RB Leipzig – Bayer Leverkusen: Tipp, Vorschau & Quoten – 30.01.2021

Salvatore Röbisch
28.01.2021

Die Rückrunde der Bundesliga ist in vollem Gange. Am Samstag, dem 30. Januar 2021 steht in der 19. Runde des Wettbewerbs ein wahres Topspiel auf dem Programm. RB Leipzig empfängt im Verfolger-Duell um die Meisterschaft Bayer 04 Leverkusen. Anstoß in Leipzig ist um 18:30 Uhr.

RB Stürmer Hwang will Leverkusen Verteidiger Tah abschütteln

Leipzigs Hee-Chan Hwang (mi.) im Zweikampf mit Jonathan Tah von Bayer 04 Leverkusen (Quelle: IMAGO/motivio).

Sieben und zehn. Das ist die Anzahl an Punkten, die die heutigen Konkurrenten Rückstand auf den Klassenprimus Bayern München haben. Hinter dem Rekordmeister auf der Spitzenposition der Tabelle ist ein heißer Kampf um den Rang des Zweitplatzierten entfacht – und sowohl die Leipziger als auch die Leverkusener sind mittendrin statt nur dabei.

Für Spannung ist in diesem Match zum besten Vorabendprogramm auf alle Fälle gesorgt: Wer hier heute als Sieger vom Platz geht, kann sich mit viel Fortune noch immer Hoffnungen machen, den Bayern im weiteren Saisonverlauf noch mal auf die Pelle zu rücken (Leipzig) oder zumindest wichtige Punkte im Kampf um Rang 2 einzuheimsen (Leverkusen). Für den neutralen Beobachter beste Voraussetzungen für eine packende Partie!

Statistik
RasenBallsport Leipzig
vs
Bayer Leverkusen
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Leipzig 1:1 Leverkusen
Bundesliga
RB Leipzig vs Bayer Leverkusen
Sieg Leverkusen und beide Teams treffen
6,00
Tipp platzieren

Die Bilanz bisher spricht zwar für RB doch Leverkusen war selten so stark wie in dieser Saison. Zuletzt gab es zwar ein kleines Down, doch Bayer ist in Top-Spielen immer da. Gegen Bayern verloren sie knapp und unglücklich, gegen RB soll es besser laufen. Außenseiter Tipp mit Hammerquote!

RB Leipzig : Statistiken, Fakten und Form

Die von Julian Nagelsmann trainierten Leipziger haben nach 18 gespielten Matches 35 Zähler auf dem Konto und befinden sich sieben Punkte hinter den Bayern und drei vor dem heutigen Gegner aus Leverkusen. Mit lediglich 17 Gegentreffern stellen die Sachsen die sicherste Defensive der Liga – haben jedoch auch „erst“ 31 Tore erzielt, was wiederum den zweitschlechtesten Wert aller Klubs in den ersten zehn Rängen des Tableaus darstellt.

Unterm Strich wiederholt sich die Geschichte jedoch oftmals und da macht auch der Fußball keine Ausnahme: Von allen Bayern-Verfolgern stehen die Sachsen am besten da und sind wieder mal in der Position des ersten Anwärters auf die Vizemeisterschaft. Wichtig gerade in Hinblick auf das heutige Duell mit Leverkusen: Die Heimtabelle führen die Leipziger an und haben in dieser Saison mit 22 Punkten in neun Matches zwei Zähler mehr geholt als die Bayern – die wiederum jedoch auch erst acht Heimspiele hatten.

In den vergangenen Wochen allerdings schwächelten die Leipziger immer mal wieder: Während Leipzig den gesamten Dezember über und wettbewerbsübergreifend ungeschlagen blieben, stottert der Motor im Kalenderjahr 2021 ein wenig: Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen fuhren die Niederlagen in 2021 bisher ein – zu wenig, um dem Rekordmeister an der Tabellenspitze wirklich auf die Pelle zu rücken.

Einen Ausrutscher erlaubte man sich beispielsweise in der Vorwoche: Hier reiste man zum akut abstiegsgefährdeten FSV Mainz 05. Der zweimaligen Leipziger Führung in Halbzeit eins durch Tyler Adams und Marcel Halstenberg konnten die Mainzer in Person von Moussa Niakhaté zweimalig trotzen. In der 50. Minute war es dann Leandro Barreiro, der die Mainzer auf die Siegerstraße führte und den Leipzigern eine empfindliche Niederlage beibrachte.

Will man gegen Leverkusen bestehen, muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Spielt man die bisherige Heimstärke in dieser Saison klug aus, stehen die Chancen nicht schlecht, auch nach dieser Partie Bayern-Verfolger Nummer 1 zu sein!

Und wie immer gibt es im Tipp noch einen kleinen Wettanbieter Vergleich für euch. Unter anderem könnt ihr sehr gute bet365 Erfahrungen machen wenn ihr auf beide treffen und Sieg Leipzig tippt!

Buchmacher Tipp Quote
bet365 Logo mini RB Sieg und beide Teams treffen 3,50
oddset logo RB Sieg und über 2,5 Tore 2,55
mybet logo klein Beide Teams treffen + Über 2,5 Tore und Alario trifft 4,30

Wieder mal könnt ihr mit der Mybet App den Wettkonfigurator nutzen und  gute Mybet Erfahrungen in dem ihr mehrere Optionen miteinander kombiniert.

Bayer Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Das von Niederländer Peter Bosz trainierte Team aus Leverkusen spielt die beste Saison seit vielen Jahren. 32 Punkte hat die Werkself auf dem Konto und steht, punktgleich mit dem VfL Wolfsburg, auf dem 3. Platz in der Tabelle. 18 Gegentreffer bedeuten die nach Leipzig zweiteffektivste Defensive, 32 geschossene Tore jedoch auch den drittschlechtesten Offensivwert der ersten zehn Klubs des Tableaus.

Nach einem Zwischenhoch sind die Leverkusener mittlerweile wieder am Boden der Tatsachen angekommen – und die deuten darauf hin, dass es zur Meisterschaft noch ein weiter Weg ist: Vom 11. auf den 12. Spieltag sonnten sich die Westdeutschen an der Tabellenspitze und nach langer Zeit waren mal wieder Hoffnungen auf den ganz großen Coup präsent. Die Vorfreude währte nicht lange, am 13. Spieltag gastierte der FC Bayern in Leverkusen und man unterlag den Süddeutschen mit 1:2 – es folgten seither wettbewerbsübergreifend noch sechs Matches, in denen man nur noch zwei Siege und ein Remis, dafür aber drei Niederlagen einfuhr.

Eine dieser Niederlagen schmerzte ganz besonders, ging es doch um Big Points im Kampf um die Königsklasse: Am vergangenen Wochenende unterlag Bayer vor heimischer Kulisse dem VfL Wolfsburg mit 0:1 und konnte von „Glück“ sagen, dass Leipzig durch die 2:3-Niederlage in Mainz nicht drei weitere Zähler Vorsprung einfahren konnte. Den Siegtreffer für Wolfsburg erzielte in der Vorwoche Ridley Baku bereits in der ersten Halbzeit. In weiterer Folge waren die Leverkusener zwar bemüht, doch machte sich die „Schwäche“ der Offensivabteilung insofern bemerkbar, als dass ein eigener Treffer nicht mehr gelingen wollte.

„Wir hatten nicht mehr die Kraft und die Frische, es Wolfsburg in der zweiten Halbzeit schwierig zu machen“, fasste Coach Peter Bosz das Auftreten seiner Kicker nach dem Spiel in der Vorwoche zusammen. „Insgesamt war das dann dünn“, so der Niederländer.

Eine „dünne“ Leistung solllte man in Leipzig nicht zeigen, will man gegen die Sachsen bestehen. Wie in der Vorwoche auch haben die Leverkusener in Sachsen die Chance, per Punkten mit den Leipzigern in der Tabelle gleichzuziehen und sie im Ranking zu überholen. Findet man in der Offensive Effizienz und steht die Defensive dicht, ist ein Auswärtsdreier möglich – er würde gewiss zur rechten Zeit kommen.

Direktvergleich/H2H: RB Leipzig – Bayer Leverkusen

9 Spiele RB Leipzig Leverkusen
Siege 4 1
Unentschieden 4 4
Niederlagen 1 4
erzielte Tore 17 13

Voraussichtliche Aufstellungen: Leipzig vs Bayer Leverkusen

Julian Nagelsmann muss im Duell mit den Leverkusenern voraussichtlich auf Forsberg, Yussuf Poulsen (Adduktorenverletzung), Ibrahima Konaté (Sprunggelenksverletzung), Benjamin Henrichs (Patellasehnenprobleme), Fabrice Hartmann (Bänderanriss Knie), Konrad Laimer (Knochenödem) und Dominik Szoboszlai (Adduktorenbeschwerden) verzichten.

Peter Bosz reist aller Voraussicht nach ohne das Beisein von Sven Bender (Kapselverletzung), Exequiel Palacios (Lendenwirbelbruch), Santiago Arias (Wadenbeinbruch), Julian Baumgartlinger (Kreuzbandverletzung), Paulinho (Kreuzbandriss), Patrik Schick (Blessur) und Mitchell Weiser (Oberschenkelverletzung) an.

Aufstellung Leipzig Bayer
Torwart Gulácsi Hradecky
Defensive Upamecano, Orban, Halstenberg Sinkgraven, Tah, Tapsoba, L. Bender
Mittelfeld Angeliño, Olmo, Sabitzer, Haidara, Adams Aránguiz, Wirtz, Amiri
Sturm Kluivert, Sörloth Bailey, Alario, Diaby

RB Leipzig vs Bayer Leverkusen: Wett-Tipp und Prognose

RB Leipzig und Bayer Leverkusen treffen in der Bundesliga zum zehnten Mal aufeinander. Bisher hatten die Leipziger am Ende meistens gut lachen: Vier Siege konnten die Sachsen bis dato einfahren, ein Sieg geht auf das Konto der Werkself und vier Remis gab es.

Das bislang letzte Duell der beiden Klubs fand am 2. Spieltag der Hinrunde statt: In Leverkusen trennten sich beide Vereine mit einem 1:1-Unentschieden. Emil Forsberg brachte die Leipziger damals in Front, ehe Kerem Demirbay weniger Minuten später ausgleichen konnte. 1:1 ging die Partie auch in der Vorsaison zweimal aus.

Wir glauben, dass sich dieses Ergebnis auch heute wiederholt und sich beide Teams dementsprechend die Punkte erneut teilen!

Nach einem ausführlichen Betway Test haben wir hier die beste Quote für ein X gefunden. Hier warten 4,0er Quoten auf euch, sollte es am Ende zu einem Remis kommen.

Bundesliga
Leipzig vs Bayer Leverkusen
Remis
4,00
Tipp platzieren

Spitzenspiele sind immer eng und keiner will hier verlieren. Hinzu kommt, dass beide Teams zuletzt ein wenig geschwächelt haben die Bayern ein wenig aus den Augen verloren haben. Deswegen tippen wir hier auf ein X, denn ein Punkt ist besser als keiner.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps