Hertha BSC Berlin – RB Leipzig: Wett Tipp, Vorschau & Quoten – 21.02.2021

Sebastian Langer
19.02.2021

Das Wochenende steht vor der Tür und die Bundesliga somit auch. Nachdem RB Leipzig unter der Woche in der Championsleague gegen den FC Liverpool mit 0:2 verloren hat

– kommt mit der Hertha aus Berlin ein vermeintlich deutlich leichterer Gegner hinterher. Doch komplett unterschätzen sollte man dieses Matchup auch nicht.

Auch wenn das Spiel erst am Sonntag um 15.30 Uhr im Berliner Olympiastadion angepfiffen wird, ist es für die Leipziger dennoch eine kräftezehrende Woche gewesen. Auch das vermeintliche Heimspiel in der Championsleague, was in Budapest ausgetragen wurde, war also mit Reisen verbunden und somit zeitintensiv.

Darf Kluivert gegen die Hertha wieder stürmen?

Leipzigs Justin Kluivert (re.) im Zweikampf mit Maximilian Mittelstaedt von Hertha BSC Berlin. Das Hinspiel in Leipzig endete 2:1 für die Heimmannschaft. (Quelle: IMAGO / motivio)

Auch wenn der Gegner aus Berlin in der momentanen Form alles andere als furchteinflößend wirkt, sollte man ihn also tunlichst auch nicht unterschätzen. Wenn man sich an die vorhergegangene Woche erinnert, erging es den Bayern nach ihrem Klub-WM Erfolg im Anschluss bei Arminia Bielefeld ähnlich – auf dem Papier eine deutliche Angelegenheit aber dennoch rettete man sicherte sich erst auf den letzten Metern zum Unentschieden.

Statistik
Hertha BSC Berlin
vs
RB Leipzig
Hertha
Match Historie
Letztes Spiel
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Hertha 1:2 Leipzig
Bundesliga
Hertha vs. RB Leipzig
Über 2,5 Tore
1,70
Tipp platzieren

Da die Leipziger den Champions League Abend garantiert noch in Knochen haben, könnte ihnen gerade in der Defensive doch der ein oder andere Fehler unterlaufen - und somit kommt die Hertha auch zu Toren. Genau hier liegt der Knackpunkt fürs Über - auch die Berliner müssen treffen.

 

Tipico Deutschland hat die passende Quote zum Tipp parat. In Erinnerung blieb das hart erkämpfte 3:3 von den Bayern bei der Arminia – nach einem ähnlichen Wochen Programm. Kurz gesagt: wir glauben an Tore.

Hertha BSC: Statistiken, Fakten und Form

Es will einfach nicht klappen bei der Hertha in dieser Saison. Man versucht es ja schon wirklich mit allen Tricks. Das Trainer Karussell dreht sich und jetzt soll der ex Hertha Spieler Pal Dardai den Karren rumreissen. Er als jahrelange Berliner Identifikationsfigur könnte zumindest rein formal der richtige Mann für diesen Posten sein.

Es muss jedenfalls viel passieren in Berlin, damit man das Abstiegsgespenst etwas aus den Köpfen vertreibt. Die Hertha hat in dieser Saison das Glück, dass es Schalke und Mainz bislang gibt. Dadurch, dass diese beiden Mannschaften im bisherigen Verlauf wirklich allen anderen Mannschaften noch einmal deutlich punktemäßig unterlegen sind, hat der Rest der abstiegsbedrohten Teams einen kleinen Puffer. Aber allzulang darauf ausruhen, sollte man sich auch nicht mehr. Die Mainzer scheinen den Ernst der Lage erkannt zu haben und konnten in den vergangenen Spielen auch den ein oder anderen Dreier einfahren.

Eine Sache, an der die Hertha wirklich mehr als dringend arbeiten sollte, sind ihre Standard Situationen, sowohl hinten, als auch vorne. Im eigenen Sechzehner kassiert man nach beispielsweise soviel Gegentore, wie kein anderes Team in der Bundesliga. Fast jedes zweite Gegentor geht bei der Hertha auf eine Standardsituation zurück. Und im Umkehrschluss, sieht es vorne dafür ebenfalls nicht rosig aus mit Eckball, Freistoss und co.

Kleiner Anlass zur Hoffnung: In der Saison 2017/2018 war Pal Dardai auch schon mal Trainer der Hertha – und mit ihm liefen die Standardsituationen wohlgemerkt. Platz 2 im damaligen Ranking in dieser Kategorie!

Wir haben für euch die besten Wettanbieter und die interessantesten Sportwetten Quoten rausgesucht:

Buchmacher Tipp Quote
oddset logo Leipzig gewinnt die 1. Halbzeit 2,05
admiralbet-logo Beide Teams treffen – Ja & + 2,5 Tore 2,05
Bwin Logo mini Sieg RB Leipzig 1,72

 

RB Leipzig: Statistiken, Fakten und Form

Als einzig „echter“ Bayern Verfolger werden die Leipziger mittlerweile gehandelt. Gerade nachdem die Bayern gegen Bielefeld Punkte gelassen haben, kam man aus Leipziger Perspektive bereits wieder gefühlt in Schlagnähe. Und genau hier möchte man natürlich auch am Wochenende gegen die Hertha ansetzen – trotz der Niederlage im Champions League Achtelfinale gegen Jürgen Klopp und seinen FC Liverpool.

Doch wer die Leipziger kennt, weiß dass das noch lange nicht der Knockout in der Champions League sein muss. In der Vorrunde ging man z.B. sang und klanglos im Hinspiel gegen Manchester United mit 0:5 baden und im Rückspiel gewann man die entscheidende Partie und zog ins Achtelfinale ein.

Betrachtet man den Bundesliga-Alltag, dann sind die Leipziger ohnehin auf Kurs. Die letzten drei Bundesliga Spiele wurden allesamt gewonnen und so liegt man vor dem 22. Spieltag nur noch 5 Punkte hinter den Bayern. Und hat wiederum auch 5 Punkte Vorsprung vor der Frankfurter Eintracht. Sollte man die Bayern also womöglich noch irgendwie einholen wollen, dann sollten eigene Patzer nach Möglichkeit ausbleiben. Schließlich sind auch bei den Bayern die eigenen Ausrutscher eher selten zu finden.

Für einen Aufreger sorgte hingegen der am vergangenen Wochenende bekanntgewordene Wechsel von Abwehrchef Upamecano zum FC Bayern. Gerade das Timing sorgte hierbei neben der eigentlichen Tatsache für viel Unruhe. Quasi während dem letzten Bundesliga Spiel sickerten die Informationen zum bevorstehenden Wechsel durch: sehr unglücklich, um es mal vorsichtig zu formulieren.

Direktvergleich Hertha BSC – RB Leipzig

9 Spiele Hertha RB Leipzig
Siege 1 7
Unentschieden 1 1
Niederlagen 7 1
erzielte Tore 11 30

Voraussichtliche Aufstellungen: Hertha BSC – RB Leipzig

Pal Dardai muss im Spiel gegen die Nagelsmänner auf einige Herthaner verletzungsbedingt verzichten: während Dilrosun und Boyata innerhalb der nächsten beiden Wochen zurückerwartet werden, steht bei Plattenhardt, Cordoba & Torunarigha der Termin für die eigene Rückkehr noch nicht fest. Im Kampf gegen den Abstieg zählt schließlich jeder Mann!

Bei den Nagelsmännern aus Leipzig hingegen sind zwar nur drei Mann nicht fit, der Verlust von Ihnen schmerzt dafür jedoch umso mehr. Neben dem Langzeitverletzen Konrad Laimer, fehlen auch Emil Forsberg und Dominik Szoboszlai.

Aufstellung Hertha BSC RB Leipzig
Torwart Jarstein Gulacsi
Defensive Mittelstaedt, Alderete, Stark, Pekarik Mukiele, Upamecano, Klostermann
Mittelfeld Cunha, Ascacibar, Guendouzi, Tousart, Lukebakio Adams, Haidara, Kampl, Sabitzer, Angelino
Sturm Piatek Olmo, Nkunku

Hertha BSC – RB Leipzig: Wett-Tipp und Prognose

Obwohl die Grundvoraussetzungen für diese Partie natürlich vollkommen ungleich sind, eint die beiden Teams doch ein Ziel und das lautet: 3 Punkte mitzunehmen. Während die Herthaner drei Punkte dringend benötigen könnten, um etwas Abstand zwischen sich und die Abstiegszone zu bringen, möchten die Leipziger natürlich weiterhin an den Bayern dranbleiben.

Wie wir am vergangenen Montag gut am Bayern Spiel gegen Arminia Bielefeld sehen konnten, geht die Doppelt- und Dreifach-Belastung durch Liga, Pokal & International an keiner Spitzenmannschaft spurlos vorbei. Trotzdem können wir uns kaum vorstellen, dass die Hertha gegen Leipzig drei Punkte einfahren wird – aber um die Nagelsmänner zu ärgern, sollte es reichen.

Wir setzen mit der Mybet App auf einen (Arbeits-)Sieg für die Bullen aus Leipzig und glauben ebenfalls daran, dass bei dieser Partie Tore fallen. Macht also eure Mybet Erfahrungen mit dem Konfigurator und stellt eure Wetten nach belieben zusammen. In unserem Fall ergeben diese beiden Ereignisse eine Quote von 2,48!

Bundesliga
Hertha BSC vs RB Leipzig
Sieg Leipzig
1,73
Tipp platzieren

Solltet ihr eher die Sicherheitsvariante bevorzugen, dann tippt auf Sieg bei RB Leipzig. Auch wenn die Knochen etwas müde sein sollten, glauben wir nicht daran, dass die harmlosen Herthaner gegen die Leipziger etwas ausrichten können

 

Fussball Tipps