Italien vs Deutschland: Tipp, Prognose und Quoten 04.06.2022

Sebastian Langer
02.06.2022

Die dritte Ausgabe der Nations League beginnt in dieser Woche und wir dürfen uns bereits am ersten Spieltag auf einige Topspiele freuen.

Neuer im Duell mit Deutschland gegen Italien in der Nations League

Auf ihn könnte viel Arbeit warten: Kapitän Manuel Neuer ist mit der deutschen Nationalmannschaft zu Gast bei Europameister Italien.
Credit: Imago Images/ULMER-Pressebildagentur

Am Samstagabend trifft Italien in der Gruppe 3 auf Deutschland und damit kommt es zum Duell zwischen zwei der erfolgreichsten europäischen Fußballnationen überhaupt. Italien geht als amtierender Europameister in dieses Spiel, hat aber auf unerklärliche Art und Weise die WM-Qualifikation verpasst und muss nun versuchen, so schnell wie möglich einen Neustart einzuleiten. Die Deutschen hingegen wollen nach ihren bisher eher enttäuschenden Auftritten in der Nations League dieses Mal endlich um den Titel mitspielen. Wir dürfen gespannt sein, wer am Ende die Nase vorne haben wird, der Anstoß erfolgt um 20:45 in Bologna. Italien ist zwar nicht dabei, dafür aber Deutschland. Daher jetzt schon unser Blick auf die WM in Katar..

Statistik
Italien (ITA)
vs
Deutschland (GER)
ITA
Match Historie
Letztes Spiel
GER
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: ITA 0:0 GER
Nations League
ITA vs. GER
Remis & beide treffen
4,33
Tipp platzieren

Es geht vor allem ums Prestige und keiner will hier zum Auftakt verlieren. Wie schon im letzten Duell könnte es also eng hergehen und die Partie mit X enden. Daher tippen wir zwar auf Tore, aber am Ende auf ein Remis

Italien: Statistiken, Fakten und Form

2021 war für die „Squadra Azzurra“ eines der erfolgreichsten in der Geschichte der italienischen Nationalmannschaft. Der große Höhepunkt war dabei natürlich der Sieg gegen England im Wembley Stadion und der damit einhergehende Gewinn der zweiten Europameisterschaft in der Geschichte der italienischen Nationalmannschaft. Im Anschluss konnte man sich dann sogar gegen Belgien noch den 3. Platz der Nations League sichern. Seitdem ging es jedoch steil bergab bei den „Azzurri“. Gegen die Schweiz verspielte man mit zwei Unentschieden die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft und musste anschließend ins Playoff, wo man tatsächlich am großen Außenseiter Nordmazedonien scheiterte. Es ist nach 2018 bereits die zweite WM in Serie, die das italienische Team verpassen wird. Doch das Team von Roberto Mancini hat bereits damals bewiesen, dass es in der Lage sich auch nach großen Enttäuschungen wieder aufzurappeln und wird mit voller Konzentration in die Nations League Spiele gehen. Dabei erwartet die Squadra Azzurri jedoch ein großer Umbruch, den einige routinierte Spieler wie Giorgio Chiellini werden dieses Mal nicht mehr dabei sein. Der legendäre Innenverteidiger beendete am Mittwochabend bei der 0:3 Pleite im „Finalissima“ gegen Argentinien seine internationale Fußballkarriere. Interessant wird also zu sehen wie die Sportwetten Anbieter die Partie einschätzen? Ein Interwetten Test zeigt uns beispielsweise, dass Italien knapp als Favorit ins Match geht, ähnlich ist es bei bet365, aber am besten ihr seht selbst:

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Deutschland scheint unter seinem neuen Trainer Hansi Flick endlich wieder den Spaß am Fußball gefunden zu haben. Seitdem der ehemalige Bayern München Coach nach dem enttäuschenden Ausscheiden der DFB-Elf bei der Europameisterschaft gegen England (0:2) den Posten übernommen hat, ist man in allen Spielen ungeschlagen geblieben und konnte im Gegensatz zu den italienischen Konkurrenten auch die WM-Qualifikation problemlos fixieren. Nach 8 Siegen in Serie musste man sich während der letzten Länderspielpause in einem Freundschaftsspiel gegen die Niederlande erstmals mit einem 1:1 Unentschieden zufriedengeben. Thomas Müller erzielte dabei den Führungstreffer, der jedoch von Steven Bergwijn in der zweiten Halbzeit ausgeglichen werden konnte.
Nun wartet mit Italien allerdings der bislang schwierigste Test auf die deutsche Nationalelf. Denn gerade gegen die „Squadra Azzurri“ tut sich Deutschland traditionell sehr schwer. Nur 8 Sieg in 35 Spielen konnte man bislang einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen im Jahr 2016 endete mit einem 0:0 Unentschieden.

Direktvergleich/H2H: Italien – Deutschland

35 Spiele ITA GER
Siege 15 8
Unentschieden 12 12
Niederlagen 8 15
erzielte Tore 50 41

Voraussichtliche Aufstellungen: Italien – Deutschland

Bei Italien mussten einige Spieler aufgrund von Verletzungen den Kader verlassen. Ciro Immobile, Domenico Berardi und Andrea Pinamonti werden das Spiel mit Sicherheit verpassen. Die Einsätze von Moise Kean, Salvatore Sirigu und Marco Veratti sind nach wie vor unsicher, Robert Mancini hofft allerdings, sie bis zum Spielbeginn wieder fit zu bekommen. Grundsätzlich dürfen wir uns eine stark verjüngte italienische Nationalmannschaft erwarten.
Hansi Flick vertraut vor dem Spiel auf altbekannte Gesichter und auch im Spiel gegen Italien werden wir wenig Überraschung in der Startformation erleben. Mit Lukas Klostermann, Niklas Süle, Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Marco Reus und Jonas Hofmann gibt es aber sechs Rückkehrer, die aus unterschiedlichen Gründen gefehlt hatten und nun wieder im Kader der Mannschaft stehen.

Aufstellung ITA GER
Torwart Donnarumma Neuer
Defensive Di Lorenzo, Bonucci, Bastoni, Emerson Kehrer, Rüdiger, Süle, Raum
Mittelfeld Jorginho, Barella, Pellegrini Gündogan, Kimmich – Gnabry, Müller, Sané
Sturm Zaniolo, Insigne, Raspadori Havertz

Italien – Deutschland: Wett-Tipps und Prognose

Ein spannendes Spiel erwartet uns am Samstagabend im Stadio Renato Dall´Ara in Bologna. Während Deutschland ein eingespieltes und zuletzt sehr erfolgreiches Team aufstellt, wird es interessant zu beobachten sein, wie gut Italien den dringend benötigten Umbruch einleiten konnte. Dass die „Azzurri“ nicht gerade der Lieblingsgegner des deutschen Nationalteams ist, hat die Fußballgeschichte bereits wiederholt bewiesen. Dennoch denken wir, dass die Mannschaft von Hansi Flick dieses Mal die Nase vorne haben wird und sich den wichtigen Eröffnungssieg in der Nations League schnappen wird.

Nations League
ITA vs. GER
Sieg Deutschland
2,90
Tipp platzieren

Italien hadert nach dem WM-Aus immer noch und es ist schwer zu sagen wie wichtig ihnen der Nations League Start sein wird. Klar, es geht gegen Deutschland und keiner will sich hier die Blösse geben, aber wir denken, dass sich das Flick-Team knapp durchsetzen könnte wenn Italien mehr anbietet als nur eine geballte Defensive.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps