Mönchengladbach – Wolfsburg Wett Tipp, Prognose & Quoten 17.10.

Salvatore Röbisch
15.10.2020

Nach der Länderspielpause ist vor dem 4. Spieltag in der Bundesliga: Hier treffen am Samstag, den 17. Oktober 2020, Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg aufeinander. Anstoß im Gladbacher Borussia-Park ist um 20:30 Uhr.

Thuram trifft mit Gladbach auf den VfL Wolfsburg

Auf Publikumsliebling Marcus Thuram ruhen bei Borussia Mönchengladbach hohe Erwartungen (Quelle: imago images/Eibner).

Wenn die „Fohlen“ so früh in der Spielzeit auf die „Wölfe“ treffen, erwartet die neutralen Zuschauer nicht nur ein „tierisches“ Duell unter Konkurrenten sondern ein Match zwischen zwei Teams, die sich mehr vom Start in die neue Saison erhofft haben.

Gerade die Vorsaison hatte beiden Mannschaften Hoffnungen auf einen elanvollen Saisonstart gemacht: Während die Borussia aus Mönchengladbach in der vergangenen Saison auf einem starken vierten Platz gelandet ist und in dieser Spielzeit in der Champions League ran darf, platzierten sich die Niedersachsen auf dem siebten Platz und durften dementsprechend in der Qualifikation zur Europa League ran. Hier war vor knapp zwei Wochen in der K.o.-Phase Schluss: Gegen den griechischen Vertreter AEK Athen schied man mit 1:2 aus.

Dieser Umstand und die Länderspielpause sollten dem VfL aus Wolfsburg dementsprechend zumindest genügend Zeit gegeben haben, um sich auf das Gastspiel im Westen der Republik vorzubereiten. Freuen wir uns auf ein spannendes Duell zwischen Gladbach und Wolfsburg und auch auf den 250€ Mybet Bonus für Neukunden. Das Willkommensangebot steht allen Kunden aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg zur Verfügung. Neben der hohen Maximalbonussumme überzeugt er mit absolut fairen Umsatzbedingungen. Im verlinkten Artikel erfahrt ihr alles Wissenswerte.

Statistik
Borussia Mönchengladbach
vs
VfL Wolfsburg
BMG
Match Historie
Letztes Spiel
WOB
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: BMG 3:0 WOB
Bundesliga
M'Gladbach vs Wolfsburg
Sieg BMG zu Null
3,55
Tipp platzieren

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Die Elf von Marco Rose startete, wie erwartet, erfolgreich in die Saison, als die erste Runde des DFB-Pokals anlag: Beim FC Oberneuland siegte man deutlich mit 8:0 und untermauerte so die eigenen Ambitionen, im nationalen Pokal so weit wie möglich zu kommen.

Am ersten Spieltag der Bundesliga setzt es dann gleich mal eine Pleite – was gegen einen Gegner wie Borussia Dortmund jedoch zu verzeihen ist. Dennoch war es ein 0:3 der deutlicheren Sorte, welches Gladbach ereilte, und der Schock der schwachen dargebotenen Leistung sollte auch am zweiten Spieltag noch nachklingen, als man daheim gegen Union Berlin nicht über ein 1:1 hinauskam. Im prestigeträchtigen Derby gegen den 1.FC Köln am dritten Spieltag gab es dann endlich den ersten Dreier, als man die Punkte beim 3:1 in der Domstadt mit nach Hause nahm.

Beim Auswärtserfolg in Köln trug sich unter anderem ein gewisser Lars Stindl in die Torschützenliste ein: Der Kapitän und somit absoluter Führungsspieler besitzt ein noch für diese Saison gültiges Arbeitspapier – mit 32 Jahren ist Stindl im besten Alter, noch einmal eine neue Herausforderung zu suchen. Doch das will der Mittelfeldmotor gar nicht: „Ich fühle mich wohl bei Borussia und bin der Meinung, dass ich der Mannschaft sportlich auch in den nächsten Jahren noch einiges geben kann“, so Stindl.

Ein weiterer Führungsspieler in den Reihen der Gladbacher ist Matthias Ginter, der in den vergangenen Tagen mit der deutschen Nationalmannschaft unterwegs war und sich beim Gastspiel in der Ukraine ebenfalls in die Torschützenliste eintragen konnte.

Gegen den VfL Wolfsburg müssen Stindl, Ginter und Co nun zeigen, dass sie ihre Rolle als Führungspersonal in der Bundesliga nun wieder „standardmäßig“ erfüllen können. Die Leistungen und die Ziele, die man sich als Borussia Mönchengladbach gesetzt hat, sollen auch künftig wieder so gut zusammenpassen wie die beiden Führungsspieler zu den Fohlen.

Habt ihr schon beim staatlichen Wettanbieter ODDSET Erfahrungen gesammelt? Hier kommt ihr ganz ohne die Angabe eurer Bankdaten im Internet aus, sondern könnt euch direkt in einer der über 15.000 Lotto Annahmestellen euren Wettschein holen. Die Quoten wurden deutlich erhöht und können mittlerweile locker mit den Spitzenanbietern wie Bet365 oder Tipico mithalten. In unserem Wettanbieter Vergleich seht ihr die Vor- und Nachteile der besten Buchmacher gegenübergestellt.

Buchmacher Tipp Quote
admiralbet-logo Remis & über 2,5 Tore 10.50
oddset logo 1. HZ BMG/ 2. HZ Remis 14.00
888Sport Logo Sieg BMG & Pléa trifft 3.50

VfL Wolfsburg: Statistiken, Fakten und Form

Auch der von Oliver Glasner trainierte VfL Wolfsburg startete mit einem klaren Erfolg im DFB-Pokal in die neue Saison: Bei Union Fürstenwalde siegte man mit 4:1 und zog in die nächste Runde ein. Das tat man auch in der Qualifikation zur Europa League, als man in der 2. Runde mit 4:0 bei FK Kukësi gewann.

Es folgte der erste Spieltag in der Bundesliag, wo die Niedersachsen ein 0:0 gegen Bayer Leverkusen erreichten. Im darauffolgenden Match in der 3. Runde der internationalen Quali siegte man mit 2:0 gegen Desna Chernigiv, ehe wiederum in der Bundesliga ein 1:1 beim SC Freiburg erreicht wurde. Nachdem die Wölfe dann wie erwähnt bei AEK Athen aus dem internationalen Wettbewerb ausschieden, gastierte der FC Augsburg beim VfL – und auch hier folgte wieder ein Remis, 0:0 hieß es am Ende des dritten Spieltages.

Drei Remis und ein geschossenes Tor, dazu vor der Gruppenphase der Europa League aus dem Wettbewerb ausgeschieden: Von einem runden Saisonstart kann man in Wolfsburg nicht sprechen. Das spiegelt sich auch in der Personalsituation der Wölfe wider: Zwar trainiert der Schweizer Renato Steffen nach einem positiven COVID-Test wieder mit – mit Paulo Otavio muss der VfL jedoch auf seinen angestammten Linksverteidiger verzichten: Der Brasilianer fällt gegen Gladbach mit einer Muskelverletzung aus.

Direktvergleich/H2H: Mönchengladbach – Wolfsburg

40 Spiele BMG WOB
Siege 12 22
Unentschieden 6 6
Niederlagen 22 12
erzielte Tore 49 66

Voraussichtliche Aufstellungen: Mönchengladbach – Wolfsburg

Marco Rose muss im Heimspiel gegen die Gäste aus Niedersachsen voraussichtlich auf Valentino Lazaro (Muskelbündelriss), Denis Zakaria (Trainingsrückstand) sowie Andreas Poulsen (Schulterverletzung) verzichten.

Sein Gegenüber, Oliver Glasner, muss aller Voraussicht nach ohne Paulo Otavio (Muskelverletzung), Maximilian Philipp (Muskelverletzung), William (Kreuzbandriss), Kevin Mbabu (Bänderverletzung) sowie Marin Pongracic (pfeiffersches Drüsenfieber) planen.

Aufstellung BMG WOB
Torwart Sommer Casteels
Defensive Bensebaini, Elvedi, Ginter, Lainer Baku, Brooks, Lacroix, Roussillon
Mittelfeld Neuhaus, Kramer, Hofmann Schlager, Guilavogui, Arnold
Sturm Thuram, Plea, Herrmann Brekalo, Weghorst, Mehmedi

Borussia Mönchengladbach vs VfL Wolfsburg: Wett-Tipp und Prognose

In insgesamt 40 Partien standen sich die Gladbacher und die Wolfsburger bis dato in der Bundesliga gegenüber – und die heutigen Gäste hatten dabei meistens die Nase vorn: 22 Siege führen die Wölfe ein, sechs Remis gab es bislang – zwölfmal gingen die Fohlen als Sieger vom Platz.

In der vergangenen Saison waren am 15. Spieltag zunächst die Wolfsburger mit 2:1 in der Heimat siegreich, ehe die Gladbacher am 32. Spieltag ihrerseits die Wolfsburger mit 3:0 aus der heimischen Spielstätte verabschiedeten.

Aufgrund der derzeitigen Formkurve, die bei der Heimelf nach oben zeigt und bei den Gäste eher flach verläuft, ist Borussia Mönchengladbach sicherlich als Favorit auf einen Dreier einzustufen. Doch Obacht: Der VfL Wolfsburg konnte in der bisherigen Saison bereits drei Remis einfahren – warum nicht auch heute? Wir tippen auf eine Punkteteilung!

Die beste Quote haben wir bei Bet3000 gefunden. Eine glatte 4.0 gibt es auf 90 Minuten ohne einen Sieger. Überhaupt haben wir bei den klassischen Einzelwetten immer sehr gute Bet3000 Erfahrungen gesammelt. Der deutsche Anbieter ist ein verlässlicher Lieferant absoluter Top-Quoten. Darüber hinaus spart ihr euch hier auch die Wettsteuer in Höhe von 5%.

Bundesliga
Mönchengladbach vs Wolfsburg
Remis
Quote 4.00
Tipp platzieren

Gladbach geht als Favorit in die Partie gegen Wolfsburg, die Niedersachsen aber wissen ihren Kasten bislang gut sauber zu halten. So haben die Wölfe in den bisherigen drei Spielen zwar nur einen eigenen Treffer erzielt, aber eben auch nur ein Gegentor hinnehmen müssen.

Fussball Tipps