Nordmazedonien – Deutschland: Tipp, Vorschau & Quoten – 11.10.2021

Sebastian Langer
11.10.2021

In der Gruppe J kommt es am 8. Spieltag zum Spitzenspiel:

Goretzka am Ball für Deutschland

Wiedergutmachung ist angesagt: Leon Goretzka (hier gegen Nordmazedoniens Visar Musliu) blamierte sich mit der deutschen Mannschaft im Hinspiel gegen die Nordmazedonier. Nun soll die Revanche folgen (Quelle: Imago Images/ULMER Pressebildagentur).

Der Zweitplatzierte Nordmazedonien empfängt Leader Deutschland. Die DFB-Elf hat unter Neo-Bundestrainer Hansi Flick einen Traumstart erwischt und ist noch ungeschlagen. Ein weiterer Dreier würde für den viermaligen Weltmeister endgültig das Ticket nach Katar bedeuten, zudem haben die Deutschen mit Nordmazedonien noch eine Rechnung offen: im März setzte es eine sensationelle 1:2-Heimniederlage. Die Nordmazedonier stehen drei Runden vor Schluss unter Zugzwang, im Duell um Gruppenrang zwei liegt der EM-Teilnehmer derzeit punktegleich mit Armenien zwar vorne, muss aber wohl bis um Schluss um einen Play Off-Platz zittern.

Ob es für eine weitere Überraschung reicht oder die Sportwettenanbieter Recht behalten und Deutschland klar gewinnt, zeigen wir euch in unserem Wett Tipp.

Statistik
Nordmazedonien
vs
Deutschland
Nordmazedonien
Match Historie
Letztes Spiel
Deutschland
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Nordmazedonien 2:1 Deutschland
WM Quali
Nordmazedonien - Deutschland
1:0, 2:0 oder 3:0 Sieg Deutschland
2,60
Tipp platzieren

Wir erwarten uns einen ambitionierten Auftritt der Flick Elf. Die Offensive wird rotieren und sich von der besten Seite präsentieren. Es gilt immer noch die Heimschmach wiedergutzumachen. Wir entscheiden uns für einen Multi-Ergebnistipp bei Winamax.

Nordmazedonien: Statistiken, Fakten und Form

Nach der enttäuschenden Europameisterschaft, wo Nordmazedonien punktelos bereits nach der Vorrunde die Koffer packen musste, lief es auch in der WM-Qualifikation für die Mannen vom Balkan bis jetzt nur bedingt nach Wunsch. Nach einer knappen Auftaktpleite in Rumänien folgte nach dem Pflichtsieg gegen Liechtenstein die große Sensation: Deutschland konnte auswärts mit 2:1 bezwungen werden. Danach folgte die erfolglose EURO, wo man sich zwar ordentlich verkaufte, am Ende aber jeweils Österreich, der Ukraine und den Niederlanden geschlagen geben musste. Nach dem Turnier fand ein Umbruch statt: Superstar Goran Pandev, seit Jahren das Aushängeschild des nordmazedonischen Fußballs, erklärte ebenso seinen Rücktritt wie Teamchef Igor Angelovski. Der Amtsantritt von Nachfolger Blagoja Milevski verlief schleppend. Aus den Duellen gegen Armenien, Island und Rumänien gab es lediglich drei Zähler. Zuletzt wurde mit einem 4:0-Heimsieg gegen Liechtenstein der erste volle Erfolg eingefahren. Bei noch drei ausstehenden Spielen halten die Nordmazedonier damit bei 12 Punkten und Gruppenplatz zwei, der zum Play Off um ein Ticket nach Katar berechtigt. Nach dem Heimspiel gegen Deutschland muss Milevskis Mannschaft noch nach Armenien, ehe die Quali zuhause gegen Island beschlossen wird.

Admiralbet Sportwetten Deutschland hat sehr gute Quoten zur Partie, doch auch bei Betano Sportwetten gibt es interessante Optionen:

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Auch die DFB-Elf befindet sich derzeit in einem Umbruch. Nach der enttäuschenden Europameisterschaft endete mit dem Abgang von Bundestrainer Joachim Löw eine Ära. Nachfolger Hansi Flick übernahm eine kriselnde Mannschaft. Nach einem wenig überzeugenden Auftakt in die WM-Qualifikation verlief auch die EM-Endrunde nicht nach Wunsch. Bereits im Achtelfinale war gegen Erzrivalen England Schluss, im gesamten Turnierverlauf gelang dem dreifachen Europameister lediglich gegen Portugal ein voller Erfolg. Auch am Weg nach Katar konnte man bislang nur phasenweise überzeugen. Nach einem souveränen 3:0 gegen Island folgte ein knappes 1:0 in Rumänien, ehe es gegen Nordmazedonien zu einer historischen Schlappe kam – erst der dritten im Rahmen von WM-Qualifikationsspielen, in der Geschichte des DFB.

Unter Flick zeigt die Tendenz bislang aber nach oben. Beim Debüt des ehemaligen Bayern-Trainers gab es ein 2:0 in Liechtenstein, ehe mit dem 6:0-Heimsieg über Armenien das erste Ausrufezeichen unter dem neuen Bundestrainer folgte.

Auch beim 4:0 in Island überzeugte die Mannschaft, zuletzt bewies man nach 0:1-Rückstand gegen Rumänien Moral und feierte am Ende einen 2:1-Erfolg. Mit 18 Zählern führen die Deutschen die Tabelle souverän an, die 20. WM-Teilnahme ist nur noch Formsache.

Direktvergleich/H2H: Nordmazedonien – Deutschland

1 Spiele Nordmazedonien Deutschland
Siege 1 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 1
erzielte Tore 2 1

Voraussichtliche Aufstellungen: Nordmazedonien – Deutschland

Im Vergleich zum Spiel gegen Liechtenstein ist wohl eine etwas defensivere Ausrichtung Nordmazedoniens zu erwarten. Innenverteidiger Visar Musliu wird verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen, ansonsten kann der Gastgeber aber aus dem vollen schöpfen. Erwartungsgemäß agiert der EM-Teilnehmer in einem 4-2-3-1-System, besonders über die Außenbahnen sollen mit den schnellen Egzjan Alioski und Eljif Elmas Kontersituationen genutzt werden. Ungewiss ist, wer die linke Außenverteidigerposition einnimmt, Favorit dürfte Kire Ristevski sein.

Auch die deutsche Mannschaft dürfte in einem 4-2-3-1 auflaufen. Manuel Neuer dürfte wieder fit sein und seinen Platz im Tor einnehmen, Marc-Andre Ter Stegen muss wohl wieder auf die Bank. Offensiv könnte Bundestrainer Flick rotieren. Die zuletzt von der Bank gekommenen Kai Havertz und Thomas Müller sind ebenso Optionen wie Jamal Musiala, Marco Reus, Leroy Sane und Timo Werner. Auch Debütant Karim Adeyemi darf erneut auf Spielminuten hoffen.

Aufstellung Nordmazedonien Deutschland
Torwart Dimitrievski Neuer
Defensive Ristevski, Velkovski, S. Ristovski, Churlinov Hofmann, Süle, Rüdiger, Kehrer
Mittelfeld Spirovski, Ademi – Alioski, Trajkovski, Elmas Goretzka, Kimmich – Gnabry, Müller, Sané
Sturm M. Ristovski Werner

Nordmazedonien – Deutschland: Wett-Tipps und Prognose

Die Rollen sind auf dem Papier klar verteilt: auf der einen Seite Fußballzwerg Nordmazedonien, auf der anderen Gigant Deutschland. Ähnlich waren die Voraussetzungen aber auch im März, als die DFB-Elf eine völlig überraschende Heimniederlage einstecken musste. Dennoch wäre es eine große Überraschung, wenn den Nordmazedoniern erneut eine ähnliche Sensation gelingen würde. Mit Flick ging ein Ruck durch die deutsche Mannschaft, die letzten Auftritte wussten über weite Strecken zu gefallen. Zudem ist klar, dass der viermalige Weltmeister bei einem Dreier sein Ticket nach Katar so gut wie sicher buchen kann. Nordmazedonien ist mit Sicherheit wieder nicht zu unterschätzen, bereits für einen Punkt müssten die Gastgeber aber wohl erneut einen Ausnahmetag erwischen. Wir entscheiden uns nach einem bet365 Test für den Tipp 1. Tor der Partie Gnabry. Hier wartet eine sensationelle 5,5er Quote für eine gar nicht so unwahrscheinlich Option.

WM Quali
Nordmazedonien - Deutschland
1. Tor der Partie Gnabry
5,50
Tipp platzieren

Nur wenige haben in der Nationalelf mehr Tore in weniger Spielen erzielt als Serge Gnabry. Gegen Rumänien haben wir schon auf ihn getippt und im nächsten Spiel erwarten wir wieder viel von ihm und vor allem Tore.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps