Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg: Tipp, Vorschau & Quoten – 30.10.2021

Sebastian Langer
28.10.2021

Als erster Bundesligist in dieser Saison hat der VfL Wolfsburg die Reißleine gezogen und sich von Trainer Mark van Bommel getrennt.

Zurück im Geschäft, nun bei Wolfsburg: Florian Kohfeldt

Im Fokus: Ex-Bremen-Coach Florian Kohfeldt feiert gegen Leverkusen sein Debüt als Trainer des VfL Wolfsburg (Quelle: Imago Images/Picture Point LE).

Nach vom Start weg vier Siegen rutschten die Wölfe mit nur einem Punkt aus den jüngsten fünf Partien ins Tabellenmittelfeld ab und wollen nun mit Florian Kohfeldt als neuem Coach bei Bayer Leverkusen die erneute Trendwende schaffen. Leverkusen geriet zuletzt auch etwas aus der Spur, ist aber immer noch Vierter und somit mit Blick auf die angepeilte Champions-League-Qualifikation anders als die Wölfe noch im Soll. Dennoch hat Leverkusen wettbewerbsübergreifend nun vier Spiele in Serie nicht gewonnen, weshalb wir auch beim ersten unserer Wett Tipps auf die sicherlich hochmotivierten Wölfe unter Neu-Coach Florian Kohfeldt setzen.

Statistik
Bayer Leverkusen
vs
VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Wolfsburg
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Bayer Leverkusen 2:2 Wolfsburg
Bundesliga
Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg
Doppelte Chance WOB/ Remis und weniger als 3,5 Tore
2,50
Tipp platzieren

Wir tippen auf den Trainereffekt und glauben, dass die Wölfe in Leverkusen zumindest einen Punkt entführen können. Da wir keine torreiche Partie erwarten, tippen wir auf Doppelte Chance X2 und weniger als 3,5 Tore.

 

Sammelt jetzt eure ersten Winamax Erfahrungen und genießt das steuerfreie Wetten beim französischen Traditionsbuchmacher. Holt euch dazu unbedingt den aktuellen Winamax Bonus für Neukunden! Hier könnt ihr eure erste Wette völlig risikofrei platzieren, da ihr im schlimmsten Falle den Einsatz bis 100€ in Echtgeld erstattet bekommt. Die Höhe dieser Einsatzversicherung richtet sich nach der Höhe der ersten Einzahlung.

Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Mit der Europa League hat Bayer Leverkusen vergangene Saison zwar noch das Minimalziel erreicht, ist aber dennoch hinter den eigenen Erwartungen geblieben. Der im Sommer neu verpflichtete Trainer Gerardo Seoane soll nun das fraglos vorhandene Potential dauerhaft abrufen und Bayer zurück in die Champions League führen. Der Bundesliga-Start verlief dabei nach einem lockeren 3:0 in der ersten Pokalrunde beim 1. FC Lokomotive Leipzig mit einem 1:1 beim 1. FC Union Berlin zwar noch holprig, doch die folgenden Kantersiege gegen Borussia Mönchengladbach (4:0) und beim FC Augsburg (4:1) waren erste Ansagen an die Konkurrenz. Ein 3:4 gegen Borussia Dortmund wurde dann zwar zu einem ersten Dämpfer, den die Werkself allerdings mit wettbewerbsübergreifend fünf Siegen am Stück beantwortete. Während in der Europa League gegen Ferencvaros Budapest (2:1) und bei Celtic Glasgow (4:0) ein starker Auftakt glückte, wurden in der Bundesliga beim VfB Stuttgart (3:1), gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:0) und bei Arminia Bielefeld (4:0) die optimalen neun Zähler eingefahren. Aus der anschließenden Länderspielpause kam Bayer allerdings mit einem 1:5-Debakel gegen den FC Bayern München katastrophal. Dass diese Pleite Spuren hinterlassen hat, zeigte sich danach weniger beim 1:1 in der Europa League bei Betis Sevilla als vielmehr beim 2:2 nach 2:0-Führung im Nachbarschaftsduell beim 1. FC Köln und beim völlig überraschende Aus im DFB-Pokal am Mittwoch durch eine 1:2-Heimpleite gegen den Karlsruher SC.

Wolfsburg: Statistiken, Fakten und Form

Schon die ersten Wochen von Mark van Bommel als Trainer des VfL Wolfsburg standen unter keinem guten Stern. Zunächst gingen am Ende der Vorbereitung fünf Testspiele in Folge verloren und dann unterlief dem niederländischen Fußball-Lehrer in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Preußen Münster ein Wechselfehler, der den sportlichen 3:1-Sieg nach Verlängerung wertlos machte und zum Aus am grünen Tisch führte. Schon zu diesem Zeitpunkt stand van Bommel in der Diskussion, die sich aber schnell erledigt hatte, nachdem gegen den VfL Bochum (1:0), bei Hertha BSC (2:1), gegen RB Leipzig (1:0)  und bei der SpVgg Greuther Fürth (2:0) die ersten vier Ligaspiele allesamt gewonnen und die Tabellenführung eingenommen wurde. Mit einem 0:0 zum Auftakt der Champions League beim Lille OSC setzte dann aber eine bis heute anhaltende Durststrecke ein. Gegen Eintracht Frankfurt (1:1) ließen die Wölfe erstmals in der Liga Federn und kassierten danach bei der TSG 1899 Hoffenheim (1:3) direkt die erste Niederlage. Gegen den FC Sevilla reichte es in der Königsklasse dann zwar wieder zu einem 1:1, doch gegen Borussia Mönchengladbach (1:3) und beim 1. FC Union Berlin (0:2) setzte es zwei weitere Bundesliga-Pleiten, nach denen auch international bei Red Bull Salzburg (1:3) verloren wurde. Das jüngste 0:2 gegen den SC Freiburg mündete bei den Verantwortlichen um Geschäftsführer Jörg Schmadtke schließlich in den Entschluss, den Trainerwechsel vollziehen zu müssen. In Leverkusen sitzt nun erstmals der am Dienstag verpflichtete Florian Kohfeldt als Coach auf der Bank.

Winamax Bonus

Direktvergleich/H2H: Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg

51 Spiele Leverkusen Wolfsburg
Siege 23 20
Unentschieden 8 8
Niederlagen 20 23
erzielte Tore 90 79

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg

Leverkusen plagen nach wie vor arge Personalsorgen. Neben den Langzeitverletzten Timothy Fosu-Mensah, Julian Baumgartlinger und Emrehan Gedikli fehlen die in Köln ausgeschiedenen Karim Bellarabi und Patrik Schick. Außerdem müssen der ebenfalls verletzte Charles Aranguiz der nach seiner fünften gelben Karte gesperrte Moussa Diaby ersetzt werden. Immerhin besteht dafür die Hoffnung auf die Rückkehr von Lucas Alario, der im Pokal noch passen musste. In die erste Elf zurückkehren wird sicherlich der gegen den KSC zunächst geschonte Florian Wirtz.

Bei seinem Einstand als Coach der Wölfe kann Florian Kohfeldt bei weitem nicht aus dem Vollen schöpfen. Während Niklas Klinger und Wout Weghorst noch in Quarantäne sind, befinden sich William, Xaver Schlager und Bartosz Bialek nach langen Verletzungspausen noch im Aufbautraining. Auch Admir Mehmedi, der unter dem neuen Coach grundsätzlich auf eine neue Chance hofft, ist noch nicht einsatzbereit. Ob es für Jerome Roussillon schon reicht, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden.

 

Aufstellung Leverkusen Wolfsburg
Torwart Hradecky Casteels
Defensive Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie Mbabu, Lacroix, Brooks, Paulo Otavio
Mittelfeld Andrich, Demirbay – Adli, Wirtz, Paulinho Guilavogui – Vranckx, Arnold – Baku, Steffen
Sturm Alario Nmecha

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg: Wett-Tipp und Prognose

Beide Mannschaften sind bei weitem nicht in Top-Form und können auch nicht in bester Besetzung antreten. Allerdings könnten der Trainerwechsel bei den Wölfen und eine Rückkehr zur erfolgreichen Spielweise der letzten Jahre Kräfte freisetzen. Leverkusen ist zwar der Favorit, darf aber nicht so fahrlässig im Umgang mit den eigenen Torchancen agieren wie im Pokal. Weil gerade offensiv viel Qualität fehlt, ist eine Wiederholung in dieser Hinsicht aber auch nicht ausgeschlossen. Davon wiederum könnten die Wölfe profitieren und mit neuem Mut die Wende schaffen. Wir wollen uns nich ganz festlegen, tippen aber bei Bet365.de auf eine Halbzeitführung der Gäste aus Wolfsburg.

Bundesliga
Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg
Wolfsburg führt zur Pause
4,00
Tipp platzieren

Wer sich vor der Frage drücken möchte, wie das Spiel nach 90 Minuten ausgeht, kann auch darauf setzen, welches Team den besseren Start in die Partie findet. Auf eine Halbzeitführung der Wölfe bekommt ihr bei Bet365 eine starke 4,0er Quote.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps