Hertha BSC – Bayern München: Wett Tipp, Prognose & Quoten 05.02.2021

Salvatore Röbisch
04.02.2021

Tipp:7,0 Quote auf Sieg Bayern bei 888sport! Zum Auftakt des 20. Spieltages der Bundesliga erwartet Hertha BSC am Freitagabend den FC Bayern München. Während der Rekordmeister aus München seinen Vorsprung von sieben Punkten auf Platz zwei zumindest vorübergehend vergrößern und so die Verfolger vor ihren Partien tags darauf zusätzlich unter Druck setzen könnte, sucht die Hertha nach einem Ausweg aus der Krise, die sich am vergangenen Wochenende mit dem Abrutschen auf Rang 15 nochmals verschärft hat.

Thomas Müller will mit Bayern gegen Hertha Berlin gewinnen

Thomas Müller (2. v. li.) vom FC Bayern München setzt zum Kopfball an (Quelle: IMAGO/MIS).

Da die Berliner nur dank der besseren Tordifferenz gegenüber Arminia Bielefeld nicht auf dem Relegationsplatz stehen, könnte eine Pleite gegen die Bayern die angespannte Lage noch weiter verschärfen.

Hertha BSC Berlin vs Bayern München Boost ©888sport

Statistik
Hertha BSC Berlin
vs
FC Bayern München
Hertha BSC
Match Historie
Letztes Spiel
Bayern
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Hertha BSC 3:4 Bayern
Bundesliga
Hertha BSC vs Bayern München
Bayern gewinnt zu Null
2,55
Tipp platzieren

Bei Hertha war viel los in den vergangenen Tagen. Neuer Trainer, einige Neuzugänge und doch gab es gegen Frankfurt einen klaren Sieg. Nun kommen die Bayern. Diese waren zuletzt wieder souveräner und vor allem erfolgreicher unterwegs. Bayern muss zur Klub WM, dennoch holen sie sich einen ungefährdeten Sieg in Berlin und steigen mit drei Punkten in den Flieger.

Für den Bayern zu Null Sieg haben wir bei Bwin Deutschland eine sehr gute Quote gefunden. Alternativ empfehlen wir euch hier noch die Option „Bayern Sieg und beide treffen“, hierfür gibt es noch sehr gute 2,20er Quoten.

Hertha BSC Berlin: Statistiken, Fakten und Form

Groß waren die Erwartungen vor der Saison an Hertha BSC, nachdem erneut viel Geld in neues Personal investiert wurde. Der Start ging mit dem Aus im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig (4:5) aber gleich einmal mächtig daneben. Danach gelang zwar zum Bundesliga-Auftakt ein 4:1-Sieg bei Werder Bremen, doch aus den folgenden zwölf Partien bis Weihnachten kamen nur magere zehn Punkte hinzu. Ein 3:0-Auftaktsieg im neuen Jahr gegen den FC Schalke 04 machte dann zwar noch einmal Hoffnung auf einen Aufschwung, die aber nach einer Serie von Duellen mit Teams auf tabellarischer Augenhöhe schnell wieder dahin war. Nach einem 0:1 bei Arminia Bielefeld konnte beim 1. FC Köln (0:0) zumindest noch gepunktet werden, ehe zwei klare Heimniederlagen gegen die TSG 1899 Hoffenheim (0:3) und Werder Bremen (1:4) die Verantwortlichen zu dem Schluss kommen ließen, die Reißleine ziehen zu müssen. Trainer Labbadia und Manager Michael Preetz mussten gehen, doch auch mit dem nach knapp zwei Jahren aus dem eigenen Nachwuchs zurückgeholten Pal Dardai setzte es am vergangenen Wochenende bei Eintracht Frankfurt (1:3) die nächste Niederlage. Aufgrund der misslichen Lage schlug Hertha BSC kurz vor Transferschluss noch doppelt zu und zog mit Sami Khedira sowie Nemanja Radonjic zwei Neuzugänge an Land, die möglichst direkt weiterhelfen sollen.

Hertha Bayern Betway Boost

Können die Herthaner mit neuem Personal und Trainer überraschen? Hier die Sportwetten Quoten nach einem kleinen Wettanbieter Vergleich:

Buchmacher Tipp Quote
Tipico Logo Bayern Sieg nach Rückstand 5,30
mybet logo klein Beide treffen – Nein + 1. Tortschütze der Partie Lewandowski 6,25
Bet3000 Logo Bayern Sieg mit -2 Handicap 2,70

Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Bei acht Siegen hat der FC Bayern München an den ersten zwölf Spieltagen mit drei Unentschieden und einer Niederlage vergleichsweise oft Federn gelassen, mit einem Last-Minute-Sieg beim vorherigen Tabellenführer Bayer Leverkusen aber dennoch kurz vor Weihnachten Platz eins übernommen und seitdem nicht mehr hergegeben. Dabei verlief der Start ins neue Jahr nicht ohne Wackler. Gegen den 1. FSV Mainz 05 konnte ein 0:2-Halbzeitrückstand zunächst noch in einen 5:2-Sieg gedreht werden, doch dafür ging das Gastspiel bei Borussia Mönchengladbach nach eigener 2:0-Führung noch mit 2:3 verloren. Dieser Niederlage folgte bei Holstein Kiel das überraschende Aus bereits in der zweiten Runde des DFB-Pokals, womit die Verteidigung des Triples aus dem vergangenen Jahr schon nicht mehr möglich ist. Die beiden für den FC Bayern völlig untypischen Niederlagen in Folge allerdings wurden anschließend mit vier Erfolgen am Stück beantwortet. Dabei tat sich die Mannschaft von Trainer Hans-Dieter Flick gegen den SC Freiburg (2:1) und beim FC Augsburg (1:0) noch schwer, ehe beim FC Schalke 04 (4:0) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (4:1) zwei deutliche Siege gelangen, die schon eher wieder an das furiose Vorjahr erinnerten. Nicht unwichtig waren diese Erfolge vor allem auch deshalb, weil das Programm der nächsten Wochen mit der Klub-WM und dem Achtelfinale der Champions League gegen Lazio Rom sehr intensiv wird, weitere Stolperer aufgrund der hohen Belastung und einer wahrscheinlichen Rotation somit nicht ausgeschlossen werden können.

Direktvergleich/H2H: Hertha BSC vs Union Berlin

78 Spiele Hertha Union
Siege 12 45
Unentschieden 21 21
Niederlagen 45 12
erzielte Tore 91 180

Voraussichtliche Aufstellungen: Hertha BSC vs Union Berlin

Gleich sechs Wechsel in der Anfangsformation hat Coach Dardai vor seinem Einstand in Frankfurt vorgenommen. Und in der Abwesenheit der weiter verletzten Javairo Dilrosun und Dedryck Boyata dürfte es erneut Änderungen geben. Nicht zuletzt die Neuzugänge Khedira und Radonjic sind Kandidaten für die erste Elf. Für Jhon Cordoba und Marvin Plattenhardt kommt die Partie aufgrund muskulärer Probleme derweil wohl auch noch zu früh.

Leon Goretzka und Javi Martinez werden dem FC Bayern nach positiven Corona-Tests auch in Berlin noch fehlen. Ob es für den angeschlagenen Corentin Tolisso reicht, bleibt abzuwarten. Möglich deshalb, dass im zentralen Mittelfeld nach einer soliden Vorstellung gegen Hoffenheim erneut Marc Roca ran darf. Generell könnte die Startelf des letzten Wochenendes nach einer spielfreien Woche auch in Berlin beginnen.

Aufstellung Hertha Bayern München
Torwart Jarstein Neuer
Defensive Klünter, Stark, Torunarigha, Mittelstädt Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez
Mittelfeld Lukebakio, Khedira, Tousart, Matheus Cunha Kimmich, Müller, Roca
Sturm Piatek Sane, Lewandowski, Gnabry

Hertha BSC Berlin vs Bayern München: Wett-Tipp und Prognose

Dank der Neuzugänge Khedira und Radonjic, aber auch wegen trotz der Niederlage in Frankfurt erkennbaren Fortschritten in Sachen Kompaktheit geht Hertha BSC durchaus einigermaßen zuversichtlich in das Duell mit dem FC Bayern, in dem die Berliner aus der Außenseiterrolle heraus nur positiv überraschen können. Mit vielen sehr schnellen Spielern wie Lukebakio oder Radonjic könnte Hertha dabei über die passenden Waffen verfügen, um der oft hoch stehenden Defensive des FC Bayern Probleme zu bereiten. Knüpfen die Münchner allerdings an ihre letzten Auftritte an und agieren vor dem Tor ähnlich effizient wie gegen Hoffenheim, wird die Partie aber selbst bei einer Berliner Steigerung mit einem Auswärtssieg enden.

Wir haben den bet365 Test gemacht und hier die Auswahl „Sieg Bayern + Tor Lewa + Über 3 Tore“ kombiniert und damit eine schöne 2,30er Quote zusammengestellt. Nicht vergessen, dass es für Neukunden noch den Wettbonus zu holen gibt!

Bundesliga
Hertha BSC vs Bayern München
Sieg Bayern + Tor Lewa + Über 3 Tore
2,30
Tipp platzieren

Bayern will sich vor der Klub WM noch mit einem Sieg verabschieden und die Tabellenführung mit dem aktuellen Abstand behalten. Zuletzt gab es im direkten Duell ein 4:3 für die Bayern gegen Berlin. Es könnte erneut torreich werden und wieder mit dem besseren Ende für den Rekordmeister.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps