Manchester City – Real Madrid: Tipp, Vorschau & Quoten 26.04.2022

Sebastian Langer
25.04.2022

Die letzten Vier der Königsklasse stehen in den Startlöchern!
City muss im Halbfinale gegen Real Madrid ran

Schaltzentrale: Ilkay Gündogan ist der Taktgeber im Spiel bei Manchester City. Im Halbfinal-Hinspiel wartet Rekordsieger Real Madrid. (Quelle: Imago Images/Sportimage)

Und endlich ist es so weit. Am Dienstagabend dürfen wir uns auf das erste Halbfinalspiel der Champions League Saison 2021/22 freuen und dabei steht gleich eine Partie der Extraklasse auf dem Programm. Manchester City spielt gegen Real Madrid und somit kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen den Tabellenführern der englischen und spanischen Liga. City ist Favorit, das zeigt uns ein Sportwetten Test, aber ob ein Tipp auf die Skyblues wirklich eine sichere Wette ist zeigen wir euch im Tipp zur Partie! Ausgetragen wird das Spiel im Etihad Stadion von Manchester, der Anpfiff erfolgt um 21:00 Uhr.

Man City vs Real Madrid Boost bei 888sport
Statistik
Manchester City
vs
Real Madrid
ManCity
Match Historie
Letztes Spiel
Real
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: ManCity 2:1 Real
Champions League
City vs Real
Man City Sieg & unter 2,5 Tore
4,10
Tipp platzieren

Wir erwarten Real gegen City wie im Achtelfinale gegen PSG. Abwartend und defensiv. City ist zu stark als dass man von Real Seite ein Offensivfeuerwerk starten würde. Es könnte knapp werden, dennoch tippen wir auf Sieg City, in dem Fall aber mit weniger als 2,5 Toren.

City: Statistiken, Fakten und Form

Zum elften Mal in Serie nimmt Manchester City an der Champions League Teil. Spätestens seitdem Pep Guardiola das Traineramt übernommen hat, zählen die Citizens dort auch alljährlich zum allerengsten Favoritenkreis. Doch bislang wollte es einfach nicht sein für die Mannschaft aus Manchester. Letztes Jahr scheiterte man, denkbar knapp, im Finale, als man sich dem FC Chelsea mit 0:1 geschlagen geben musste.

Doch im zwölften Anlauf will man den begehrten Pokal nun endlich mit nach Hause nehmen. Bislang befindet man sich auf dem richtigen Weg, denn sowohl in der englischen Premier League als auch in der Champions League war man in dieser Saison bislang das Maß aller Dinge. Das ist nicht zuletzt der starken Defensivleistung der Skyblues zu verdanken. In der K.O. Phase der Königsklasse hat die Mannschaft von Pep Guardiola bislang als einziges Team noch kein einziges Tor kassiert.

Sowohl Sporting Lissabon (5:0, 0:0) als auch Atletico Madrid (1:0,0:0) konnten die Verteidigung der „Citizens“ nicht durchbrechen. Der einzige Wehmutstropfen dieser Spielzeit stellte das Ausscheiden gegen den FC Liverpool im FA Cup vor zwei Wochen dar. Gegen die Reds musste Man City zum ersten Mal seit 14 Spielen wieder eine Niederlage einstecken. Doch die letzte Heimniederlage in der Champions League liegt für Manchester City bereits über 4 Jahre zurück. Eine Serie, die man auch am Dienstagabend gegen Real Madrid verlängern wollen wird. Dementsprechend zeigen sich auch die 1X2 Quoten bei Wettanbietern wie bwin Sportwetten oder bet365. Hier ein kleiner Überblick samt größerer Auswahl:

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Die Champions League Spiele mit Beteiligung der Königlichen waren in dieser Saison bislang mit das Unterhaltsamste, was uns der Fußball zu bieten hat. Im Achtelfinale gegen PSG schienen die Madrilenen bereits fix ausgeschieden zu sein, als Karim Benzema das Rückspiel nach einem zwischenzeitlichen 0:1 Rückstand mit einem Hattrick noch herumriss. Auch in der nächsten Runde gegen den amtierenden Titelverteidiger FC Chelsea ging es lange Zeit äußerst knapp her.

Dabei musste die Mannschaft von Carlo Ancelotti nach Hin und Rückspiel (3:1, 1:3) sogar in Verlängerung gehen, wo es abermals Karim Benzema war, der den entscheidenden Treffer für sein Team erzielte. Mit 12 Toren in 10 Spielen ist der Franzose auch in dieser Saison wieder ein echter Maßstab in Sachen Effizienz. In der Liga lauft es bislang ebenfalls gut für Real, rein rechnerisch sind sie zwar noch nicht Meister, der Titelgewinn wird ihnen aber wohl nicht mehr zu nehmen sein. 5 Spieltage vor Ende liegt man mit 15 Punkten Vorsprung auf den Verfolger Barcelona, am vergangenen Spieltag konnte man einen souveränen 3:1 Sieg über Osasuna feiern.

Umso mehr können sie sich die Königlichen nun auf die Champions League konzentrieren. Dort könnte man mit einem Titelgewinn bereits den 5. Erfolg in nur 10 Jahren Geschichte schreiben. Beim letzten Aufeinandertreffen mit Manchester City im Jahre 2020 war man den „Citizens“ allerdings unterlegen und schied mit zwei 1:2 Niederlagen bereits im Achtelfinale aus.

Direktvergleich/H2H: Manchester City – Real Madrid

6 Spiele City Real
Siege 2 2
Unentschieden 2 2
Niederlagen 2 2
erzielte Tore 7 7

Voraussichtliche Aufstellungen: Manchester City – Real Madrid

Bei Manchester City wird lediglich João Cancelo fehlen, der im Rückspiel gegen Atletico Madrid ein Gelbsperre ausgefasst hat. Für ihn dürfte Kyle Walker in die Starformation rücken.

Bei Real Madrid fallen mit Casemiro (muskuläre Probleme), Ferland Mendy (Blessur), Gareth Bale (kleinere Blessur), Mariano Díaz (kleinere Blessur), Marcelo (Blessur) und Eden Hazard (Fissur des Wadenbeins) doch einige wichtige Spieler aus. Carlo Ancelotti sollte aber mehr als genug Qualität i Kader haben um die verletzten adäquat ersetzen zu können.

Aufstellung City Real
Torwart Ederson Courtois
Defensive Walker, Dias, Laporte, Cancelo Carvajal, Militao, Alaba, Nacho
Mittelfeld De Bruyne, Rodri, Gündogan Valverde, Kroos, Modric
Sturm Mahrez, Foden, Sterling Rodrygo, Benzema, Vinicius Jr

Manchester City – Real Madrid: Wett-Tipps und Prognose

Ein Champions League Halbfinale zwischen zwei der besten Fußballmannschaften Europas, viel mehr kann sich das Fußballherz nicht wünschen. Während die Mannschaft von Manchester City gezeigt hat, dass sie spielerisch eines der stärksten Teams dieses Jahr ist, konnte Real Madrid bislang durch eine unglaublich starke Mentalität punkten. Dementsprechend ist es nicht leicht vorherzusagen welches der beiden Teams am Ende die Nase vorne haben wird. Wir denken aber dass Manchester City nach 90 Minuten einen knappen Sieg feiern können wird, wobei allerdings wahrscheinlich nicht beide treffen werden. Per bet365 App wetten wir hier also defensiv und zwar auf „beide treffen – nein“.

Champions League
City vs Real
Beide treffen - nein
1,90
Tipp platzieren

City wird das Spiel machen, City wird drücken, gleichzeitig aber aufpassen in keine Konter zu laufen. Es wird ein enges und hartes Spiel für beide Teams und wir erwarten nicht, dass es auf beiden Seiten Tore geben wird.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps