuließ. Mit insgesamt nur sieben Gegentoren stellen die Franken obendrein hinter dem 1. FC Heidenheim die zweitbeste Defensive im Unterhaus. Im Angriff hat Trainer Robert Klauß im Vergleich zur letzten Saison eine Änderung vorgenommen. Spielte zuvor Top-Torschütze Manuel Schäffler in der Sturmspitze, kommt er nun zumeist von der Bank.

Hannover 96: Statistiken, Fakten und Form

Nach einem Fehlstart mit drei Partien ohne Sieg hat sich Hannover zuletzt etwas stabilisiert und fuhr drei Dreier in den letzten fünf Spielen ein. Vergangenes Wochenende wurde der Aufwärtstrend jedoch wieder eingebremst, es setzte eine 1:2-Heimpleite gegen Kellerkind Sandhausen. Und so kommt es, dass die Niedersachsen mit zehn Punkten nur einen nicht zufriedenstellenden 13. Rang belegen. In der Fremde holte man vier Punkte aus vier Spielen – nur drei Teams haben noch eine geringere Punkteausbeute vorzuweisen. Mit Genki Haraguchi und zuletzt Stürmer Marvin Ducksch musste 96 zwei Leistungsträger ziehen lassen. Das macht sich vor allem in Sachen Torgefährlichkeit bemerkbar. Hier sind nur die Tabellenschlusslichter Ingolstadt (6 Tore) und Aue (5) harmloser als das Team von Trainer Jan Zimmermann (7).

Direktvergleich/H2H: 1. FC Nürnberg – Hannover 96

59 Spiele Nürnberg Hannover
Siege 20 22
Unentschieden 17 17
Niederlagen 22 20
erzielte Tore 93 95

Voraussichtliche Aufstellungen: 1. FC Nürnberg – Hannover 96

Das Heimteam hat zwei Langzeitverletzte zu beklagen. Verteidiger Florian Hübner, der vor der Saison von Union Berlin kam, fällt mit einer Schulterverletzung aus. Stürmer Pascal Köpke arbeitet nach seinem in der letzten Saison erlittenen Kreuzbandriss noch immer an seinem Comeback.

Bei den Gästen steht einzig Talent Franck Evina verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Aufstellung Nürnberg Hannover
Torwart Mathenia Zieler
Defensive Handwerker, Sørensen, Schindler, Valentini Hult, Börner, Franke, Dehm
Mittelfeld Møller Daehli, Tempelmann, Geis, Krauß Maina, Kerk, Ondoua, Ernst, Beier
Sturm Dovedan, Borkowski Hinterseer

Nürnberg vs Hannover 96: Wett-Tipp und Prognose

Der FCN ist noch ungeschlagen und gewann im eigenen Stadion drei seiner vier Heimspiele. Wir glauben nicht, dass es die inkonstanten Hannoveraner schaffen, den Nürnbergern die erste Saisonniederlage beizubringen. Daher setzen wir auf einen Heimsieg der Mittelfranken. In sieben der letzten acht Pflichtspiele von Hannover schoss jeweils nur eine Mannschaft ein Tor. Bei Nürnberg war das in dieser Saison auch bereits in fünf Pflichtspielen der Fall. Das führt uns zur Wette, dass nicht beide Mannschaften treffen werden, die aus unserer Sicht eine lukrative Quote verspricht.

Mybet zählt in unserem Wettanbieter Vergleich mittlerweile zu den festen Größen und als verlässlicher Lieferant starker Quoten und lukrativer Promotion Aktionen. Allen Unentschlossenen können wir nur wärmstens unsere Mybet Erfahrungen ans Herz legen, die euch sicherlich bei der Entscheidungsfindung des passenden Bookies unterstützen können.

2. Bundesliga
Nürnberg - Hannover 96
Sieg Nürnberg zu Null
Quote 3,85
Tipp platzieren

Während Nürnberg einen soliden Saisonstart hingelegt hat und noch keine einzige Niederlage einstecken musste, geht Hannover durch Höhen und Tiefen. Zuletzt setzte es gegen Sandhausen bereits die vierte Niederlage der Saison. Wir tippen auf einen unaufgeregten und ungefährdeten Heimsieg Nürnbergs zu Null.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps