Glasgow Rangers – RB Leipzig: Tipp, Vorschau & Quoten – 05.04.2022

Sebastian Langer
03.05.2022

Am Donnerstagabend kämpfen gleich zwei deutsche Mannschaften um den Finaleinzug in der Europa League. Wir haben euch zwei aussichtsreiche Glasgow Rangers – Leipzig Wett Tipps und eine ausführliche Analyse zum Spiel vorbereitet.

Angelino hat das Hinspiel entschieden - nun gehts ins Rückspiel gegen die Rangers nach Glasgow

Knapper Vorsprung: Dank eines Treffers von Angelino (l., hier gegen Rangers-Akteur James Tavernier) reist RB Leipzig guten Mutes in den stimmungsgewaltigen Ibrox Park nach Glasgow. Credit: Imago Images/Contrast

Eine davon ist RB Leipzig, die im Halbfinalrückspiel gegen die Glasgow Rangers ranmuss. Nachdem man das Hinspiel mit 1:0 für sich entscheiden konnte, gehen die Sachsen zwar mit leichten Startvorteilen in die Auswärtspartie. Dennoch ist Vorsicht angesagt. Die Rangers gelten als eine echte Heimmacht und konnten mit Borussia Dortmund bereits einen Titelfavoriten aus dem Turnier werfen. Der Anstoß erfolgt um 21 Uhr im Ibrox-Stadium in Glasgow.

Statistik
Glasgow Rangers
vs
RB Leipzig
Glasgow Rangers
Match Historie
Letztes Spiel
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Glasgow Rangers 0:1 Leipzig
Europa League
Glasgow Rangers vs. Leipzig
Beide Teams + Nkunku treffen
3,40
Tipp platzieren

Mit 31 Toren in 48 Spielen ist Christopher Nkunku Leipzigs absoluter Top-Torschütze. Wir setzen auf einen weiteren Treffer des französischen Nationalspielers und kombinieren den Tipp mit ebenfalls mindestens einen Treffer der Hausherren aus Glasgow.

Glasgow Rangers: Statistiken, Fakten und Form

Im Hinspiel am vergangenen Donnerstag konnten die Rangers die Partie gegen RB Leipzig lange Zeit offenhalten. Auch wenn man spielerisch unterlegen war, fanden die Leipziger bis kurz vor Spielende keine Möglichkeit Allan McGregor, den mittlerweile 40-jährigen Torwart der Rangers, zu überwinden. Der erste Corner des Spieles resultierte allerdings in der 85. Minute in einem echten Traumtor von Außenverteidiger Angelinho, bei dem es auch für den routinierten Goalkeeper nichts zu halten gab. Doch wie bereits in den vergangenen Runden werden die Schotten im Rückspiel nun auf ihre berüchtigte Heimstärke setzen. Denn der Zweitplatzierte der schottischen Liga hat in der Europa League eine interessante Statistik aufzuweisen. Bisher verlor Glasgow drei seiner vier Auswärtsspiele in der K.o.-Runde, im eigenen Stadion musste man sich allerdings noch kein einziges Mal geschlagen geben. Nun sollen die rund 50.000 Fans der Mannschaft auch gegen RB Leipzig den entscheidenden Push geben, um mit einem weiteren Sieg die erste Finalteilnahme seit 2007 zu feiern. Damals verlor man im Endspiel des UEFA Cups mit 0:2 gegen Zenit St. Petersburg.

RB Leipzig: Statistiken, Fakten und Form

RB Leipzig hat ein richtig heißes Saisonfinish vor sich. Während andere Mannschaften schon langsam an die Sommerpause denken können, müssen die Leipziger nach wie vor in 3 Wettbewerben zu hundert Prozent Leistung zeigen. In der Liga steckt die Mannschaft von Domenico Tedesco voll im Kampf um den 4. Tabellenplatz, der die Qualifikation für die UEFA Champions League in der nächsten Saison bedeuten würde. Am Montagabend musste man allerdings einen Rückschlag hinnehmen als man gegen Borussia Mönchengladbach eine 1:3 Niederlage kassierte und damit hinter den SC Freiburg auf den 5. Tabellenrang zurückrutschte.Gegen ebendiese Freiburger kommt es in wenigen Wochen auch zum Endspiel im DFB-Pokal, wodurch die Leipziger gleich in zwei Wettbewerben gute Chance haben, endlich den ersten langersehnten großen Titel in der Vereinsgeschichte zu gewinnen. Denn gerade in der Europa League haben die Sachsen bislang eine hervorragende Figur gemacht und Real Sociedad und Atalanta Bergamo aus Turnier geworfen. Nachdem Erfolg gegen die Glasgow Rangers im Halbfinalhinspiel fehlt der Mannschaft von Domenico Tedesco jetzt nur noch ein letzter Sieg, um das Ticket für das große Finale im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán zu fixieren.

Direktvergleich Glasgow Rangers– RB Leipzig

1 Spiele Rangers Leipzig
Siege 0 1
Unentschieden 0 0
Niederlagen 1 0
erzielte Tore 0 1

Voraussichtliche Aufstellungen: Glasgow Rangers – RB Leipzig

Bei den Glasgow Rangers werden unter anderem Nnamdi Ofoborh (Herzprobleme) Filip Helander (Fußverletzung) und Ianis Hagi (Knie-OP) verletzt ausfallen. Vor allem müssen die Schotten aber mit Alfredo Morelos (Muskelverletzung) auf ihren Toptorschützen dieser Saison verzichten. Der Stürmer wird aller Voraussicht nach Kemar Roofe ersetzt werden, der, nachdem er das Hinspiel ebenfalls verletzungsbedingt auslassen musste, am Donnerstagabend wird einsatzbereit sein sollte.
RB Leipzig hingegen muss lediglich auf Mittelfeldmotor Amadou Haidara verzichten, der an einer Innenbandverletzung laboriert und kann ansonsten auf seine beste Elf vertrauen. Unter den voraussichtlichen Aufstellungen der Rangers und Leipzig, findet ihr weitere Quoten und Tipps dreier hervorragender Sportwetten Anbieter.

Aufstellung Rangers Leipzig
Torwart McGregor Gulácsi
Defensive Tavernier, Goldson, Bassey, Barisic Simakan, Gvardiol, Orban
Mittelfeld Jack, Lundstram – Aribo, Ramsey, Kent Laimer – Henrichs, Kampl, Forsberg, Angelino
Sturm Roofe Silva, Nkunku

Glasgow Rangers– RB Leipzig: Wett-Tipp und Prognose

Die Leipziger erwartet am Donnerstagabend im Ibrox-Stadion ein echter Hexenkessel. Bereits Borussia Dortmund musste das in der Zwischenrunde am eigenen Leib erfahren, als sie dort gegen die Rangers mit einem Gesamtergebnis von 4:6 aus dem Wettbewerb flogen. Die Leipziger haben allerdings bereits im Hinspiel bewiesen, dass sie den Rangers spielerisch überlegen sind und sollten deshalb auch im Rückspiel als Favorit gesehen werden. Vor allem die schmerzhaften Ausfälle in der Offensivabteilung wird den Schotten einige Schwierigkeiten bereiten, das Spiel gegen die Sachsen noch zu drehen. Wir denken, dass wir nach 90 Minuten ein Unentschieden zu sehen bekommen, das letztendlich den Aufstieg der Leipziger ins Finale bedeuten wird. Bei unserem Tipico Test haben wir eine richtig starke Remis Quote gefunden. Spart euch hier auch die staatliche Wettsteuer in Höhe von 5% und sichert euch die volle Gewinnauszahlung.

Europa League
Glasgow Rangers vs Leipzig
Spiel endet Remis (90 Min)
3,80
Tipp platzieren

Nachdem der BVB zu Hause 2:4 verloren hat, kamen sie in Glasgow nicht über ein 2:2 hinaus. Die Rangers sind mit ihren Fans im Rücken eine echte Heimmacht und sehr schwer zu schlagen. Wir erwarten einen harten Kampf, in dem kein Sieger ermittelt werden kann. Bei einem Remis zieht Leipzig nach gewonnenem Hinspiel ins Europa League Finale ein.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps