Hertha BSC – Werder Bremen: Tipp, Prognose und Quoten 23.01.2021

Florian Vonholdt
22.01.2021

Im Duell zweier Tabellennachbarn im unteren Drittel des Tableaus klaffen bei der Hertha aus Berlin Ansprüche und Wirklichkeit deutlich weiter auseinander als bei den Gästen von Werder Bremen. Das Duell zum Rückrundenauftakt kann ein richtungsweisendes werden. Sollten die Berliner erneut verlieren, droht Trainer Bruno Labbadia womöglich die Entlassung.

Hertha Berlin trifft mit Darida auf Bremen und Sargent

Hinspiel-Szene: Herthas Vladimir Darida (r.) spielt den Ball vor Werder-Angreifer Josh Sargent. Wer hat diesmal die Nase vorn? (Quelle: imago images/Team 2)

Wir analysieren die brisante Partie und präsentieren wie immer die dazugehörigen Wett-Tipps. Aber daneben gibt’s schon zum Start unseren Tipp zur Partie. Hierbei haben wir nach einem Betway Test den Quotenboost zum Match gefunden, aber seht selbst:

Statistik
Hertha Berlin
vs
Werder Bremen
Hertha BSC
Match Historie
Letztes Spiel
Bremen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Hertha BSC 4:1 Bremen
Bundesliga
Hertha vs Bremen
Hertha Sieg und über 2,5 Tore
4,50
Tipp platzieren

Irgendwann muss der Knoten der Hertha platzen und wir rechnen damit beim Match gegen Bremen. Passend dazu gibt es bei Betway einen tollen Quoten Boost darauf, dass Berlin gewinnt und über 4,5 Tore fallen. Wir würden zuschlagen.

Hertha BSC: Statistiken, Fakten und Form

Seit drei Spielen hat der kriselnde Hauptstadt-Klub kein Tor mehr erzielt. Am Dienstag setzte es eine klare 0:3-Heimklatsche gegen die ebenfalls in der Krise steckende TSG Hoffenheim. Ein bedenkliches Resultat, das die Hertha und Trainer Labbadia immer weiter in die Bredouille bringt. Acht Punkte aus acht Heimspielen mit einer Tordifferenz von -5 haben mit dem angestrebten Ziel, um die Europa-League-Plätze mitzuspielen, wenig zu tun.

Vieles im Spiel der Hertha hängt von Offensivkünstler und Top-Torschütze Matheus Cunha (6 Treffer) ab. Ist der verletzt oder außer Form, geht bei den Berlinern – wie zuletzt gesehen – offensiv wenig zusammen. Die Formkurve der letzten fünf Spiele ist bedenklich. Nur vier Punkte holte man in diesem Zeitraum, kassierte drei Pleiten. Lediglich drei Teams waren schlechter. Nach dem 4:1-Auftakterfolg in Bremen am 1. Spieltag kamen nur noch drei weitere Dreier in den folgenden 16 Partien hinzu.

HerthaRemisBremen
2.203.403.40
2.203.503.20
2.203.403.20

(Anzeige) Quoten Stand: 22.1.2021 10:30 Uhr

Die Quoten zur Partie sind nicht so schlecht und selbst nach einem ausführlichen Wettanbieter Vergleich sehen wir hier, dass die Bookies die Hertha als Favoriten sehen.

Bremen: Statistiken, Fakten und Form

Die Werderaner, die sich in der vergangenen Spielzeit erst über die Relegation den Klassenerhalt sicherten, haben mit 18 Punkten vier mehr auf der Habenseite als nach der Hinrunde der letzten Saison. Und einen Zähler mehr als Gegner Hertha. Sorgenfrei ist man bei sechs Punkten Vorsprung auf Rang 16 jedoch keinesfalls.

Bremen holte auswärts mehr Punkte (10) als zu Hause (8). Von den letzten fünf Partien in der Fremde verlor man allerdings gleich drei, nachdem man zu Saisonbeginn in den ersten vier Auswärtsspielen ungeschlagen blieb (1 Sieg, 3 Remis). Mit nur 19 erzielten Treffern zählt Werder zu den offensiv schwächsten Teams der Liga. Bester Torschütze ist Niclas Füllkrug mit vier Toren.

Direktvergleich/H2H: Hertha BSC – Werder Bremen

85 Spiele Hertha Werder
Siege 21 43
Unentschieden 21 21
Niederlagen 43 21
erzielte Tore 102 156

Voraussichtliche Aufstellungen: Hertha BSC – Werder Bremen

Auch im so wichtigen Duell mit Bremen kann Hertha-Trainer Labbadia nicht auf seinen Kapitän Dedryck Boyata (Fußverletzung) zurückgreifen. Außerdem fehlen Marton Dardai, Marvin Plattenhardt, Eduard Löwen und Javairo Dilrosun.

Schmerzlich vermisst wird in Bremen Stürmer Niclas Füllkrug, der Werders interne Torjägerliste mit vier Treffern anführt. Daneben fehlten zuletzt Angreifer Nick Woltemade (Virus) sowie die Verteidiger Christian Groß (Wade) und Ludwig Augustinsson (muskuläre Probleme). Ob sie rechtzeitig wieder fit werden, entscheidet sich erst kurzfristig.

Aufstellung Hertha Werder
Torwart Schwolow Pavlenka
Defensive Netz, Stark, Torunarigha, Pekarik Friedl, Toprak, Veljkovic
Mittelfeld Guendouzi, Tousart, Cunha, Darida Agu, Rashica, Möhwald, Bittencourt, Gebre Selassie
Sturm Cordoba, Piatek Sargen, Schmid

Hertha BSC – Werder Bremen: Wett-Tipps und Prognose

Schaut man sich den direkten Vergleich an, kann es eigentlich nur ein Resultat geben: Unentschieden! Sechs der letzten sieben Gastspiele der Bremer im Olympiastadion endeten remis, darunter die jüngsten drei. Auch in dieser Saison ist die Punkteteilung das bevorzugte Ergebnis der Grün-Weißen auf fremden Plätzen. Vier Unentschieden gab es in neun Spielen.

Zudem kann man von einem eher torarmen Spiel ausgehen. Bei Werder-Spielen wurde nur in fünf von 17 Fällen die Marke von drei Treffern erreicht. Die Torlos-Serie der Hertha haben wir oben erwähnt. Insofern könnte man durchaus einen Tipp auf Unter 2,5 Tore wagen. Am Ende entscheiden wir uns aber für den riskanteren Tipp bei Bwin Deutschland und setzen unser Geld auf folgenden Tipp:

Bundesliga
Hertha vs Bremen
Bremen Sieg und beide treffen
6,50
Tipp platzieren

Hertha ist angeschlagen, Bremen holt hier und da Punkte und über allem schwebt aktuell schon der Name Rangnick. Hertha steckt in der Krise und eventuell sind die Tage von Labbadia schon gezählt, und falls noch nicht, dann könnte es nach einer Niederlage gegen Bremen soweit sein.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps