Inter Mailand – Real Madrid: Tipp, Prognose und Quoten 25.11.2020

Florian Vonholdt
24.11.2020

In der Gruppe von Borussia Mönchengladbach findet das wohl klangvollste Match des 4. Spieltags der Champions League statt. Rekordsieger Real Madrid ist im Giuseppe-Meazza-Stadion bei Inter Mailand zu Gast. Beim Hinspiel bekamen die TV-Zuschauer mit dem 3:2-Sieg von Real beste Fußballunterhaltung geboten.

Toni Kroos im Duell mit Nicolo Barella bei Real gegen Inter

Szene aus dem Hinspiel, das Real mit 3:2 gewann: Inters Nicolo Barella verfolgt Reals Mittelfeldstratege Toni Kroos (r.). Kommt es zur Revanche im Meazza-Stadion? (Quelle: Imago Images/AFLOSPORT)

Für beide Teams geht es um viel. Sie liegen derzeit nur auf Rang drei (Real) und vier (Inter) in ihrer Gruppe. Hinter den eigentlichen Außenseiter-Teams Gladbach und Donezk.

Wir nehmen die Partie genauer unter die Lupe und schauen uns die interessantesten online Sportwetten für die Begegnung der beiden Top-Teams an.

Statistik
Inter Mailand
vs
Real Madrid
Inter Mailand
Match Historie
Letztes Spiel
Real Madrid
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Inter Mailand 2:3 Real Madrid
Champions League
Inter vs Real
Über 3,5 Tore im Spiel
2,30
Tipp platzieren

Das Hinspiel dieser beiden Traditionsmannschaften endete mit einem 3:2 Sieg für Real Madrid. Beide Teams stehen unter Zugzwang, wenn man sich noch ein Ticket für die K.O.-Phase sichern möchte. Es erwartet uns also ein offensiver Schlagabtausch, bei dem auf jeden Fall mehr als 3,5 Tore fallen werden.

Inter Mailand: Statistiken, Fakten und Form

Den Nerazzurri hat die Länderspielpause offensichtlich gutgetan. Am vergangenen Wochenende schlug die Elf von Coach Antonio Conte den FC Turin mit 4:2. Vor der Unterbrechung lief bei Inter nicht viel zusammen. Aus acht Partien holte man nur einen einzigen Sieg und man verlor die Prestige-Duelle gegen Real und Stadtrivale AC Mailand (1:2). In der Serie A liegt Inter Mailand als Fünfter bereits fünf Zähler hinter Tabellenführer AC Mailand zurück. Viel zu wenig für die Ansprüche des amtierenden Vizemeisters der Serie A.

Noch angespannter ist die Lage in der Champions League. Mit nur zwei Zählern aus drei Partien steht das noch sieglose Inter in Gruppe B am Tabellenende. Was Hoffnung macht, ist die Heimstärke. In den letzten elf Partien sprangen sieben Siege bei nur einer Niederlage heraus.

Inter MailandRemisReal Madrid
2.103.703.15
2.053.803.20
2.103.703.10

(Anzeige) Quoten Stand: 24.11.2020 09:30 Uhr

Real Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Die Königlichen haben ebenfalls alles andere als einen reibungslosen Saisonstart hingelegt. Der amtierende spanische Meister steht derzeit auf Rang vier in „La  Liga“, musste aber bereits in vier von neun Spielen Punkte abgeben (zwei Remis, zwei Niederlagen). Nach der deutlichen 1:4-Klatsche beim FC Valencia vor der Länderspielpause und dem 1:1 bei Villareal am Samstag hat die Elf von Trainer Zinedine Zidane weiter an Boden verloren.

International läuft es mit vier Zählern aus den bisherigen drei Partien auch bei weitem nicht so, wie man sich das bei Real vorgestellt hat. Auffällig dabei: Die Madrilenen fingen sich in allen Spielen immer mindestens zwei Gegentore ein. Zum Auftakt ließ man sich sogar mit 2:3 auf eigenem Platz von Schachtar Donezk düpieren. In den letzten drei Auswärtsspielen gab es keinen Sieg (zwei Unentschieden, eine Niederlage).

Direktvergleich/H2H: Inter Mailand – Real Madrid

1 Spiele Inter Mailand Real Madrid
Siege 7 7
Unentschieden 2 2
Niederlagen 7 7
erzielte Tore 23 21

Voraussichtliche Aufstellungen: Inter Mailand – Real Madrid

Dem Heimteam macht das Coronavirus zu schaffen. Mit Ersatztorwart Daniele Padelli, Aleksandar Kolarov und Marcelo Brozovic sind derzeit gleich drei Profis betroffen und fallen aus. Darüber hinaus fällt Mittelfeldmann Matias Cecino (Knieverletzung) aus, der Einsatz von Stefano Sensi (muskuläre Probleme) ist fraglich.

Auch Gästetrainer Zinedine Zidane muss improvisieren. Luka Jovic hat Corona. Kapitän und Abwehrboss Sergio Ramos fehlt mit einem Muskelfaserriss. Dieser Ausfall schmerzt aufgrund der Persönlichkeit und der Torgefährlichkeit des Verteidigers besonders. Hinzukommen die Ausfälle von Federico Valverde (Schienbeinverletzung) und Ex-Bayern-Leihgabe Alvaro Odriozola (Wade).

Aufstellung Inter Mailand
Real Madrid
Torwart Handanovic Courtois
Defensive Ranocchia, Bastoni, D’Ambrosio Mendy, Fernandez, Varane, Marcelo
Mittelfeld Perisic, Gagliardini, Vidal, Barella, Hakimi Kroos, Modric, Hazard, Asensio, Vinicius Junior
Sturm Lautaro, Lukaku Benzema

Inter Mailand – Real Madrid: Wett-Tipps und Prognose

Ist der Ausfall von Leader Ramos die entscheidende Schwächung für Real? Im Hinspiel fehlte Inters Top-Torjäger Romelu Lukaku noch verletzt. Nun, in Abwesenheit von Ramos, halten wir einen Tipp auf ein Tor des Belgiers für lohnenswert (die beste Quote dafür haben wir beim Buchmacher Bwin Deutschland gefunden). Erst am vergangenen Wochenende stellte er seine Extra-Klasse mit einem Doppelpack gegen Turin unter Beweis. Seine beeindruckende Tor-Quote in dieser Saison: Neun Treffer in neun Pflichtspielen für Inter. Auch ein ähnlich torreiches Spiel wie im Hinspiel erscheint nicht abwegig.

Vor allem die Gastgeber brauchen einen Sieg, um im Rennen um das Achtelfinale zu bleiben und müssen daher offensiv agieren. Real mit seiner top besetzten Offensive ist ohnehin stets für Tore gut. Auch die bisherigen Abwehrschwächen der Königlichen lassen den Rückschluss auf ein torreiches Match zu.

Champions League
Inter vs Real
Romelu Lukaku erzielt ein Tor
2,10
Tipp platzieren

Der belgische Sturmtank Romelu Lukaku ist so etwas wie die Lebensversicherung von Inter Mailand. Bei bwin gibt es eine Quote von 2,10 für Sie - sollte Lukaku ein Tor gegen Real Madrid erzielen. Für einen Tipp auf 2 oder mehr Tore des Angreifers gibt es sogar die riesige Wettquote von 6,10 zu holen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps