Hamburger SV – SC Paderborn: Tipp, Prognose und Quoten 02.04.2022

Florian Vonholdt
31.03.2022

Die entscheidende Saisonphase in der 2. Bundesliga ist eingeläutet.

Der HSV braucht den Dreier gegen Paderborn

Kriegt der HSV noch die Kurve? Jonas David (l. gegen Paderborns Marcel Mehlem) braucht mit den Rothosen dringend einen Sieg gegen die Ostwestfalen, um die Aufstiegshoffnungen am Leben zu erhalten. (Quelle: Imago Images/Ulrich Hufnagel)

Am 28. Spieltag erwartet Aufstiegskandidat Hamburg den SC Paderborn im heimischen Volksparkstadion (Anpfiff 13.30 Uhr). Wie in den Vorjahren droht dem HSV aktuell erneut die Puste im Aufstiegsrennen auszugehen. Die Gäste plagen weder Abstiegssorgen noch hegen sie Aufstiegsambitionen. Wir liefern euch den Wett Tipp zur Partie und werfen einen Blick auf die Sportwetten Anbieter und versorgen euch mit den besten Quoten:

Statistik
Hamburger SV
vs
SC Paderborn
HSV
Match Historie
Letztes Spiel
Paderborn
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: HSV 2:1 Paderborn
2. Bundesliga
HSV vs Paderborn
HSV Sieg + Glatzel Tor
3,40
Tipp platzieren

Die letzten drei Duelle konnte der HSV gegen Paderborn immer für sich entscheiden und jedes Mal erzielten zwei oder mehr Tore. Immer trafen beide Teams in diesem Zeitraum, daher tippen wir auf den vierten Sieg in Folge, ein munteres Spiel und ein Tor durch den HSV Topstürmer Glatzel.

HSV: Statistiken, Fakten und Form

Die Hamburger müssen dringend wieder in die Erfolgsspur finden. Seit vier Spielen ist man sieglos, holte nur zwei von zwölf möglichen Punkten. Die Folge: Ein Abrutschen auf Rang 6 in der Tabelle. Der Rückstand auf die Plätze eins und zwei wuchs durch die Durststrecke auf neun Punkte, der auf Platz drei auf sechs Punkte an. Immerhin hat die Mannschaft von Trainer Tim Walter noch ein Spiel weniger absolviert als die Konkurrenz und kann noch aufholen. Die Heimbilanz lässt sich aus zwei Perspektiven bewerten. Zum einen war Hamburg bis zum Nordderby gegen Bremen vor vier Wochen im eigenen Stadion als einziges Team noch ungeschlagen. Zum anderen sprangen aber auch nur sechs Siege aus 13 Spielen heraus, wodurch die Rothosen nur auf Rang 5 der Heimtabelle liegen. Wollen sie noch eine Chance auf den Bundesliga-Aufstieg haben, müssen sie die Punkteteilungen minimieren (bereits 12 in dieser Saison – Liga-Höchstwert). Gibt’s auch gegen Paderborn ein X oder den vierten Sieg in Folge gegen Paderborn? Wir checken die Quoten dazu bei bwin Deutschland, aber auch bei bet365!

Paderborn: Statistiken, Fakten und Form

Die Westfalen können entspannt in die Schlussphase dieser Saison gehen. Als Tabellenachter mit 37 Punkten liegt man sprichwörtlich jenseits von Gut und Böse. Zu Beginn der Saison mischte man noch vorne mit, doch inzwischen ist der Aufstiegszug abgefahren. Der Abgang von Top-Stürmer Sven Michel im Winter tat sein Übriges. Von den letzten acht Partien gewann das Team von Trainer Lukas Kwasniok nur eine einzige. Auswärts ist man trotzdem aktuell die zweitbeste Mannschaft der 2. Liga. 25 Punkte holte der SCP in 13 Spielen in fremden Stadien. Nur zwei Auswärtsniederlagen sind ebenfalls Liga-Tiefstwert. Allergings kamen die beiden Pleiten in den letzten drei Auswärtsspielen zustande (auf Schalke und in Regensburg), nachdem man zuvor in zehn Partien in der Fremde ungeschlagen blieb.

Direktvergleich/H2H: Hamburger SV – SC Paderborn

10 Spiele HSV Paderborn
Siege 7 3
Unentschieden 0 0
Niederlagen 3 7
erzielte Tore 21 17

Voraussichtliche Aufstellungen: Hamburger SV – SC Paderborn

Voraussichtliche Aufstellungen: Hamburger SV – SC Paderborn
Dem HSV fehlt weiterhin Außenverteidiger Tim Leibold. Stammtorwart Heuer Fernandes und sein Vertreter Tom Mickel kehrten beide nach ihrer Corona-Infektion in dieser Woche auf den Trainingsplatz zurück.

Bei den Gästen könnte der Ex-Stuttgarter Philipp Klement sein Comeback nach Muskelfaserriss feiern. Ob Verteidiger Jannis Heuer nach seiner Gehirnerschütterung wieder zur Verfügung steht, ist offen.

Aufstellung HSV Paderborn
Torwart Heuer-Fernandes Huth
Defensive Muheim, Schonlau, Vuskovic, Heyer Collins, Correia, Hünemeier, Ananou
Mittelfeld Kittel, Kinsombi, Reis Muslija, Mehlem, Schallenberg, Srbeny
Sturm Chakvetadze, Glatzel, Jatta Ademi, Platte

Hamburger SV – SC Paderborn: Wett-Tipps und Prognose

Hamburg und der Frühjahrseinbruch. Schon zum vierten Mal in Folge droht der ehemalige Bundesliga-Dino den Aufstieg im Endspurt zu verspielen. Gegen Paderborn ist der Druck klar auf Seiten der Hausherren. Die Gäste zählen zwar zu den besten Auswärtsteams, machen aber aktuell ein Formtief durch. Die Quoten laden nicht auf einen Heimsieg-Tipp ein. Wir entscheiden uns stattdessen für die Kombi „Beide Teams treffen und mehr als 2,5 Tore im Spiel“. Mit der Mybet App gibt es dafür 1,85er Quoten. Wer sich traut ergänzt  hier weiter. Denn außerdem tippen wir auf Robert Glatzel als Torschützen. Der HSV-Goalgetter steht bereits bei 16 Saisontoren.

2.Bundesliga
HSV vs Paderborn
Tor Glatzel
2,23
Tipp platzieren

16 Tore und er hat noch lange nicht genug, vor allem da er den HSV noch zum Aufstieg schießen will. Wir tippen auf ein weiteres Glatzel Tor gegen Paderborn.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps