Holstein Kiel – Schalke 04: Tipp, Prognose und Quoten 01.08.2021

Salvatore Röbisch
30.07.2021

Am zweiten Spieltag der deutschen Bundesliga treffen Holstein Kiel und der FC Schalke 04 aufeinander. Es ist das erste Ligaspiel dieser zwei Mannschaften, seit sage und schreibe 78 Jahren.

Schalkes Angreifer Terodde will gegen Kiel Tore erzielen

Torjäger-Neuzugang Simon Terodde traf zwar zum Auftakt für Schalke gegen den HSV, verlor aber die Partie. Nun müssen die Königsblauen die schwere Reise nach Kiel antreten (Quelle: Imago Images/RHR-Foto).

Damals setze sich Kiel, am 30. Mai 1943, mit 4:1 gegen die Schalker durch. Am Sonntag wollen die beiden Vereine, die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartet sind, ihre Auftaktniederlagen von letzter Woche so schnell wie möglich vergessen machen und den Weg zurück auf die Siegerstraße finden. Denn allzu viele Ausrutscher darf man sich nicht mehr erlauben, will man der Rolle als Aufstiegskandidat gerecht werden. Dazu wird es aber beiderseits einer ordentlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche benötigen.

Die 2. Bundesliga Aufstiegsquoten zeigen Schalke immer noch als einen der Favoriten – trotz Auftaktniederlage. Wir zeigen euch hier im folgenden Wett Tipp wie das kommende Spiel laufen könnte:

Statistik
Holstein Kiel 1900 e. V.
vs
Schalke 04 (SO4)
Kiel
Match Historie
Letztes Spiel
Schalke 04
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Kiel 3:4 Schalke 04
2. Bundesliga
Kiel vs Schalke
Schalke Sieg
2,75
Tipp platzieren

Schalke hat zwar den Auftakt gegen den HSV verloren, so schlecht hat man sich da aber nicht präsentiert. Kiel hat zwar auch verloren, aber deutlicher und mit weniger Gegenwehr. Aktuell schätzen wir daher die Stärke der Schalker höher ein und ein Sieg ist Pflicht für Königsblau. Die Quoten hierfür sind verlockend hoch.

Kiel: Statistiken, Fakten und Form

Holstein Kiel, das Überraschungsteam der letzten Saison, ist überraschend holprig in die neue Saison gestartet. Gegen den ambitioniert auftretenden FC St. Pauli setzte es eine klare und auch in dieser Höhe verdiente 3:0 Niederlage im Nordderby. Cheftrainer Ole Werner musste nach der Partie ebenfalls konstatieren, dass man über 90 Minuten kaum Zugriff auf das Spiel hatte. Eine Ursachenforschung könnte verschiedene Gründe für die enttäuschende Leistung am letzten Wochenende aufdecken. So konnten die Abgänge von wichtigen Leistungsträgern wie Jonas Meffert (HSV) oder Jae-sung Lee (Mainz 04) aus dem Transferfenster im ersten Saisonspiel noch nicht kompensiert werden. Auch die Kieler Defensive, die vergangene Saison die wenigsten Gegentreffer der ganzen Liga hinnehmen musste, bekam die agilen Angreifer der Hamburger nie unter Kontrolle. Und während man selbst kaum Akzente nach vorne setzen konnte, gelang es den St. Paulianern sogar noch, zwei absolute Zaubertore zu schießen. Gegen Schalke will man nun aber endlich wieder das Gesicht zeigen, dass man aus der letzten Saison kannte, und mit Einsatz und Spielwitz überzeugen

Wir liefern die Sportwettenanbieter mit den interessantesten Quoten zu dieser Partie. Wir favorisieren Schalke und vor allem ein Tor durch Terodde. Hier gibt es gute Quoten per Mybet App oder ihr tippt bei Interwetten auf einen knappen Sieg der Kieler?

Buchmacher Tipp Quote
bet365 Logo mini Unter 2,5 Tore 2,00
Mybet Logo neu mini Terodde erzielt ein Tor 2,30
Tipico Logo 1. Tor der Partie Schalke 2,05
interwetten logo Kiel gewinnt mit 1 Tor Vorsprung 3,50

Schalke: Statistiken, Fakten und Form

Schalke hatte sich den Saisonstart sicher nicht so vorgestellt. Nach der letztjährigen Horrorsaison, inklusive Abstieg, hatte man gehofft, das neue Fußballjahr endlich wieder mit einem positiven Signal und drei Punkten auf dem Konto starten zu können. Das langersehnte Erfolgserlebnis blieb aber, zumindest zwischenzeitlich, aus. Mit einem 3:1 musste man sich letzte Woche dem Hamburger SV geschlagen geben, der sich vor dem Tor als eingespielter und kaltschnäuziger erwies, als die neu zusammengestellte Schalker Elf. Zwar konnte man spielerisch durchaus mithalten und sich auch einige gute Torchancen herausspielen, am Ende sprang aber, mal wieder, nichts Zählbares für die Knappen heraus. Positiv hervorzuheben war auf jeden Fall der Auftritt von Angreifer Simon Terodde, der bereits voll in Schalke angekommen ist und dem auch das einzige Tor gegen den HSV gelang. Dennoch: Der Druck auf Trainer Grammozis ist vor dem Spiel gegen Kiel bereits enorm, und die Geduld der Schalker Fans wurde in den letzten Monaten zur Genüge strapaziert. Bringt man auch aus Kiel keine Punkte heim, könnte die Luft schon im August ganz schön eng werden auf Schalke.

Direktvergleich/H2H: Holstein Kiel – Schalke 04

3 Spiele Kiel Schalke
Siege 1 2
Unentschieden 0 0
Niederlagen 2 1
erzielte Tore 7 11

Voraussichtliche Aufstellungen: Holstein Kiel – Schalke 04

Eine weitere Hiobsbotschaft für die Schalker ist die Verletzung von Kapitän Danny Latza. Er musste gegen den HSV das Spielfeld nach nur 15 Minuten mit Außenbandproblemen verlassen und könnte dem Club monatelang fehlen. Einen Ersatz hat man angeblich bereits an der Angel, am Sonntag wird Trainer Grammozis aber wohl etwas improvisieren müssen. Als Latza-Ersatz wird wahrscheinlich Defensiv-Allrounder Florian Flick ins zentrale Mittelfeld rücken, die Position in der zentralen Verteidigung könnte, in diesem Fall, Dries Wouters übernehmen. Der Einser-Torwart Ralf Fährmann fehlt weiterhin wegen einer COVID 19 Erkrankung, Amine Harit und Ozan Kabak befinden sich nach wie vor nicht im Kader und werden den Club wohl verlassen.

Kiels Trainer Ole Werner Hingegen kann bei seinem Team fast aus dem Vollen schöpfen, wird bei seiner Aufstellung nach der enttäuschenden Leistung gegen den St. Pauli wahrscheinlich an einigen Schrauben drehen und die eine oder andere personelle Änderung im Vergleich zur Vorwoche vornehmen.

Aufstellung Kiel Schalke
Torwart Gelios Langer
Defensive Korb, Wahl, Si. Lorenz, Kirkeskov Thiaw, Wouters, M. Kaminski
Mittelfeld Erras, Mühling, Sander Flick, Palsson, Ranftl, Ouwejan, Drexler
Sturm Bartels, H. Fridjonsson, Mees Terodde, Bülter

 

Holstein Kiel – Schalke 04: Wett-Tipps und Prognose

Nachdem sich beide Vereine letzte Woche einem Hamburger Verein geschlagen geben mussten, will man sich am Sonntag um jeden Preis rehabilitieren. Eine weitere Niederlage würde sowohl die Trainer als auch die Akteure der Vereine bereits in einer Frühphase der Saison ordentlich ins Schwitzen bringen. Ob einem der Vereine die Kehrtwende in diesem wichtigen Spiel gelingt, bleibt abzuwarten. Wir tippen abschließend auf ein Remis zwischen beiden Klubs – sehen aber leichte Vorteile bei Schalke.

2. Bundesliga
Holstein Kiel - Schalke 04
Remis
3,10
Tipp platzieren

Beide Teams sind mit Ambitionen in die Saison gestartet, beide haben die Ewartungen nicht erfüllen können und stehen bisher noch ohne Punkte da. Im zweiten Saisonduell will Kiel genau so wie Schalke nicht erneut verlieren. Ein X erscheint uns daher als durchaus gute Option für diese Partie, zumal die Quoten wirklich gut sind.

Fussball Tipps