Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen: Tipp, Vorschau & Quoten – 06.03.2021

Salvatore Röbisch
04.03.2021

Das nächste Top-Spiel für die Fohlen Elf, dieses Mal geht’s gegen Leverkusen: In den vergangenen beiden Jahren lieferten sich Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen jeweils bis zum letzten Spieltag ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den letzten Platz in der Champions League – 2018/19 mit dem besseren Ende für Leverkusen und 2019/20 mit einer am Ende jubelnden Borussia

Gladbach muss mit Hermann gegen Leverkusen und Diaby antreten

Gladbachs Offensivspieler Patrick Hermann (re.) im Kopfballduell mit Moussa Diaby von Bayer 04 Leverkusen. Der Leverkusener Mittelfeldmann fehlte beim letzten Spiel gegen den SC Freiburg aufgrund einer Gelbsperre (Quelle: IMAGO/Laci Perenyi).

Aktuell laufen beide Vereine inmitten von Schwächephasen Gefahr, die Zulassung für die nächstjährige Königsklasse zu verpassen. Gladbach liegt aktuell sogar nur auf dem neunten Platz und muss gänzlich um Europa bangen, während Leverkusen als Tabellensechster auch schon fünf Punkte vom angepeilten vierten Platz entfernt ist. Eine Niederlage können sich im Westduell damit eigentlich beide nicht erlauben – vor allem auch beide Trainer nicht, die besonders im Blickpunkt stehen.

Statistik
Borussia Mönchengladbach
vs
Bayer Leverkusen
Mönchengladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Mönchengladbach 0:3 Leverkusen

Bundesliga
Gladbach vs Leverkusen
Sieg Gladbach & über 2,5 Tore
3,45
Tipp platzieren

Das es Gladbach kann haben wir zwischenzeitlich gegen RB gesehen, doch nach der 2:0 Führung gab es am Ende doch noch die Niederlage. Nun gehts im Pokal gegen die nächste Top-Mannschaft. Wir glauben nicht daran, dass Rose und Co. den BVB besiegen können und tippen hier zwar auf Tore auf beiden Seiten aber am Ende auf Sieg BVB



Mit der Mybet App kombinieren wir einen Sieg Gladbach mit über 2,5 Tore und hoffen darauf,  auch mit diesem Tipp gute Mybet Erfahrungen zu machen.

Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Borussia Mönchengladbach hat sich nach einem guten Start in die Saison möglicherweise bedingt auch durch die Zusatzbelastung Champions League bereits im Dezember mit wettbewerbsübergreifend sechs sieglosen Spielen in Folge eine Schwächephase erlaubt. Noch vor Weihnachten konnte die Fohlen-Elf ihre Durststrecke aber mit einem 5:0 im DFB-Pokal bei der SV Elversberg beenden, um dann nach der kurzen Winterpause wieder richtig durchzustarten. Bei Arminia Bielefeld (1:0), gegen den FC Bayern München (3:2), beim VfB Stuttgart (2:2), gegen Werder Bremen (1:0) und gegen Borussia Dortmund (4:2) holte Gladbach aus den ersten fünf Partien im Jahr 2021 starke 13 Punkte. Auch das folgende 1:1 beim 1. FC Union Berlin war noch ein ordentliches Ergebnis, während wiederum in Stuttgart im Pokal-Achtelfinale ein 2:1-Sieg glückte. Zum Bruch allerdings kam es dann mit einer überraschenden 1:2-Heimniederlage im Derby gegen den 1. FC Köln. Danach wurde zwar beim VfL Wolfsburg (0:0) gepunktet, doch gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:2), im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City (0:2) und bei RB Leipzig (2:3) folgten drei Niederlage, ehe nun am Dienstag ein 0:1 gegen Borussia Dortmund, den künftigen Klub von Trainer Marco Rose, das Aus im Viertelfinale des DFB-Pokals bedeutete. Der Druck auf den bei vielen Fans in Ungnade gefallenen Rose ist damit nochmals gewachsen. An eine vorzeitige Ablösung ist von Vereinsseite indes weiter (noch) nicht gedacht.

Für weitere Quoten testen wir weitere Sportwetten Anbieter, und liefern euch zusätzlich dazu unseren Fußball Experten Wett Tipp:

Buchmacher Tipp Quote
Unibet Logo Über 2,5 Tore & beide Teams treffen 1,89
Tipico Logo Sieg Gladbach 2,55
betano logo Sieg Leverkusen 2,75

Bayer Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Ins letzte Spiel vor der kurzen Weihnachtspause ging Bayer Leverkusen als Tabellenführer und hätte auch die Feiertage auf Platz eins verbracht, wenn nicht durch ein Last-Minute-Gegentor mit 1:2 gegen den FC Bayern München verloren worden wäre. Mit dieser ersten Saisonniederlage geriet Bayer am Ende eines sehr erfolgreichen Vierteljahres letztlich außer Tritt. Zwar gelang nach einem schon durchwachsenen Start ins neue Jahr mit nur einem Punkt aus den Spielen bei Eintracht Frankfurt (1:2) und gegen Werder Bremen (1:1) mit einem 4:1-Sieg wiederum gegen Frankfurt der Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals, doch beim 1. FC Union Berlin (0:1) setzte es direkt die nächste Pleite. Zunächst konnte Bayer diese noch mit einem 2:1-Heimsieg gegen Borussia Dortmund kontern, ehe gegen den VfL Wolfsburg (0:1) und bei RB Leipzig (0:1) gegen zwei Top-Teams verloren wurde und danach ein 1:2 nach Verlängerung im DFB-Pokal bei Regionalligist Rot-Weiss Essen das Aus bedeutete. Ein 5:2-Sieg gegen den VfB Stuttgart fiel anschließend zu hoch aus und übertünchte auch in dieser Begegnung vorhandene Probleme, die zuletzt überdeutlich wurden. Während Leverkusen in der Europa League als Favorit gegen die Young Boys Bern (3:4 auswärts, 0:2 zu Hause) scheiterte, reichte es aus den letzten drei Bundesliga-Spielen gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:2), beim FC Augsburg (1:1) und gegen den SC Freiburg (1:2) nur zu zwei Punkten. Nichtsdestotrotz erhält Trainer Peter Bosz öffentlich noch alle Rückendeckung, benötigt aber nun mit Blick auf die stark gefährdeten Saisonziele auch Ergebnisse.

Direktvergleich/H2H: Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen

99 Spiele Gladbach Leverkusen
Siege 28 38
Unentschieden 33 33
Niederlagen 38 28
erzielte Tore 144 187

Voraussichtliche Aufstellungen: Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen

Im Pokal gegen Dortmund konnte Gladbach in Bestbesetzung antreten, was diesmal aufgrund der Gelbsperre von Kapitän Lars Stindl nicht möglich ist. Möglich, dass dafür Denis Zakaria ins defensive Mittelfeld und Florian Neuhaus von dort auf die Zehn rückt. Ansonsten könnte das gleiche Personal erneut das Vertrauen erhalten.

Bei Leverkusen ist die Liste der Ausfälle seit Monaten lang und wurde nun unter der Woche auch noch durch den positiven Corona-Test von Youngster Florian Wirtz verlängert. Zuvor hatte Winterneuzugang Timothy Fosu-Mensah bereits nach der Partie gegen Freiburg die Diagnose Kreuzbandriss erhalten. Im gleichen Spiel sah Leon Bailey die fünfte gelbe Karte und fehlt ebenso wie die weiter verletzten Lukas Hradecky, Santiago Arias, Lars Bender, Julian Baumgartlinger und Paulinho. Immerhin ist dafür Moussa Diaby nach verbüßter Gelbsperre zurück.

Aufstellung Gladbach Leverkusen
Torwart Sommer Grill
Defensive  Bensebaini, Elvedi, Ginter, Beyer Dragovic, Tah, Tapsoba, Sinkgraven
Mittelfeld Zakaria, Kramer, Neuhaus, Hofmann Aranguiz – Amiri, Demirbay
Sturm Plea, Thuram Diaby, Schick, Gray

Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen: Wett-Tipps und Prognose

Beide Mannschaften strotzen nicht vor Selbstvertrauen, zumal jeweils das Wissen vorhanden ist, dass im Falle einer weiteren Niederlage eine unruhige Woche folgen würde. Dennoch glauben wir, dass beide versuchen werden, nach vorne zu spielen, wobei die fehlende offensive Durchschlagskraft ein ähnliches Spektakel wie beim Leverkusener 4:3-Sieg im Hinspiel eher unwahrscheinlich macht. Eine Prognose fällt ansonsten nicht ganz leicht, wobei der Gladbacher Auftritt im Pokal gegen Dortmund ein Schritt in die richtige Richtung war. Deshalb und aufgrund der angespannten Personalsituation bei Bayer geht unsere vorsichtige Tendenz eher zur Borussia. Nach einem Bwin Test entscheiden wir uns daher für einen Tipp Gladbach & beide Teams treffen.

Bundesliga
Gladbach vs Leverkusen
Sieg Gladbach & beide treffen
4,00
Tipp platzieren

Wenn nicht jetzt, dann war es das für Rose. Deswegen glauben wir auch, dass das Team alles für einen Sieg tun wird, die Klasse haben sie und obwohl die letzten Spiele verloren gingen hat die Leistung großteils gestimmt. Kleinigkeiten haben den Unterschied ausgemacht, gegen Leverkusen glauben wir, dass das Glück wieder zu den Fohlen zurückkehrt.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps