Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart: Tipp, Vorschau & Quoten – 15.05.2021

Salvatore Röbisch
14.05.2021

Der vorletzte Bundesliga Spieltag steht am Wochenende auf dem Plan und so nähert sich auch der Kampf un die Europa Plätze einem Ende. Aktuell sieht es jedenfalls gut aus für die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. Sollte man nun auch noch gegen den direkten Konkurrenten vom VfB Stuttgart gewinnen, dann winkt auch in der kommenden Saison die Teilnahem am internationalen Geschäft.

Gladbach Verteidiger Ginter will Stuttgarts Förster in den Griff bekommen

Borussia Mönchengladbach will mit Matthias Ginter (l.) den eigenen Kasten gegen Stuttgart und Philipp Förster sauber halten (Quelle: imago images/Sportfoto Rudel).

Wirft man einen Blick auf die aktuelle Tabelle, dann sieht man Borussia Mönchengladbach auf Rang 7 mit 46 Punkten und der VfB Stuttgart rangiert auf Platz 10 mit 42 Punkten. Auch Union Berlin und der SC Freiburg befinden sich in akuter Schlagweite und würden natürlich auch gerne noch ihre Chance aufs große Geld wahren. In jedem Fall erwartet den Zuschauer jedoch ein mehr als spannendes Saisonfinale. Der größte Vorteil, welcher für die Gladbacher spricht: Union und Freiburg haben das deutlich schwerere Restprogramm. Auch für den Gladbacher Coach Marco Rose wird es das letzte Spiel im Borussia Park sein. Da möchte man sich natürlich verständlicherweise auch noch mit einem Sieg verabschieden – obwohl die Schwaben natürlich etwas dagegen haben werden.

Statistik
Borussia Mönchengladbach
vs
VfB Stuttgart
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
VfB
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Gladbach 2:1 VfB
Bundesliga
Gladbach vs VfB
Mehr als 3,5 Tore
2,05
Tipp platzieren

Beide Teams sind für ihren Offensiv Fußball bekannt. Gladbach stellt den 4. Besten Angriff der Liga, doch auch die Schwaben wollen natürlich die drei Punkte für sich. Wir glauben an eine torreiche Partie!

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Nachdem es für für die Borussen über weite Teile der Saison nicht so wirklich nach Plan gelaufen war – sieht jetzt kurz vor Ende das Resultat dann doch wieder deutlich freundlicher aus. Man steht aktuell auf dem 6. Tabellenplatz und wäre somit berechtigt für die Teilnahme am internationalen Geschäft. Am Samstag um 15.30 Uhr steht nun also mit dem VfB Stuttgart die direkte Konkurrenz mit dem VfB Stuttgart auf dem Terminkalender. Am 34. Spieltag steht dann das große Finale gegen Werder Bremen an. Beides sollten machbare Aufgaben sein für die Mannschaft von (noch) Trainer Marco Rose.

Am vergangenen Wochenende setzte es zwar eine mehr als deutliche 0:6 Niederlage bei den Bayern aber dennoch will man jetzt natürlich wieder die Trendwende schaffen. Der vorige Spieltag war natürlich Gegner technisch zwar auch ein anderes Kaliber aber gegen Arminia Bielefeld konnte man eine mehr als überzeugende Leistung abrufen und gewann mit 5:0. Genau hier möchte man aus Gladbacher Perspektive natürlich auch ansetzen. Für die Gladbacher spricht, dass der Gegner aus Stuttgart auch alles andere, als in Form ist. Bei den Schwaben gelang in den letzten Spielen nicht besonders viel und so konnte man gerade einmal drei Punkte aus den vergangenen 5 Spielen einsammeln. Ein weiterer Vorteil für die Gladbacher: alle Spieler sind fit. Gerade auch Kapitän Lars Stindl ist am Samstag wieder mit dabei – ein essentieller Bestandteil bei der Gladbacher Offensiv-Abteilung.

Schaut also ruhig mal unseren Sportwetten Test an und wir präsentieren euch hier einige tolle Quoten:

Buchmacher Tipp Quote
betano logo Sieg Gladbach 1,70
Winamax Logo mini Stuttgart oder Unentschieden 2,15
Mybet Logo neu mini Doppelpack Lars Stindl 8,50

Somit gibts für euch den Mybet Test bei uns aber haben eben auch eine tolle Quote für euch parat mit der Betano App. Schauts euch an!

VfB Stuttgart: Statistiken, Fakten und Form

Insgesamt betrachtet können die Stuttgarter mit dem bisherigen Saison-Verlauf mehr als zufrieden sein. Mit dem Abstieg hatte man rein gar nichts am Hut, sondern es ist nach wie vor die Chance auf das Erreichen des internationalen Geschäfts gegeben. Um das zu Erreichen müsste aber in jedem Fall ein Sieg über Borussia Mönchengladbach her.

Wirft man jedoch einen Blick auf die letzten Spiele des VfB Stuttgarts, dann sieht die Prognose schon deutlich düsterer aus. Bei nur einem Sieg und vier Niederlagen steht die Bilanz der letzten Wochen. Natürlich musste man auch hier bei Spitzenmannschaften antreten aber dennoch bleibt die Bilanz mager. Niederlagen gegen Dortmund, Wolfsburg, Leipzig und Union Berlin schlagen zu Buche. Ansatz zur Hoffnung gibt jedoch, dass das letzte Spiel am vergangenen Wochenende gegen den FC Augsburg mit 2:1 gewonnen werden konnte. Ebenfalls problematisch: viele wichtige Spieler wie Nicolas Gonzales oder auch Routinier Gonzalo Gastro sind verletzt.

Direktvergleich/H2H: Gladbach – VfB Stuttgart

103 Spiele Gladbach Stuttgart
Siege 34 40
Unentschieden 29 29
Niederlagen 40 34
erzielte Tore 141 162

Voraussichtliche Aufstellungen: Gladbach – VfB Stuttgart

Während die Gladbacher keinerlei nennenswerte Verletzten zu beklagen haben, kommt bei den Schwaben das Saison Ende zum richtigen Zeitpunkt. Gerade der Ausfall von Shooting Star Nicolas Gonzalez und Routinie Castro wiegen schwer. Auch auf Silas Wamangituka muss man weiterhin verzichten oder Orel Mangala. Allein diese vier Spieler kommen auf einen Marktwert von ca. 80 Millionen Euro – sowas ist nur schwer zu ersetzen.

Aufstellung Gladbach VfB Stuttgart
Torwart Sommer Kobel
Defensive Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini Anton, Kempf, Mavropanos
Mittelfeld Kramer, Stindl, Neuhaus Massino, Endo, Sosa, Mola
Sturm Hoffman, Plea, Thuram Förster, Didavi, Kalajdzic

Borussia Mönchengladbach vs. VfB Stuttgart: Wett-Tipp und Prognose

Jetzt auf die Bundesliga wetten und dann ordentlich absahnen. Dazu habt ihr jedenfalls auch bei dieser Partie eine gute Chance. Wir gehen stark davon aus, dass die Gladbacher sich hier nicht die Butter vom Brot nehmen lassen werden. Die Verletztenliste des VfB Stuttgarts ist lang und für den eigenen Einzug in die Europa League müsste noch sehr viel passieren innerhalb der letzten zwei Spieltage. Die Gladbacher haben hier das Ziel schon weitaus deutlicher vor Augen.

Auch die Statistik aus den letzten Heimspielen der Gladbacher spricht eine deutliche Sprache: man gewann mit 4:0, 2:0 und 3:0. Obwohl hier also eigentlich zwei relativ ausgeglichene Mannschaften gegeneinander spielen, sehen wir ganz klar die Gladbacher vorne. Wir gehen aber davon aus, dass es insgesamt eine torreiche Partie geben wird, mit dem besseren Ende für die Borussia – 3:2 für Gladbach.

Egal wie ihr euch bei euren Sportwetten letztendlich entscheidet, bei bet365 Deutschland warten jedenfalls immer gute Quoten auf euch.

Bundesliga
Gladbach vs. VfB
3:2 Sieg Gladbach
12,0
Tipp platzieren

Die Gladbacher mussten zwar in der vergangenen Woche eine Packung bei Bayern München einstecken aber dennoch hält man noch den 6. Platz inne - und den will und wird man auch behalten. Torreiches Spiel mit knappem Sieg für die Borussia.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps