Manchester City – FC Liverpool: Tipp, Prognose und Quoten 10.04.2022

Florian Vonholdt
08.04.2022

Das Spiel der Spiele in der englischen Premier League steigt an diesem Sonntag (AnstoĂź 17.30 Uhr) im Etihad Stadium in Manchester. Der FC Liverpool mit Trainer JĂĽrgen Klopp reist zum absoluten Topspiel zu Meister und TabellenfĂĽhrer Manchester City.

ManCity und Liverpool treffen im Spitzenspiel aufeinander

Kampf um jeden Zentimeter: Liverpools James Milner (l.) gegen City-Offensivmann Jack Grealish. (Quelle: Imago Images/Shutterstock)

Lediglich einen Zähler trennen die beiden Kontrahenten, die sich von allen anderen Teams abgesetzt haben und die Meisterschaft unter sich ausmachen. Damit ist klar: Der Sieger der Partie macht an diesem 32. Spieltag einen möglicherweise schon entscheidenden Schritt in Richtung Titel.

Erhöhte Quoten bei 888sport zu Manchester City vs Liverpool

888sport bietet erhöhte Quoten für Neukunden aus Deutschland zum Spiel an. Diese stehen für eine Wette mit maximalem Einsatz von 5€ zur Verfügung. Sie müssen sich dabei für Ihren Favoriten entscheiden und eben erste 888sport Erfahrungen sammeln. Es reicht dabei einfach ein Klick auf das Bild und schon können Sie die Topquoten nutzen. Die Quote zum Sieg von Manchester City wird auf 11.0 und die Wettquote zum Sieg von Liverpool auf 21.0 erhöht!

Statistik
Manchester City
vs
FC Liverpool
ManCity
Match Historie
Letztes Spiel
Liverpool
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: ManCity 2:2 Liverpool
Premier League
City vs Liverpool
Doppelte Chance X2 & Ăśber 2,5 Tore
3,50
Tipp platzieren

Beide Teams spielen mal wieder eine richtig gute Saison. Aktuell sehen wir im direkten Vergleich aber minimale Vorteile bei den Gästen aus Liverpool. Wir glauben, dass die Reds zumindest nicht in Manchester verlieren. Außerdem tippen wir auf mindestens 3 Tore im Spiel. Das kombinieren wir bei MyBet mit dem Bet Builder.

ManCity: Statistiken, Fakten und Form

Das Team von Trainer Pep Guardiola geht von der Pole Position in das wegweisende Duell mit seinem ärgsten Verfolger. 73 Punkte sammelte man aus 30 Spielen, von denen 23 gewonnen wurden und nur drei verloren gingen. Damit liegt die Guardiola-Elf einen Zähler vor dem großen Widersacher. Zuletzt schmolz der Vorsprung beträchtlich, betrug er doch im Januar noch elf Zähler. City hat mit nur 18 Gegentoren ligaweit die stabilste Abwehr und mit 70 Treffern den zweitbesten Angriff. 40 Tore davon schossen die Skyblues in ihren 14 Heimspielen – keine Mannschaft traf öfter auf eigenem Platz. Am Dienstag war man in der Champions League erfolgreich, schlug Atletico Madrid im Viertelfinal-Hinspiel zu Hause mit 1:0. Von den letzten 22 Pflichtspielen verlor City nur ein einziges (bei 18 Siegen). Die Wettanbieter sehen bei diesem Spiel jedenfalls keinen klaren Favoriten.

Liverpool: Statistiken, Fakten und Form

Eine geradezu sensationelle Form weisen die Reds auf. All ihre letzten zehn Ligaspiele endeten mit einem Sieg. Dabei schossen sie 25 Tore und kassierten gerade einmal zwei Gegentreffer. In diesem Zeitraum holte die Elf von Jürgen Klopp sieben Punkte auf Kontrahent Manchester City auf und machte so das Meisterschaftsrennen wieder spannend. Seine einzigen beiden Saisonniederlagen kassierten die Reds auswärts – in Leicester und bei West Ham. Von den letzten 17 Pflichtspielen gewannen sie 16. Am Dienstag siegte man in der Champions League mit 3:1 bei Benfica Lissabon. Mit 38 Treffern in 15 Partien ist Liverpool auswärts das mit Abstand torgefährlichste Team der Premier League. Mit Mohamed Salah (20 Tore) und Diogo Jota (14) hat man die beiden besten Torjäger im Team. Nicht weit dahinter folgt mit Sadio Mané (12) der dritte im Bunde der herausragenden Offensivreihe Liverpools.

Direktvergleich/H2H: Manchester City – FC Liverpool

189 Spiele ManCity Liverpool
Siege 48 91
Unentschieden 50 50
Niederlagen 91 48
erzielte Tore 253 331

Voraussichtliche Aufstellungen: Manchester City – FC Liverpool

Bei City ist lediglich Verteidiger Ruben Dias (Oberschenkelverletzung) nicht einsatzbereit. Im Mittelfeld ist Kapitän Fernandinho momentan nur Ersatz. Für ihn trug zuletzt Ilkay Gündogan die Binde.

Personell sieht es bei den Gästen sogar noch etwas besser aus. Trainer Klopp hat keine Verletzten zu beklagen, kann auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Speziell in der Offensive hat er die Qual der Wahl, drängen doch Roberto Firmino und vor allem auch der zuletzt starke Winter-Neuzugang Luis Diaz in die Startelf.

Aufstellung ManCity Liverpool
Torwart Ederson Alisson
Defensive Cancelo, Ake, Laporte, Walker Robertson, van Dijk, Matip, Gomez
Mittelfeld GĂĽndogan, Rodri, De Bruyne Fabinho, Henderson, Jones
Sturm Silva, Foden, Sterling Mané, Diogo Jota, Salah

Manchester City – FC Liverpool: Wett-Tipps und Prognose

Sowohl die beiden besten Offensiven als auch die besten Defensiven der Liga stehen sich gegenüber. Dazu die stärkste Heim-Offensive gegen die stärkste Auswärts-Offensive. In einem packenden Hinspiel stand Anfang Oktober am Ende ein gerechtes 2:2. Sechs der letzten sieben Aufeinandertreffen hatten immer mehr als 2,5 Tore zu bieten. Die Form und das Momentum sprechen aktuell ein wenig mehr für die Gäste. Die Quoten der Buchmacher spielen uns in die Karten, sehen sie doch die Heimelf in leichter Favoritenrolle. Wir tippen, dass Liverpool nicht verliert und entscheiden uns für die Matchkombi „Doppelte Chance X2 und mehr als 2,5 Tore im Spiel“. Dazu wählen wir die Wette, dass Diogo Jota mindestens ein Tor erzielen wird. Wir haben dabei einen bet365 Test gemacht.

Premier League
City vs Liverpool
Jota trifft
3,10
Tipp platzieren

Diogo Jota konnte in dieser Premier League Saison in 27 Spielen beachtliche 14 Treffer erzielen. Zuletzt war er in der Liga sowohl gegen Watford, als auch gegen Arsenal als Torschütze erfolgreich. Wir trauen dem 25-jährigen Portugiesen auch einen Treffer gegen Manchester City zu.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor