Manchester City – FC Chelsea Wett Tipp, Prognose & Quoten 29.05.2021

Salvatore Röbisch
26.05.2021

Im Finale der Champions League kommt es zum „Battle of Britain“, wenn Manchester City und der FC Chelsea aufeinandertreffen. Während der Ligabetrieb beendet worden ist, wartet die Welt auf ein abschließendes Match in der Königsklasse. Anstoß der Partie ist am Samstag, dem 29. Mai 2021 um 21:00 Uhr.

Duell der Startrainer im CL-Finale - Tuchels Chelsea gegen Guardiolas ManCity

Schätzen sich gegenseitig: Chelsea-Trainer Thomas Tuchel (l.) und Manchester Citys Erfolgscoach Pep Guardiola spielen mit ihren Teams um den Champions-League-Titel (Quelle: imago images/Shutterstock).

Das diesjährige Champions League-Finale ist noch nicht mal gespielt, doch einen ersten Verlierer gibt es schon: Wie im Vorjahr auch hätte das Match zwischen City und Chelsea in Istanbul ausgetragen werden sollen. Wie es der Zufall – oder die Pandemie – so will, ist dieser Plan auch 2021 nicht umsetzbar, da die Türkei derzeit als Hochrisikogebiet gilt und ein Austragen der Partie in der Millionenmetropole Istanbul nicht sicher genug wäre. Als Ersatz wählte die UEFA deshalb das Estádio do Dragão im portugiesischen Porto. Dass das Land mit Finals in der Pandemie umgehen kann, zeigte sich bereits 2020, als sich die Bayern die Krone des europäischen Klubfußballs aufsetzten.

Um die Nachfolge der Münchener geht es auch, wenn Manchester City und der FC Chelsea aufeinandertreffen. Erfahrung mit gewonnen Champions League-Titeln bringen nur die Londoner mit nach Porto: Im legendären „Finale dahoam“ machte Chelsea in der Saison 2011/2012 die Titelträume des FC Bayern zunichte und schnappte sich den Henkelpott in der Münchener Allianz Arena. Für Manchester bietet sich hingegen heute erstmalig die Chance, sich die beliebte Trophäe in den eigenen Trophäenschrank zu stellen.

Statistik
Manchester City
vs
FC Chelsea
Man City
Match Historie
Letztes Spiel
Chelsea
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Man City 1:2 Chelsea
Champions League Finale
Manchester City vs FC Chelsea
Remis (90 Min) & beide Teams treffen
3.15
Tipp platzieren

Der FC Chelsea ist ohne Frage in der Lage Man City Paroli zu bieten. In der vergangenen Saison konnte sowohl Chelsea als auch City einmal jubeln. Im FA Cup konnten sich erneut die Blues durchsetzen. Wir tippen auf ein enges Spiel, welches in 90 Minuten keinen Sieger finden wird.

In mindestens 90 Minuten wird sich entscheiden, wer am Ende des Tages in Portugal das Lachen behält und seine Saison krönt – die Citizens oder der FC Chelsea. Freuen wir uns auf eine spannende Partie im Finale der Königsklasse! Hier findet ihr die besten Quoten aus unserem Wettanbieter Vergleich.

Manchester City: Statistiken, Fakten und Form

Pep Guardiola hat schon einiges gesehen, noch mehr gewonnen und sollte auch vor Abschieden von seinen Spielern keine große Angst haben. Wenn jedoch ein langjähriger Wegbegleiter das Team verlässt, dann lässt das auch den spanischen Trainerfuchs nicht kalt. So geschehen am vergangenen Wochenende, als Sergio Agüero letztmalig in der Premier League für Manchester City auf Torejagd ging. Nach dem Spiel flossen bei seinem Übungsleiter die Tränen und auch mit Lob auf den Spieler wurde nicht gegeizt, hatte der Argentinier in den 25 Minuten seines Auftretens doch noch mal gezeigt, welch guter Fußballer er ist.

Erst in der 65. Minute hatte Coach Guardiola sich entschlossen, Agüero aufs Feld zu schicken. Nach Toren von Kevin De Bruyne, Gabriel Jesus und Phil Foden war das Spiel bereits zu diesem Zeitpunkt entschieden, von Gegner Everton kam nicht viel bis gar nichts. Innerhalb von fünf Minuten schaffte es Sergio Agüero jedoch, das Torekonto auf fünf Treffer für seine Farben anzuheben und sich nebenbei einen Rekord zu sichern: Mit 184 Toren für einen einzigen Klub zog der Argentinier an Wayne Rooney vorbei, der für Manchester United einen Treffer hatte erzielen können.

Neben diesem Highlight rund um den argentinischen Angreifer hatte man bei City am vergangenen Wochenende aber noch mehr zu feiern. Nicht weniger als die Meisterschaft feierte Manchester nach Abschluss der Saison: Mit 86 Punkten hatte man zum Schluss zwölf Zähler mehr auf der Habenseite als der Lokalrivale United, 82 geschossene Tore bei nur 32 Gegentreffern in 38 Spielen bedeuteten zudem die gefährlichste Offensive sowie die sicherste Hintermannschaft der Liga.

Die interne Torjägerkanone ging in der ausgelaufenen Spielzeit an den deutschen Mittelfeldmotor Ilkay Gündogan, der 13-mal ins Schwarze treffen konnte. Mit Kevin De Bruyne, Raheem Sterling, Riyadh Marez oder Newcomer Phil Foden, um nur einige zu nennen, besitzt Manchester City über eine spektakuläre Angriffsformation, die von der Defensive mit klangvollen Namen wie John Stones, Rúben Dias oder Aymeric Laporte abgesichert wird.

Als gerade gekürter englischer Meister dürfte die Favoritenrolle geklärt sein, wenn es zum englischen Finale in der Champions League kommt. Mal schauen, was der FC Chelsea dem entgegenzusetzen hat. Bei Bwin Deutschland, Mybet und Tipico haben wir starke Quoten gefunden, ohne uns direkt auf einen Sieger festlegen zu müssen.

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Es gibt eine Verlängerung 3.50
Mybet Logo neu mini Beide Teams treffen & unter 3,5 Tore 3.25
Tipico Logo 1. Halbzeit endet Remis 2.40

Nach dem Champions League Finale ist vor der Europameisterschaft. Wir haben euch die Top EM 2021 Quoten und die besten Langezeit-EM Torschützenkönig Wetten bereits zusammengestellt.

FC Chelsea: Statistiken, Fakten und Form

Eine neue (Vereins-)Liebe ist wie ein neues Leben – und viel anders dürfte sich das auch bei Chelseas Trainer Thomas Tuchel nicht anfühlen: In Paris ausgebootet, nachdem er zwar Meister und Pokalsieger geworden war, aber im Finale der Königsklasse im Vorjahr dem FC Bayern unterlag, heuerte der Deutsche ab dem 20. Spieltag der Premier League beim FC Chelsea an. Nachdem der Klub mit der Arbeit seines Vorgängers Frank Lampard nicht mehr zufrieden war, erwies sich die Verpflichtung des 47-Jährigen als Volltreffer.

Nicht alleine dem Anlass geschuldet, dass erstmalig ein Trainer mit zwei unterschiedlichen Vereinen in aufeinanderfolgenden Jahren das Finale der Champions League bestreiten kann, ist Thomas Tuchel schnell in London angekommen: Übernahm er den Verein auf einem durchschnittlichen 9. Tabellenplatz, führte er seine Mannen zum Saisonabschluss auf einen starken 4. Tabellenplatz, was die Londoner auch in der kommenden Spielzeit in der Königsklasse zum Antreten berechtigt.

Unter Tuchel sind auch die Deutschen in Diensten des FC Chelsea zu alter Stärke aufgeblüht: In der Defensive glänzt Antonio Rüdiger mit Übersicht, Stellungsspiel und Zweikampfstärke, in der offensive sind es mit Kai Havertz, der vor der Spielzeit aus Leverkusen kam, und Timo Werner, der sich aus Leipzig kommend anschloss, gleich zwei DFB-Kicker, die dem FC Chelsea und seinen Fans viel Freude bereiten. Timo Werner schaffte es in der abgelaufenen Saison mit sechs Treffern (zweitbester Wert hinter Jorginho mit sieben Toren) und ganzen zwölf Assists (Bestwert) sogar, auf Anhieb bester Scorer seiner neuen Mannschaft zu werden.

Mit Mason Mount und Hakim Ziyech verfügen die Londoner zudem über weiteres, hochqualifiziertes Personal in der Abteilung Attacke. Im Mittelfeld ziehen Mateo Kovacic und N’Golo Kanté die Fäden und in der Defensive sorgen neben Antonio Rüdiger Thiago Silva, Ben Chilwell und Kurz Zouma für Ordnung.

Wenngleich der FC Chelsea vielleicht nicht als Favorit ins Rennen geht: Unterschätzen sollte man die Mannen von Thomas Tuchel keineswegs. Nach der Finalniederlage im letzten Jahr wird es aber sicher auch ein Anliegen des deutschen Übungsleiters sein, es diesmal „richtig“ zu machen und am Ende des Abends die begehrte Trophäe in den Nachthimmel Portos recken zu können.

Wenn ihr auf der Suche nach den besten Sportwetten Promotions & Quoten Boosts zum Champions League Finale seid, klickt auf die hier verlinkte Seite und ihr bekommt die besten Boosts & Specials zum Showdown auf einen Blick.

888sport champions league finale boost

Direktvergleich/H2H: Man City vs Chelsea

93 Spiele Man City Chelsea
Siege 31 43
Unentschieden 19 19
Niederlagen 43 32
erzielte Tore 114 128

Voraussichtliche Aufstellungen: Man City vs Chelsea

Pep Guardiola muss im Finale der Champions League aller Voraussicht nach alleinig auf Philippe Sandler (Knöchel-OP) verzichten, kann ansonsten aber in Bestbesetzung auflaufen lassen.

Auch Thomas Tuchel wird nicht klagen können, er reist lediglich ohne Charly Musonda Jr. (Knie-OP) an und kann ebenfalls das Tafelsilber rausholen.

Aufstellung Man City Chelsea
Torwart Ederson Kepa
Defensive Mendy, Dias, Stones, Walker Rüdiger, Silva, James
Mittelfeld De Bruyne, Gündogan, Fernandinho Chilwell, Kovacic, Jorginho, Azpilicueta, Havertz, Pulisic
Sturm Sterling, Jesus, Torres Werner

Manchester City vs FC Chelsea: Wett-Tipp und Prognose

Manchester City und der FC Chelsea trafen bislang 93-mal aufeinander. Das bessere Ende hatte dabei meist der Klub aus London, der 43 Siege bei 31 Niederlagen einfahren konnte. 19 Remis runden die Statistik ab.

In den Ligaspielen der ausgelaufenen Saison konnte in der 17. Runde zunächst City jubeln: Beim 3:1-Erfolg an der Stamford Bridge trafen Gündogan, Foden und De Bruyne für die Citizens, Callum Hudson-Odoi gelang in der Nachspielzeit nur noch Ergebniskosmetik. Beim Rückspiel im Etihad Stadium waren es die Londoner, die in der Ferne jubeln konnten: Sterling hatte City in Führung gebracht, Ziyech und Marcos Alonso drehten das Spiel jedoch und ließen die Londoner jubeln.

Wir denken, dass das diesjährige Finale auf ein spannendes Duell hinauslaufen wird, in dem sich der Außenseiter FC Chelsea am Ende des Tages durchsetzen wird! Bei Bet365.de bekommt ihr eine richtig starke Quote, mit der ihr euren Einsatz mehr als vervierfachen könnt.

Champions League Finale
Man City vs Chelsea
Sieg Chelsea
Quote 4.50
Tipp platzieren

Im vergangenen Jahr hat Tuchel den Henkelpott knapp im Finale mit Paris SG verpasst. Nun steht er mit Chelsea erneut im Finale. Den Gegner kennt man gut, zwei von drei Spielen hat man in dieser Saison bereits gegen ihn gewonnen. Wir glauben, dass Tuchel das richtige Mittel gegen Pep finden und seinen ersten europäischen Titel holen wird.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps