Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund: Tipp, Vorschau & Quoten – 19.01.2021

Sebastian Langer
18.01.2021

Mit jeweils 29 Punkten liegen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund vor ihrem direkten Duell zum Hinrundenabschluss der Bundesliga gleichauf. Leverkusen steht dank dem besseren Torverhältnis auf den dritten Rang und der BVB rangiert auf dem CL-Platz vier. Der Sieger des Duells macht wichtige Punkte. Alles weitere dazu gibt es bei uns im Bundesliga Wett Tipp:

Diaby im Zweikampf mit Zagadou bei Leverkusen gegen Dortmund

Leverkusens Moussa Diaby (li.) im Zweikampf mit Dan-Axel Zagadou von Borussia Dortmund (Quelle: imago images/Fotostand).

Beide könnten aufgrund der bislang fehlenden Dominanz des FC Bayern München im Rennen um die Meisterschaft durchaus ein Wörtchen mitreden, dürfen aber auch den Blick nach hinten nicht vernachlässigen, ist das Erreichen der Champions League doch jeweils aus wirtschaftlichen Gründen das oberste Ziel.

888sport Boost zu Leverkusen vs BVB © 888sport

Statistik
Bayer Leverkusen
vs
Borussia Dortmund
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Leverkusen 4:3 BVB
Bundesliga
Bayer Leverkusen vs Borussia Dortmund
Sieg Leverkusen & beide Teams treffen
4,50
Tipp platzieren

Das letzte direkte Duell hat Bayer für sich entschieden, Dortmund hat einige Ausfälle zu beklagen und generell schätzen wir Leverkusen im Moment eine Spur stärker ein. Deswegen wagen wir hier auch einen Tipp darauf, dass beide Teams treffen, am Ende aber Bayer jubelt.

Bayer Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Die rund um Bayer Leverkusen Mitte Dezember vorhandene Euphorie hatte durchaus ihre Berechtigung. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz hat nicht nur ihre Europa-League-Gruppe überlegen vor Slavia Prag, Hapoel Beer Sheva und dem OGC Nizza gewonnen, sondern führte nach zwölf Spieltagen mit acht Siegen und vier Unentschieden auch die Bundesliga-Tabelle an.

Ins Top-Spiel gegen den FC Bayern München ging Leverkusen nach zuvor gelandeten, deutlichen Erfolgen beim FC Schalke 04 (3:0), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (4:1) und beim 1. FC Köln (4:0) mit richtig breiter Brust und denn auch in Führung.

Allerdings verlor Bayer durch einen individuellen Fehler in der Nachspielzeit nicht nur diese Partie mit 1:2, sondern kurz vor Weihnachten auch die Tabellenführung. Und die Pleite hat offenkundig Spuren hinterlassen, denn auch den Start ins neue Jahr setzte Leverkusen mit einer 1:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt und einem uninspirierten 1:1 zu Hause gegen Werder Bremen in den Sand.

Im DFB-Pokal gelangen dann zwar gegen Frankfurt (4:1) auch dank günstiger Schiedsrichterentscheidungen die schnelle Revanche und der Einzug ins Achtelfinale, doch am Freitag kassierte die Werkself direkt wieder einen Rückschlag in Form einer späten, aber gemessen am Spielverlauf nicht unverdienten 0:1-Niederlage beim 1. FC Union Berlin.

Die besten Sportwetten Bonus Angebote, Quoten und mehr zeigen wir euch hier nach einem ausführlichen Wettanbieter Vergleich:

Buchmacher Tipp Quote
mybet logo klein Haaland trifft + über 2,5 Tore 2,28
oddset logo Es fallen 4 oder mehr Tore 2,35
Tipico Logo Sieg BVB 2,20

Borussia Dortmund: Statistiken, Fakten und Form

Bei Borussia Dortmund war man nach dem Traumstart ins Jahr 2021 mit Siegen gegen den VfL Wolfsburg (2:0) und bei RB Leipzig (3:1) voller Zuversicht, dass sich die hochveranlagte und mit vielen Einzelkönnern gespickte Mannschaft unter dem neuen Trainer Edin Terzic auf einem Spitzenniveau stabilisieren würde. Das 1:1 am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 machte aber deutlich, dass der Weg zur erhofften Konstanz nach wie vor erst noch zu absolvieren ist.

Das war schon nach Terzic‘ Einstand im Dezember mit einem Arbeitssieg bei Werder Bremen (1:2) und einer Niederlage beim 1. FC Union Berlin (1:2) sowie einem 2:0-Erfolg im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig zu erahnen. Zuvor war letztlich eine 1:5-Heimschlappe das letzte Kapitel nach zweieinhalb Jahren unter Trainer Lucien Favre, der den letzten Schritt mit der Mannschaft trotz der unzweifelhaft vorhandenen Qualität nicht geschafft hat.

Nur 19 Punkte aus den ersten elf Spielen führten letztlich trotz des Gruppensieges in der Champions League vor Lazio Rom, Zenit St. Petersburg und dem Club Brügge zur Entscheidung, die Reißleine zu ziehen. Dass Favre sicher nicht der Alleinschuldige war und auch Terzic Zeit benötigt, Dinge zu entwickeln, wurde in der Zwischenzeit allerdings mehr als deutlich.

Direktvergleich/H2H: Bayer Leverkusen vs Borussia Dortmund

98 Spiele Leverkusen BVB
Siege 31 42
Unentschieden 25 25
Niederlagen 42 31
erzielte Tore 138 175

Voraussichtliche Aufstellungen: Bayer Leverkusen vs Dortmund

Obwohl die Liste der Ausfälle mit Sven Bender, Paulinho, Exequiel Palacios, Santiago Arias, Mitchell Weiser und Karim Bellarabi nach wie vor lang ist, wird Bayer-Coach Bosz seine Elf im Vergleich zum Spiel in Berlin wohl mehrfach umbauen. Lars Bender und Wendell könnten auf den Außenverteidigerpositionen ebenso ins Team rotieren wie Lucas Alario im Sturm. Für Charles Aranguiz, der in Berlin nach monatelanger Pause ein kurzes Comeback feierte, kommt die Startelf ebenso zu früh wie für Neuzugang Timothy Fosu-Mensah, der nach einer Quarantäne erst kurz mit der Mannschaft trainieren konnte. Wichtig für Bayer wäre unterdessen das Mitwirken von Florian Wirtz. Ob der zuletzt wegen Knieproblemen ausgefallene Shooting-Star auflaufen kann, entscheidet sich aber wohl erst kurzfristig.

Nachdem sich in Leipzig Axel Witsel einen Achillessehnenriss zugezogen hat und damit lange ausfällt, brachte für den BVB auch die Partie gegen Mainz zwei Ausfälle mit sich. Während sich Emre Can eine Gelbsperre einhandelte, erlitt Dan-Axel Zagadou eine Muskelverletzung und erweitert das neben Witsel noch mit Thorgan Hazard und Marcel Schmelzer gefüllte Lazarett. Für Zagadou dürfte nun Manuel Akanji in die Innenverteidigung zurückkehren und anstelle von Can ist mit Thomas Delaney im zentralen Mittelfeld zu rechnen. Abzuwarten bleibt, ob der am Samstag krankheitsbedingt ausgefallene Giovanni Reyna rechtzeitig fit wird.

Aufstellung Leverkusen BVB
Torwart Hradecky Bürki
Defensive L. Bender, Tah, Tapsoba, Wendell Guerreiro, Hummels, Akanji, Meunier
Mittelfeld Baumgartlinger, Diaby, Wirtz Bellingham, Delaney, Reus
Sturm Amiri, Bailey, Alario Reyna, Sancho, Haaland

Bayer Leverkusen vs Borussia Dortmund: Wett-Tipp und Prognose

Insgesamt weist Borussia Dortmund gegen die Werkself zwar eine positive Bilanz auf (42-25-31), doch in Leverkusen gelangen dem BVB bei 14 Unentschieden und 21 Niederlagen nur 14 Siege. Auch das vergangene Duell in der BayArena vor knapp einem Jahr ging nach spektakulären 90 Minuten mit 4:3 an Leverkusen. Dabei fielen zum fünften Mal in Folge zwischen beiden Teams mindestens vier Treffer. Auch diesmal rechnen wir wegen der beiderseits starken Offensivreihen mit einer unterhaltsamen Begegnung und einigen Toren. Gut vorstellbar ist für uns überdies, dass es am Ende keinen Sieger gibt, scheinen beide derzeit doch auf ähnlichem, nicht ganz stabilen Niveau. Dennoch rechnen wir Leverkusen höhere Chancen ein den Sieg zu holen, der BVB ist zu angeschlagen was den Kader angeht und viele wichtige Spieler sind nicht dabei. Der bet3000 Test zeigt, dass es hier die beste Quote auf Auswärtssieg gibt!

Bundesliga
Leverkusen vs BVB
Sieg Leverkusen
2,15
Tipp platzieren

Es wird ein tolles Spiel, zwei starke Offensivreihen treffen hier aufeinander. Tore werden fallen, wir glauben aber dass Bayer mindestens ein Tor mehr erzielt und die Partie gewinnt .

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps