Hoffenheim vs Werder Bremen Wett Tipp, Quoten & Vorschau 7.10.2022

Salvatore Röbisch
05.10.2022

Mit Hoffenheim und Bremen treffen das beste Heimteam und eines der besten Auswärtsteams der Bundesliga aufeinander.

Hoffenheim Bremen Vorschau und Tipp

Hoffenheim ist zu Hause noch ungeschlagen und hat aus den bisherigen vier Heimspielen zehn Punkte geholt, soviel wie kein anderes Team. Werder Bremen hingegen hat bei den vier Auswärtsfahrten acht Punkte nach Hause gebracht und damit einen mehr als der FC Bayern MĂĽnchen. Die Vorzeichen stehen gut, wir freuen uns auf ein ĂĽberaus unterhaltsames Freitagabend-Match. Hier findet ihr eine umfassende Vorschau, Top-Quoten und die vielversprechende Hoffenheim – Bremen Sportwetten Tipps.

 

  • Unser Tipp 1: Niclas FĂĽllkrug erzielt das 1. des Spiels

Warum? Niclas Füllkrug ist mit sieben Toren der bislang beste Torschütze der Bundesliga. Zuletzt erzielte er das 1:0 und 3:0 beim 5:1 Kantersieg gegen Borussia Mönchengladbach. Schon vier Mal erzielte er das erste Tor Bremens, drei Mal davon das erste Tor des Spiels. Die Winamax Quote liegt aktuell bei 6,50.

  • Unser Tipp 2: Spiel endet Remis

Warum? Hoffenheim ist im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Zuletzt kam man aber zweimal nicht über ein Unentschieden hinaus. Zu Hause gegen Freiburg und bei der Hertha in Berlin. Mit Bremen kommt nun ein Team, das in der Fremde noch nicht verloren hat. Gut möglich, dass sich die jeweiligen Stärken beider Teams egalisieren, die Serien Bestand haben und sich die Punkte am Ende geteilt werden. Bei unserem Betway Test haben wir eine richtig starke 4,00 Quote auf ein mögliches Remis gefunden.

  • Kombi Tipp: Bremen verliert nicht + beide Teams & FĂĽllkrug treffen

Warum? Bremen stellt zwar die zweitbeste Offensive der Liga, hat aber auch die schlechteste Defensive der Top-10 Teams. Dennoch sind sie auswärts noch ungeschlagen. Wir glauben, dass sie durchaus einen Punkt aus Hoffenheim entführen können. Bet365 erhöht die Quote dieser vom Bookie vorgeschlagenen InGame Kombi von 4,50 auf 5,50.

Statistik
TSG Hoffenheim
vs
SV Werder Bremen
Hoffenheim
Match Historie
Letztes Spiel
Bremen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Hoffenheim 4:0 Bremen
Bundesliga
Hoffenheim vs Werder Bremen
Doppelte Chance Hoffenheim aber FĂĽllkrug trifft
4,40
Tipp platzieren

Hier wollen wir einen Punktgewinn Hoffenheims (Sieg oder Remis) mit mindestens einem Treffer vom Bremer Top-TorschĂĽtzen Niclas FĂĽllkrug kombinieren. Hoffenheim hat nur eines der vergangenen elf Bundesligaduelle gegen Bremen verloren. Wir setzen also auf Doppelte Chance 1X und FĂĽllkrug trifft zu beliebigem Zeitpunkt.

TSG Hoffenheim: Statistiken, Fakten und Form

André Breitenreiter hat am 1. Juli diesen Jahres das Traineramt in Hoffenheim übernommen und in den ersten acht Bundesligaspielen mit 14 Zählern direkt genauso viele Punkte geholt wie einst Julian Nagelsmann. Vor allem zu Hause ist Hoffenheim eine richtige Macht. Mit drei Siegen und einem Unentschieden hat die TSG im eigenen Stadion bereits zehn Punkte geholt und damit so viele wie kein anderes Team. Vor allem Dank dieser Heimstärke rangiert Hoffenheim aktuell auf einem guten 5. Tabellenplatz.

Locker lassen, und das weiß man natürlich auch in Hoffenheim, darf man aber bei Weitem nicht. Den ersten und zehnten Tabellenplatz trennen gerade einmal fünf Punkte, bei einer Niederlage könnte Hoffenheim direkt auf eben diesen zehnten Platz abrutschen. Die Bilanz der letzten elf Duelle spricht aber klar für die Hausherren. Nur eines dieser elf Duelle wurde verloren, im Mai 2019 mit 1:0. Das letzte Aufeinandertreffen vor Bremens Abstieg wurde mit 4:0 klar gewonnen. Dass die Bremen nun aber ganz anders auftreten als Anfang 2021, ist ebenfalls kein Geheimnis.

Werder Bremen: Statistiken, Fakten und Form

FĂĽr einen Aufsteiger ist der Saisonstart schon ganz anders gelaufen. Mit 12 Punkten aus den bisherigen acht Partien liegt Werder Bremen auf dem 8 Tabellenplatz, ebenfalls nur fĂĽnf Punkte hinter dem TabellenfĂĽhrer Union Berlin. Mit 18 Toren stellt Bremen auĂźerdem die zweitbeste Offensive der Liga. Nur die Bayern zeigten sich mit 23 Toren treffsicherer. Die Schwachstelle ist ganz klar die Defensive. Im Schnitt kassieren die Bremer 1,6 Gegentore pro Spiel, kein Team der Top-10 musste mehr einstecken.

Der herausragende Akteur der Bremer ist ganz klar Niclas FĂĽllkrug. Mit sieben Toren in der ersten acht Spielen wandelt „FĂĽlle“ auf prominenten Spuren. Nur ein Bremer hatte zu diesem Zeitpunkt jemals mehr Tore auf der Habenseite und das war kein geringerer als Rudi Völler in der Saison 1985/86. Völler kam damals auf acht Tore in acht Spielen. Zuletzt war FĂĽllkrug mit seinen Toren in der 5. und 13. Spielminute maĂźgeblich am 5:1 Erfolg der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach beteiligt. Gegen Hoffenheim will er diese Serie nun natĂĽrlich fortsetzen.

Direktvergleich/H2H: Hoffenheim – Werder Bremen

28 Spiele TSG Werder
Siege 6 12
Unentschieden 10 10
Niederlagen 12 6
erzielte Tore 44 47

Voraussichtliche Aufstellungen: Hoffenheim – Werder Bremen

Bei der TSG fehlen Ihlas Bebou und Ermin Bicakcic. Außerdem fehlt weiterhin der Kapitän und Innenverteidiger Benjamin Hübner nach seiner Innenbandverletzung.

Ole Werner muss beim Gastspiel in Hoffenheim ausschliesslich auf die beiden jungen Ergänzungsspieler Dikeni Salifou und Jean Manuel Mbom verzichten. Im Anschluss an die voraussichtlichen Aufstellen zeigen wir euch weitere Bundesliga Wetten zum 9. Spieltag.

Aufstellung TSG Werder
Torwart Baumann Pavlenka
Defensive Akpoguma, Vogt, Kabak Friedl, Veljkovic, Stark
Mittelfeld Geiger – Baumgartner, Prömel, Skov, Kaderabek Jung, Gruev, GroĂź, Schmid, Weiser
Sturm Kramaric, Rutter Ducksch, FĂĽllkrug

Hoffenheim – Werder Bremen: Wett-Tipp und Prognose

Weder das heutige Heim- noch das Auswärtsteam hat bislang eine Niederlage zu Hause, bzw. in der Fremde einstecken müssen. Im Wettanbieter Vergleich gilt Hoffenheim vor allem aufgrund der starken Bilanz der letzten elf Duelle als recht klarer Favorit. Das Bremen dieser Saison hat allerdings reichlich wenig mit dem Bremen der letzten Jahre, insbesondere der letzten Bundesliga Saison zu tun. Aktuell stellt Bremen nach den Bayern die zweitbeste Offensive, was sie nun auch in Hoffenheim unter Beweis stellen wollen. Wir tippen auf mindestens einen Punktgewinn und aufgrund der doch auch löchrigen Defensive Bremens auf mindestens einen Treffer auf beiden Seiten. Wir setzen also auf Doppelte Chance Bremen & beide Teams treffen.

Bundesliga
Hoffenheim vs Werder Bremen
Doppelte Chance X2 & beide Teams treffen
2,30
Tipp platzieren

Wir glauben an mindestens einen Punktgewinn der Bremer und setzen auf Doppelte Chance X2 - also Sieg oder Remis und zusätzlich auf mindestens ein Tor auf beiden Seiten. Bei Tipico können wir unseren Einsatz steuerfrei mehr als verdoppeln.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Fussball Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Salvatore Röbisch ist der Sohn einer sizilianischen Auswanderin und eines Dresdner Bühnentechnikers. Seit seiner Kindheit ist er vielseitig sportbegeistert und hat im Laufe der Zeit seine Liebe zu Sportwetten entdeckt. Seit Anfang an ist er Teil des Sportwetten Teams von t-online.de.