1899 Hoffenheim – Roter Stern Belgrad: Wett Tipp, Prognose & Quoten

Salvatore Röbisch
21.10.2020

Am ersten Spieltag der Europa League trifft in der Gruppe L die TSG Hoffenheim zu Hause auf Roter Stern Belgrad.

Fünf Pflichtspiele absolvierte Hoffenheim bislang. Davon gab es drei Siege und zwei Niederlagen zuletzt zu Hause gegen Dortmund und auswärts gegen Eintracht Frankfurt. Geht’s in der Europa League erfolgreich weiter? Das erfahrt ihr in unserem Wett Tipp zur Partie:

Hoffenheim spielt in der Euro League gegen Roter Stern Belgrad

Oliver Baumann (r.) klatscht mit seinem Teamkollegen Ermin Bičakčić (l.) ab. Beim Spiel gegen Roter Stern Belgrad wird es auch wieder auf gutes Teamplay ankommen (Quelle: imago images/Mika Volkmann).

Zehn Spiele absolvierte Roter Stern in der heimischen Liga. Alle wurden gewonnen. Man führt mit 30 Punkten, sieben Punkte vor dem zweitplatzierten überlegen die Tabelle an. Die Mannschaft aus Belgrad scheiterte aber in der Champions League-Qualifikation und musste sich über die Europa League-Qualifikation ihren Weg ins internationale Geschäft bahnen.

Besonderes Ausrufezeichen der bisher noch jungen Saison der TSG war das Heimspiel gegen den großen FC Bayern München. Man gewann mit 4:1. Auch wenn man zuletzt zwei Spiele knapp verlor. Gegen Dortmund und Frankfurt wurde durchaus mitgehalten.

Neotrainer Sebastian Hoeneß konnte mit seinem Team bisher überzeugen. Bei den Buchmachern gilt man gegen Roter Stern Belgrad als Favorit. Mit Andrej Kramaric hat man den momentan zweitbesten Torschützen der Bundesliga in den eigenen Reihen.

Er hält bei sechs Treffern. Kramaric fällt jedoch wegen einer Coronainfektion aus. Bei den Serben sind mit Mirko Ivanic und Aleksandar Katai zwei nominelle Mittelfeldspieler weit vorne in der nationalen Torschützenliste zu finden. Ersterer hält bei ebenfalls sechs Treffer. Zweiter bei fünf.

Statistik
TSG Hoffenheim
vs
Roter Stern Belgrad
TSG
Match Historie
Letztes Spiel
Roter Stern
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: TSG - Roter Stern
Europa League
Hoffenheim vs Roter Stern
Remis
5,00
Tipp platzieren

Zwei Niederlagen gab es für die TSG zuletzt. Gegen den BVB und gegen Frankfurt. Erschwerend kommt hinzu, dass zwei Spieler mit Corona ausfallen, darunter wohl auch Kramaric. Roter Stern hingegen ist gut drauf und gewinnt in der Liga nach Belieben. Wir erwarten uns ein enges Spiel und tippen auf ein Unentschieden.

TSG Hoffenheim: Statistiken, Fakten und Form

Andrej Kramaric bleibt Roter Stern Belgrad erspart. Der Kroate ist der Mann der Stunde in Sinsheim und wird den Hoffenheimern stark abgehen. Mit Ausnahme des Spiels gegen Dortmund traf der Stürmer in jedem Bundesligaspiel für Hoffenheim mindestens einmal. Am ersten Spieltag gegen Köln sogar drei Mal.

Nach sechs Punkten aus den ersten zwei Spielen mussten die Kraichgauer gegen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund nun aber die ersten beiden Schlappen hinnehmen. In beiden Partien waren es vor allem die leichtfertigen Ballverluste im Mittelfeld, die zu den Niederlagen führten. Gegen Roter Stern will Sebastian Hoeneß nun wieder auf den Erfolgsweg zurück.

Im Sinne einer Konsolidierung könnte man sich in Hoffenheim trotz der Favoritenrolle aber einen angenehmeren Gegner vorstellen. Neben des Ausfalls von Torgarant Kramaric, fehlen noch weitere Leistungsträger. Belgrad gilt als kampfstarke Truppe, hat durch den makellosen Saisonverlauf in der serbischen Liga bisher ordentlich Rückenwind und Selbstvertrauen und könnte sich so am Donnerstag, den 22.10.2020, ab 21 Uhr als äußerst unangenehmer Gegner präsentieren.

Aus unserem Wettanbieter Ranking haben wir euch wieder drei Top Buchmacher herausgesucht und präsentieren euch hier die unserer Meinung nach vielversprechendsten Wett Tipps zum Spiel TSG Hoffenheim gegen Roter Stern Belgrad.

Buchmacher Tipp Quote
Bet3000 Logo Unter 2,5 Tore 2,40
Betway Logo mini Doppelte Chance X/2 2,80
admiralbet-logo Beide Teams schießen ein Tor und Sieg Hoffenheim 2,80

Roter Stern Belgrad: Statistiken, Fakten und Form

Roter Stern verlor die Champions League Qualifikation in der dritten Runde gegen Omonia Nikosia nachdem man sich gegen Europa FC aus Gibraltar, und KF Tirana durchsetzen konnte. Dies war die einzige Niederlage in einem Pflichtspiel der Serben in dieser Saison.

In der Europa League Qualifikation setzte man sich am 01.10.2020 gegen Ararat Armenia knapp mit 2:1 durch.

In der nationalen Super Liga läuft es für den amtierenden Meister bisher einwandfrei. In zehn Spielen konnte man genauso viele Siege erringen. Zuletzt gewann man am 04.10.2020 zu Hause gegen FK Napredak 3:0. Davor gewann man auswärts gegen FK Mladost Lucani 4:0 und gegen FK Vozdovac gar mit 6:0.

In der heimischen Liga unangefochtener Krösus, ist man gegen Hoffenheim aus der deutschen Bundesliga aber dennoch Außenseiter.

Das Team von Trainer Dejan Stanković kommt ohne große Stars aus und wird über sich hinauswachsen müssen. Wer in der Champions League an Omonia Nikosia scheitert, wird es auch in der Europa League gegen Hoffenheim schwer haben.

Direktvergleich/H2H: Hoffenheim vs Belgrad

0 Spiele TSG Belgrad
Siege 0 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 0
erzielte Tore 0 0

Voraussichtliche Aufstellungen: Hoffenheim vs Roter Stern Belgrad

Hoeneß hat Personalsorgen. Dass das Coronavirus ihm seinen Topstürmer vorübergehend wegnimmt, scheint nicht genug. Es fehlt mit Kapitän Benjamin Hübner, Ermin Bicakcic, Kasim Adams, Konstantinos Stafylidis und Pavel Kaderabek nahezu die gesamte Abwehr.

Doch auch Trainer Stanković muss verzichten. Auch wenn seine Sorgen im Vergleich wesentlich geringer sind, so muss er doch ausgerechnet als einzigen seinen Topscorer Mirko Ivanic höchstwahrscheinlich verletzt vorgeben. Der Montenegriner erzielte bisher sechs Treffer in der laufenden Saison. Er wird den Serben fehlen.

Aufstellung TSG Belgrad
Torwart Baumann Borjan
Defensive Posch, Vogt, Akpoguma Rodic, Pankov, Degenek, Gajic
Mittelfeld Rudy, Samassekou, Geiger, Skov Katai, Kanga, Gavric, Nikolic, El Fardou Ben
Sturm Bebou, Belfodil, Gacinovic Falcinelli

TSG Hoffenheim – Roter Stern Belgrad: Wett-Tipp und Prognose

Bei den Buchmachern ist die Mannschaft aus dem Kraichgau klarer Favorit. Dass Kramaric fehlt, bedeutet ein großes Manko für die Mannschaft aus Sinsheim. Wichtige Verteidiger fehlen ebenfalls verletzt. Es könnte deshalb ein schwieriger Abend für Hoffenheim werden. Mein bleibt Favorit und muss deshalb gewinnen.

Und das ist auch schon der entscheidende Unterschied zum Team aus Belgrad. Roter Stern muss nicht gewinnen. Die Erwartungen niedrig. Dass ausgerechnet im ersten Gruppenspiel der Europa League der beste Spieler fehlt, stellt nichtsdestotrotz eine empfindliche Schwächung für den Außenseiter. Wir tippen auf einen Sieg für TSG Hofffenheim. Der bessere Kader überzeugt uns. Unser Tipp: Hoffenheim gewinnt 2:0.

Mit Quoten auf das exakte Ergebnis haben wir hervorragende Bet365 Erfahrungen gesammelt. Auch heute lässt uns der Weltmarktführer nicht im Stich und hält was er verspricht.

Europa League
Hoffenheim vs Belgrad
2:0 Sieg Hoffenheim
7,50
Tipp platzieren

Von der Klasse her stellt Hoffenheim das bessere Team und auch wenn Kramaric nicht dabei ist, sollte es daheim für einen Sieg reichen. Immerhin hat die TSG auch die Bayern besiegt. Wir riskieren daher ein wenig und tippen mit einem 2:0 auf Sieg Hoffenheim bei bet365.

Fussball Tipps