Italien – England: Wett Tipp, Prognose & Quoten 11.07.2021

Salvatore Röbisch
08.07.2021

Alles hat ein Ende und auch der Europameisterschaft 2020 steht ihres bevor:
Im Finale des Turniers stehen sich Italien und England gegenüber und machen Europas beste Fußballnationalmannschaft untereinander aus. Anstoß im Londoner Wembley-Stadion ist am Sonntag, dem 11. Juli 2021 um 21:00 Uhr.

Italien jubelt nach dem Elfmeterschießen

Ausgelassene Freude nach dem Sieg über Spanien: Die italienische Mannschaft feiert den Einzug ins Finale (Quelle: Imago Images/Xinhua)

Squadra Azzura gegen Three Lions: Am Ende der EM2020 kommt es also doch so, wie es kommen musste. Mit Den Italienern und den Engländern stehen zwei der großen Favoriten im Endspiel des Turniers, die sich schlussendlich gegen die anderen heiß gehandelten Teams sowie aufstrebende Underdogs durchsetzen konnten. In einem Turnier, welches in ganz Europa ausgetragen wurde, im Zeichen einer Pandemie und vielen Widerständen zum Trotz, welches nach Monaten des Bangens und vieler Lockdowns wieder ein Lächeln in die Gesichter Fußballbegeisterter gezaubert hat. In unserem ersten Wett Tipp setzen wir auf das bessere Ende der Italiener, egal wie.

Statistik
Italien (ITA)
vs
England (ENG)
Italien
Match Historie
Letztes Spiel
England
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Italien 1:1 England
EM 2021
Italien vs England
Italien wird Europameister
2,00
Tipp platzieren

Italien ist unserer Meinung nach das souveränste und bislang überzeugendste Team der EM. Nach dem hart umkämpften Sieg gegen die schnellen, starken Spanier sind sie unser Favorit gegen über weite Strecken ideenlose Engländer. Bei Tipico könnt ihr euren Einsatz auf Italien holt den Titel steuerfrei verdoppeln.

 

Mit der EM2020 geht ein Turnier der Superlative zu Ende: Neben Spielorten auf dem ganzen Kontinent wartete der Wettbewerb mit mehr Eigentoren auf als jede andere Europameisterschaft zuvor; fünf Wechsel durften erstmals durchgeführt werden (inklusive der Overtime gar sechs) und der VAR erhielt Einzug ins Geschehen. Wenn die EM heute ihren Abschluss findet, wird sie als ein Turnier in die Geschichte eingehen, in dem es neben viel Freude und glücklicher Gesichter auch bange Momente gab.

Mit dem Duell Italiens gegen England findet die EM nun einen würdigen Abschluss. Das Gegeneinander zweier großer Fußballnationen vor den Augen können wir uns auf eine spannende Partie zweier Mannschaften freuen, die sich nach dem Titel sehnen. Auf in die letzten (mindestens) 90 Minuten der Europameisterschaft 2020!

888sport boost italien england em finale

Holt euch jetzt den 888Sport Bonus + die stark erhöhten Quoten auf Italien oder England. Registriert euch einfach mit einem Klick auf das oben stehende Bild und platziert im Anschluss als aller erstes eine Echtgeld-Einzelwette auf Sieg Italien oder England. Den Gewinn zu den regulären Quoten gibt es in Echtgeld, die Differenz zu den erhöhten Quoten bekommt in in Gratiswetten.

Italien : Statistiken, Fakten und Form

Roberto Mancinis Italien setzt Maßstäbe und ist bereits jetzt dorthin zurückgekehrt, wo sich die Squadra Azzura auch selbst am liebsten sieht: In der Weltspitze des Fußballs. Drei Jahre ist es her, als Italiens Fußball in Scherben lag: Die Weltmeisterschaft in Russland musste man erstmalig als Zuschauer verfolgen, die Azzuri waren am Boden zerstört. Dann übernahm Mancini das Zepter und was folgte war nichts anderes als ein bis heute andauernder Höhenflug.

Seit 33 Spielen sind die Italiener in Länderspielen ungeschlagen; das inkludiert auch die bisherigen sechs Matches bei der Europameisterschaft. Angefangen bei der Gruppenphase mit Gegnern aus der Türkei, aus der Schweiz und aus Wales, in der man sich mit 7:0 Toren und neun Punkten durchsetzen konnte, zeigten die Italiener in den meisten Spielen, dass man von nun an wieder zur Weltspitze gehört.

Die K.o.-Phase hielt dann einige knifflige Aufgaben bereit für die Squadra: Das Achtelfinale bestritten die Italiener gegen Österreich, welches man erst nach der Verlängerung mit 2:1 besiegen konnte. Im Viertelfinale stieß man auf Belgien, auch hier konnte man sich – diesmal jedoch nach 90 Minuten – mit 2:1 durchsetzen. Im Halbfinale dauerte es dann gar bis zum Elfmeterschießen, bis Spanien aus dem Turnier befördert wurde – 4:2 hieß es hier nach dem Shootout.

Allen Widerständen konnte man bis hier hin trotzen – mit Leidenschaft, mit Kampfgeist und manchmal auch mit einer kleinen bis mittelgroßen Portion Glück. Der viermalige Welt- und einmalige Europameister Italien möchte heute gegen England zeigen, dass man wieder da ist und seinen Geschichtsbüchern einen weiteren Titel hinzufügen. Wir dürfen gespannt sein, wie es die Italiener im Finale angehen!

Im Wettanbieter Vergleich sehen die Quoten die Engländer leicht favorisiert, kein Wunder im Spiel gegen das Team mit dem höchsten Marktwert. Dennoch glauben wir, dass die Italiener mehr als eine Chance haben, den Three Lions im Endspiel den Schneid abzukaufen. Neben Bwin Deutschland haben wir auch starke 888Sport und Mybet Quoten gefunden.

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Remis mit Toren (90 Min) 4,50
888Sport Logo Italien gewinnt 1. HZ 3,65
Mybet Logo neu mini Fede Chiesa erzielt ein Tor 4,60

England: Statistiken, Fakten und Form

Der Einzug der Engländer ins Finale wird nicht nur gestützt vom Gedanken eines Matches am Ende des Turniers vor eigenem Publikum: Die Engländer sind auf Wiedergutmachungs-Mission. Trainer Gareth Southgate selbst war es, der im Halbfinale der Heim-EM 1996 den entscheidenden Elfmeter gegen Deutschland verschoss – nun ist es an seinen Three Lions gelegen, dieses unrühmliche Kapitel englischer Fußballgeschichte mit positiven Schlagzeilen zu überschreiben.

Das gelingt den Engländern, die seit der Weltmeisterschaft 1966 auf einen großen Titel warten, bisher ganz gut: Bereits in der Gruppenphase setzte man sich nach Siegen gegen Kroatien und Tschechien sowie einem Remis gegen Schottland souverän durch, wenngleich man nur zwei Tore schoss – dafür aber auch keinen Treffer kassieren musste. In der Folge, der K.o.-Phase, machten die Briten einen eingespielteren Eindruck und ließen den Gegnern, die hier warteten, am Ende nicht viele Chancen.

Zunächst war es Deutschland, welches im Achtelfinale besiegt werden konnte: In der Schlussphase konnten Raheem Sterling und Harry Kane den Halbfinal-Fluch gegen Die Mannschaft ablegen, das 2:0 war durch und durch verdient und so traf man im Viertelfinale auf die Ukraine. Hier wurden die Engländer ihrer Favoritenrolle gerecht und schmissen die Osteuropäer mit 4:0 aus dem Wettbewerb. Im Halbfinale wartete dann mit Dänemark ein Gegner auf die Engländer, der den Briten das Leben denkbar schwer machen sollte: Erst in der Verlängerung war es ein von Kapitän Kane verwandelter Elfmeter, der das Wembley-Stadion zum Ort der Glückseligkeit machte und die Three Lions mit 2:1 ins Finale emporhob.

Die Engländer haben nun die große Chance, zum zweiten Mal in der Geschichte ein großes Turnier zu gewinnen. Der Heimvorteil, den sie durch das Finale an der Themse haben, könnte zum entscheidenden Faktor werden. „It’s coming home“ könnte am Ende des Tages nicht mehr nur ein häufig zitierter Gassenhauer, sondern Realität werden – seien wir gespannt, ob die Italiener bei diesem Plan nicht vielleicht doch noch ein Wörtchen mitzureden haben.

Direktvergleich/H2H: Italien – England

25 Spiele Italien England
Siege 10 6
Unentschieden 9 9
Niederlagen 6 10
erzielte Tore 31 28

Voraussichtliche Aufstellungen: Italien England

Aufstellung Italien England
Torwart Donnarumma Pickford
Defensive Emerson, Chiellini, Bonucci, Dir Lorenzo Stones, Maguire, Walker, Shaw
Mittelfeld Barella, Jorginho, Verratti Phillips, Rice, Mount
Sturm Insigne, Immobile, Chiesa Sterling, Kane, Saka

Italien – England: Wett-Tipp und Prognose

Italien und England treffen heute zum 26. Mal aufeinander. Die Statistik sieht Italien vorne: Zehn Matches konnte die Squadra Azzura bisher gewinnen, sechs die Three Lions. Neun Remis gab es bis dato. In einem großen Turnier trafen die beiden heutigen Kontrahenten letztmalig bei der WM 2014 aufeinander: In der Gruppenphase konnte sich hier Italien mit 2:1 durchsetzen.

Viel wird heute von der Willensstärke der Gegner abhängen: Auf der einen Seite die Mentalitäts-Monster aus Italien, die nach einer langen Durststrecke zum Fußballolymp zurückkehren konnten und im Turnier gezeigt haben, dass man durch und durch gewillt ist, durch Feuer zu gehen, um den Titel nach Rom zu holen. Und auf der anderen Seite junge Engländer, die den wertvollsten Kader der Europameisterschaft stellen und die das Wembley-Stadion hinter sich wissen können, wenn es heute zum finalen Tanz kommt.

Wir tippen, dass Italien den Europameistertitel holen wird – in einem Spiel, in dem am Ende beide Teams treffen, werden die Azzuri am Ende die besseren Nerven haben und England wird, 55 Jahre nach dem Weltmeistertitel, wieder leer ausgehen. Bei Bet365 bekommt ihr richtig satte EM 2021 Quoten zum Endspiel geboten. Sammelt jetzt eure eigenen Bet365 Erfahrungen und stellt euch mit dem Wettkonfigurator eure ganz persönlichen Wunsch-Wetten zusammen. Wir kombinieren Sieg Italien mit Toren auf beiden Seiten.

EM 2021
Italien vs England
Sieg Italien & beide Teams treffen
Quote 7,00
Tipp platzieren

Im Spiel gegen Dänemark hat England erneut einige Schwächen in der Defensive offenbart, die die furiose Offensive der Italiener besser auszunutzen wissen wird. Gleichzeitig wird Bonucci und Chiellini rigoroser verteidigen als es die Dänen getan haben. Italien ist die reifere Mannschaft, die unserer Meinung nach schlussendlich den Sieg holen wird.

Fussball Tipps